Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu mir

Verleih, Verschenkung, Mitnahme/Abholung von Dingen

Re: Motorabholung 32457 Porta Westfalica

Beitragvon KNEPTA » Mo 22 Feb, 2021 22:08

fleisspelz hat geschrieben:
KNEPTA hat geschrieben:...

Wobei ich ja gar nicht weiß ob und wenn nicht wann ich nach D einreisen darf um die Sachen zu holen? Des is alles sehr komplizieeert.

Wenn ich mich an der Grenze mit jemandem treffe, dann muss niemand aus- oder einreisen. Daher der Vorschlag.


Schon klar aber der Motor wär ja nur ein kleiner Teil der Logistikfahrt zum Achim. Und so dringend muß er nicht zu mir.
Da sind wahrscheinlich die Kaffeemaschine zum Hiha und der Verstärker zum Ingenieur und die Guzziteile zu mir dringender.
Der Motor würd halt mitgehen.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon KNEPTA » Mo 22 Feb, 2021 22:11

Boscho hat geschrieben:Der rote Baron (Vergaserspezi). :smt023

Du siehst jedenfalls: der Motor will zu dir - egal wie. :D


Asou :omg: Da sollte der Rote seine Kontaktdaten updaten bzw. erweitern, weil nachgeschaut in der Liste hab ich schon :roll: :-D
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon KNEPTA » Mo 22 Feb, 2021 22:12

Bdd, ich komm mit dem Städtesuchen auf maps nimmer mit, mir is des alles zu groß... :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon nattes » Mo 22 Feb, 2021 22:23

...wenn der Motor irgendwie nach Wuppertal kommt, könnte ihn der schnupfhuhn Andreas mit zu mir nehmen, da steht ja dann auch noch eine Kaffeemaschine für den hiha... oder Gersthofen liegt ja quasi auch auf dem Weg von Calw zum hiha...


Da ich des Öfteren mal Richtung Westen zu meinem Bruder in meine alte Heimat fahre, sollte Remscheid oder Wuppertal für mich kein Problem sein.
Kommt auf den gewünschten Zeitraum an.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3820
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon Boscho » Mo 22 Feb, 2021 22:25

Ich könnte meine Kleinigkeiten dann auch in Ottobeuren und Zwiefalten parken. Dann machst eine Geocaching-Tour draus ... :weg:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7635
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon KNEPTA » Mo 22 Feb, 2021 22:39

Boscho hat geschrieben:Ich könnte meine Kleinigkeiten dann auch in Ottobeuren und Zwiefalten parken. Dann machst eine Geocaching-Tour draus ... :weg:


:omg: Bis Anfang Juni hab ich nur am Wochenende Zeit, zu viele Firmenbaustellen, die Fahrt muß sich in 2 Tagen ausgehen. :wink:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon schnupfhuhn » Mo 22 Feb, 2021 23:47

Ne Woche früher angestartet würde der Motor seit heut in Graz liegen, im Kofferraum :omg: Was ein Mist!


Motor kann zu mir, von da aus weiter zum Färt, kann aber noch nicht sagen wann. Zum Hans oder Mike geht sich sicher auch irgendwie aus.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2552
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon Färt » Di 23 Feb, 2021 16:17

KNEPTA hat geschrieben:
Boscho hat geschrieben:Der rote Baron (Vergaserspezi). :smt023

Du siehst jedenfalls: der Motor will zu dir - egal wie. :D


Asou :omg: Da sollte der Rote seine Kontaktdaten updaten bzw. erweitern, weil nachgeschaut in der Liste hab ich schon :roll: :-D


...entschuldige Uwe wenn ich dich verwirrt habe Bild..meine Kontaktdaten habe ich eigentlich schon aktalisiert, in Gersthofen ist meine Werkstatt, die Adresse hab ich nicht in den Kontaktdaten eingetragen, weil da arbeite ich nur :wink: und lagere AIA-Logistik-Teile ein :-D

Gryße
Gerhard
Ich danke jedem, der zur Sache nichts zu sagen hatte und trotzdem geschwiegen hat
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3723
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon KNEPTA » Di 23 Feb, 2021 18:47

Danke, vor allem für den smiley, den hab ich schon gesucht :-D
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon KNEPTA » Di 23 Feb, 2021 18:51

nattes hat geschrieben:
...wenn der Motor irgendwie nach Wuppertal kommt, könnte ihn der schnupfhuhn Andreas mit zu mir nehmen, da steht ja dann auch noch eine Kaffeemaschine für den hiha... oder Gersthofen liegt ja quasi auch auf dem Weg von Calw zum hiha...


Da ich des Öfteren mal Richtung Westen zu meinem Bruder in meine alte Heimat fahre, sollte Remscheid oder Wuppertal für mich kein Problem sein.
Kommt auf den gewünschten Zeitraum an.


schnupfhuhn hat geschrieben:Ne Woche früher angestartet würde der Motor seit heut in Graz liegen, im Kofferraum :omg: Was ein Mist!

Ja schade, aber ich glaub vor einer Woche wußte der Verkäufer noch gar nicht dass er ihn verkaufen will...


schnupfhuhn hat geschrieben:Motor kann zu mir, von da aus weiter zum Färt, kann aber noch nicht sagen wann. Zum Hans oder Mike geht sich sicher auch irgendwie aus.


Wenn diese Kette möglich wär, wär des a Traum kwasi. :dance:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon schnupfhuhn » Di 23 Feb, 2021 19:46

Werd scho wern... s Graffl will hoam zum Glump. :weg:
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 2552
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon nattes » Di 23 Feb, 2021 19:47

Hat der Verkäufer sich schon gemeldet?
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3820
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon KNEPTA » Di 23 Feb, 2021 20:02

nattes hat geschrieben:Hat der Verkäufer sich schon gemeldet?


Ich harre immer noch der Dinge... Vermutlich muß die Überweisung erst einen Test machen damit sie aus- bzw. einreisen darf. :gruebel:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15142
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon urban » Di 23 Feb, 2021 20:25

ich muß die Tage richtung Südddeutschland und könnte den Motor nach Claw mitnehmen. Wenn Er denn zu mir finden würde.... :-D
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 3208
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Motorabholung Porta Westfalica und irgendwie weiter zu m

Beitragvon nattes » Di 23 Feb, 2021 21:52

Wann genau ist "die Tage" :-) ?
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3820
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

VorherigeNächste

Zurück zu AiA-Logistik etc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron