Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Verleih, Verschenkung, Mitnahme/Abholung von Dingen

Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon fleisspelz » So 17 Dez, 2017 15:38

Ich möchte den Lukas auf einen 100 km/h zugelassenen gebremsten Anhänger (mit in diesem Fall einem Gesamtgewicht von etwa knapp 500 kg) stellen und zum Mike nach Frauenneuharting schaffen. Da ich von anderen Menschen grade meinen Terminkalender durcheinandergeschüttelt bekomme stelle ich hier die Frage, ob es jemanden gibt, der den Anhänger in meiner Abwesenheit nach München ziehen kann. Wenn ihn jemand auf eigener Achse fahren möchte wär das natürlich ebenfalls OK
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21762
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 18 Dez, 2017 05:37

Ende Januar hätte ich unter Umständen ein trockenes Plätzchen auf dem 7.5 to. Kugelkopfkupplung haben die aber eher nicht.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15060
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon mike58 » Mo 18 Dez, 2017 11:38

Ist doch auch gut,
mein Tüv Mensch ist flexibel kommt auch ins Haus und ein trocknes Plätzchen für den Lukas finden wir schon, vielleicht nicht all zu spät im Januar, das das Ganze reibungslos über die Bühne laufen kann, Anfang [u]Februar ist ja schon TT und Justus Abschiedtour vom Lukas und übergabe an den Tom. Mein TÜV- Mann braucht eine Woche Vorlauf, so das die Zeitfenster nicht zu knapp werden.
LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 960
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon fleisspelz » Mo 18 Dez, 2017 11:53

Vielleicht kommt Dich die Tina auch zwischen den Jahren besuchen mit einem Be-Lukas-ten Hänger, der dann bei Dir parkiert wird ...
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21762
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon Matthieu » Mo 18 Dez, 2017 12:04

Irgendwie ist mein Beitrag von gestern Abend verschwunden. :?
Der Werner fährt doch diesen Freitag genau diese Strecke.
Ob er allerdings ne AHK an seinem Vito hat, weiß ich nicht. Da müsstest du ihn fragen.
viewtopic.php?f=45&t=15183
Matthieu
Wenigschreiber
 
Beiträge: 447
Registriert: Do 08 Jan, 2009 08:24
Wohnort: Franken

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon fleisspelz » Mo 18 Dez, 2017 12:09

Wenn der Werner mir das anbieten mag sehr gerne Matthieu. Das möchte ich aber ihm selbst überlassen, er liest ja hier mit ;-)
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 21762
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon Matthieu » Mo 18 Dez, 2017 12:38

fleisspelz hat geschrieben:Wenn der Werner mir das anbieten mag sehr gerne Matthieu. Das möchte ich aber ihm selbst überlassen, er liest ja hier mit ;-)

Ob er hier mitliest oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Ich kontrolliere nicht ständig den Onlinestatus von gewissen Leuten.
Wenn ich allerdings etwas "haben möchte" dann setze ich alles daran dies auch zu "bekommen". Dazu zählt auch, dass man manchmal Leute direkt anspricht und sie einfach fragt, hab ich ja bei dir auch schon so gemacht.
Mehr als "Keine Reaktion" oder ein "nein, ich habe keine AHK" kann dir ja nicht passieren.
Matthieu
Wenigschreiber
 
Beiträge: 447
Registriert: Do 08 Jan, 2009 08:24
Wohnort: Franken

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon mike58 » Mo 18 Dez, 2017 12:59

Wie auch immer,
Sagt mir nur früh genug Bescheid es ist mir alles recht, just in time, bin da flexibel,

LG
Mike
mike58
Wenigschreiber
 
Beiträge: 960
Registriert: So 10 Jan, 2016 11:56
Wohnort: Oberndorf 10b Pfaffing an der Attel

Re: Suche Aschaffenburg - München mit Anhängerkupplung

Beitragvon Werner » Sa 23 Dez, 2017 21:47

fleisspelz hat geschrieben:Wenn der Werner mir das anbieten mag sehr gerne Matthieu. Das möchte ich aber ihm selbst überlassen...


Justus, liebster Freund,

aber genau das habe ich doch gemacht, und zwar hier: http://forum.motorang.com/viewtopic.php?f=45&t=15183
Ich habe dich zwar nicht explizit mit Namen genannt, aber du hättest dich selbstredend angesprochen gefühlt dürfen. Und da du in meinem Thema sogar geschrieben hast, war es dir also auch bekannt. :gruebel:

Ich hingegen bin erst heute morgen vom Matthieu auf deinen Thread hingewiesen worden, leider zu spät für eine Aktion meinerseits.

Schade, da wäre was gegangen, sowohl von der Motivation, dem Zeitfenster, der Streckenführung als auch von den technischen Voraussetzungen des Vito (AHK).

Ausserdem hätte ich dann endlich den Mike persönlich kennenlernen dürfen.

Nun, du wirst deine Gründe gehabt haben, dich nicht bei mir zu melden.
Richtig?
Richtig.

Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
vormals mimose
 
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 16 Mär, 2009 23:16
Wohnort: Dreiländereck NL/B/D


Zurück zu AiA-Logistik etc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast