Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon KNEPTA » Di 16 Okt, 2018 14:49

Bernhard S. hat geschrieben:
fleisspelz hat geschrieben:Das nächste Mal mit der Velosolex in der AK? :-)

Ich glaube ja nicht, dass das Uwe's Reisestil ist... :smt102


Moment ! Da könnt sogar ich schwach werden :gruebel:
Ist ja auch gleichzeitig ein Altwohnmobiltreffen dort...

Wobei AK auf Solex wär sportlicher... :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13170
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Dreckbratze » Di 16 Okt, 2018 15:16

feine geschichte war das, uwe! :smt023
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13701
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Bernhard S. » Di 16 Okt, 2018 15:19

KNEPTA hat geschrieben:Wobei AK auf Solex wär sportlicher... :omg:


Ha!
Da wär ich dabei!!!
Und wenn ich mir erst noch so ein unsägliches Solex zulegen muss! :roll:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3264
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Dreckbratze » Di 16 Okt, 2018 15:25

und ne ak.





obwohl, heisst nicht ein russisches schnellfeuergewehr auch so? dann wäre das machbar.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13701
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon KNEPTA » Di 16 Okt, 2018 16:09

:omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13170
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Rollpi » Di 16 Okt, 2018 17:17

Velosolex :smt026 :smt026 bin dabei :smt049
Rollpi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 10 Sep, 2016 07:04

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon KNEPTA » Di 16 Okt, 2018 17:26

Rollpi hat geschrieben:Velosolex :smt026 :smt026 bin dabei :smt049


650km, das schaff ich in 2 Tagen mit dem Sahara Umbau...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13170
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Myke » Di 16 Okt, 2018 17:31

das wär ja ne herausforderung für meine saxonette. wobei 0,7 ps ein bissl little sind. :D
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4218
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Dreckbratze » Di 16 Okt, 2018 18:13

velosolex sahara? je eine reibrolle vorne und hinten? :super:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13701
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Richy » Di 16 Okt, 2018 18:22

Kamila hat noch 'ne Jawa Babetta in Tschechien stehen...

Wäre auch eine Anreise... :omg:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 3969
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Dreckbratze » Di 16 Okt, 2018 18:24

vielleicht sollten wir mal ein zwiebacksägentreffen initieren. :gruebel:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13701
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon Lindi » Di 16 Okt, 2018 18:35

fleisspelz hat geschrieben:
Lindi hat geschrieben:rege sogleich ein AIA-Solex-Treffen an :-D :smt023

Solex-Rennen am Schafhof? :fiessgrinz:


Elke ist äußerst angetan von dem Gedanken. :-D
:arrow: Mal nach Rostock und ihr Geschenk einsammeln
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6050
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon kahlgryndiger » Di 16 Okt, 2018 18:36

Dreckbratze hat geschrieben:vielleicht sollten wir mal ein zwiebacksägentreffen initieren. :gruebel:

Gibt es eigentlich schon ...
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15928
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon ETZChris » Di 16 Okt, 2018 19:07

Welche Leistungsdaten sind denn zulässig?
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4163
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Mit dem Roller zum Ersatzburgtreffen

Beitragvon kahlgryndiger » Di 16 Okt, 2018 20:42

Eine Kettensäǵe sollte reichen ...
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15928
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast