AiA Nord Treffen Aschaffenburg 2009

Das Herbsttreffen mit AiA und Freunden in Nordbayern

Moderator: fleisspelz

AIA Nord - schreit nach Wiederholung !

Beitragvon zweiradantrieb » So 04 Okt, 2009 17:57

Moin @ll,
war pünktlich zum Kaffee zu Hause, ausser a weng Sprühregen bei Hin- und Rückfahrt ging es gut (wieso regnet es im Bergischen Land eigentlich immer ?).

Lieben Gruß an alle getroffenen, vor allem heißen Dank an den Justus der dies supernette Treffen ausgerichtet hat ! Das sollte man wiederholen, ist halt für uns Nordlichter nicht gar so weit...

Zu erwähnen wäre noch:

Ohne den Uwe braucht der Andreas doch glatt 2 Tage für eine Herztransplatation des verreckten XT-Motors ... :wink:

Bis zum Gamstein,
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld" 1961
Jialing JH600B "Dingeling" 2013
Steyr 680 g "Ruedi"
http://www.steelisreal.de
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 438
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Beitragvon kahlgryndiger » So 04 Okt, 2009 18:18

gert hat geschrieben:freu mich mögl viele bald wiederzusehen!

Auch für mich war es eine ganz besondere Freude Dich wieder zu sehen.
Fehlten nur noch der Könich, der Harald, der Thomas, der Dirk und der Sepp und mein Glück wäre perfekt gewesen :-D ... und die vielen anderen die ich grad nicht genannt habe 8)

Andreas, der kahlgryndige - mit den Hufen für Reimlingen scharrend.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15395
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon Bulldog2011 » So 04 Okt, 2009 18:19

Hallo zusammen,

bei mir war es ja nur eine kurze Visite am Freitagabend, aber es war richtig schoen. Neue Gesichter, alte Bekannte live und in Farbe....

Uebrigens, die Flasche SchlappeSeppel fuer zuHause hat recht gut getan... :-D

Ansonsten, beim naechstenmal hoffentlich laenger..., taet mich freuen.
Benutzeravatar
Bulldog2011
Wenigschreiber
 
Beiträge: 845
Registriert: Do 23 Jun, 2005 22:16
Wohnort: Katzenelnbogen, Rhein-Lahn Kreis

Re: AIA Nord - schreit nach Wiederholung !

Beitragvon kahlgryndiger » So 04 Okt, 2009 18:21

zweiradantrieb hat geschrieben:Bis zum Gamstein,

Genau bis zum Gamsstein. Versprochen ist versprochen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15395
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon kahlgryndiger » So 04 Okt, 2009 18:23

Squirrel hat geschrieben:nächstes jahr am selben ort zur selben zeit?


Der Justus wird dann schon in Afrika sein. Ich könnte seinen Job aber stellvertretend für ihn übernehmen bis er wieder im Lande ist ... falls eine Fortsetzung gewünscht ist.

A.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15395
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Beitragvon Wolfgang » So 04 Okt, 2009 18:25

Man wünscht :!:




Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2348
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

auch daheim...

Beitragvon Lederclaus » So 04 Okt, 2009 18:26

Martina und ich sind auch soeben angekommen. öfter mal ne Pause gemacht.
Hat wirklich einen riesen Spaß gemacht mit Euch allen!
Total schönes Treffen :smt023
Wenn´s sowas mal wieder gibt, sind wir auf jeden Fall wieder dabei.

So, und jetzt in die Dekontaminationszelle...
"...the difference between driving a car and climbing onto a motorcycle is the difference between watching TV & actually living your life " Dave Karlotski
Benutzeravatar
Lederclaus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2711
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 20:14
Wohnort: Hammaburg

Beitragvon paul » So 04 Okt, 2009 18:51

kahlgryndiger hat geschrieben:
Squirrel hat geschrieben:nächstes jahr am selben ort zur selben zeit?


Der Justus wird dann schon in Afrika sein. Ich könnte seinen Job aber stellvertretend für ihn übernehmen bis er wieder im Lande ist ... falls eine Fortsetzung gewünscht ist.

A.


...sehr gewünscht !!!
....aus einem traurigen Arsch fährt kein fröhlicher Furz !
paul
Ganz neu
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 09 Jan, 2006 22:38
Wohnort: Völkershausen / Thüringer Rhön

Beitragvon Michael » So 04 Okt, 2009 18:56

kahlgryndiger hat geschrieben:Der Justus wird dann schon in Afrika sein. Ich könnte seinen Job aber stellvertretend für ihn übernehmen bis er wieder im Lande ist ... falls eine Fortsetzung gewünscht ist.


Das würde ich aber mit vollster Anwesenheit unterstützen! :-)

Wäre schön.

Gryße, Michael
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 5882
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Beitragvon Squirrel » So 04 Okt, 2009 20:07

ja, bitte um wiederholung!!!
Squirrel
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 02 Sep, 2009 19:38

Beitragvon hiha » So 04 Okt, 2009 20:19

Schee wars, was soll mit so netten Leuten schon schiefgehen...? Fahrt war überwiegend trocken, teils auch sonnig, aber immer recht windig. Diesmal haben wir die Direttissima über die B13 gewählt, ging gut voran, kaum Verkehr, aber leider auch nicht soo viele Kurven.
Fast zwei Stunden haben wir in einem #§$&%§/&$/-Restaurant überwiegend mit Warten auf Futter zugebracht. SO was LAHMES. Also: "Gasthof zum goldenen Stern" in Rudolzhofen südlich von Uffenheim ist zu meiden, wenn man nicht den ganzen Tag Zeit hat. Und so wie es aussieht können die auch nur Karpfen zubereiten, die Schwammerlsoß ums Jägerschnitzel war total versalzen und irgendwie Glutamatisch.
Wir sind so ummmera 18:00 in MÜnchen beim Giancarlo in der Eisdiele gelandet, auf einen kleinen Absacker :-D
Als ich dann daheim war, ab ich nur mein Gerümpel abgekippt, zwei Nockenwellen aus dem Regal geholt, und bin noch schnell die 20km zur Irma, wo der kohai und der fpg auf Nockenwellenübergabe für ein paar Kollegen in Rijeka warteten. Die halbe Stunde Ratsch hat den Tag nur noch abgerundet...Ein Traum, das Wochenende.

Bis nächstens,
Hans
Zuletzt geändert von hiha am Mo 05 Okt, 2009 06:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 11590
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Beitragvon Arne » So 04 Okt, 2009 20:23

bin auch ohne Vorkommisse daheim angekommen, durch den Wind hat man den Motor nicht so gehört da gings doch schneller.
War ein sehr schönes Treffen und natürlich ist eine Wiederholung erwünscht.
Vielen dank den Veranstaltern für das hervorragende Ambiente .
Benutzeravatar
Arne
Vielschreiber
 
Beiträge: 3476
Registriert: Di 22 Sep, 2009 14:38
Wohnort: 64686 Lautertal

Beitragvon molotough » So 04 Okt, 2009 20:25

Bin mit der geschätzt viertkürzesten Anfahrt auch gegen 18:30 h zu Hause angekommen und habe den T. unterwegs noch gen Heimat geschickt.

Danke Euch allen, die Ihr mit Eurer Anwesenheit in Aschebersch ein so tolles Wochenende bereitet habt. Das muss wiederholt werden!
Zum Schrauben gabs ja zum Glück fast nichts ;-)

waidwund
Bild

Michael schickt den Großbasti um einen 8er Ast für die Kupplungsdruckstangenreparatur (KDR) in den Wald.
Bild

Die Population an dreibeinigen Schweinen in Unterfranken wuchs am Wochenende um 20-30 Sück.
Bild

Bild

erlegt
Bild

auch erlegt ...
Bild

... und waidgerecht verpackt
Bild

Bild

Bild

Bild

Der Herr Ingeniör hat sich nach getaner Arbeit ans Pfanderl "verdynnisiert" (war fast unsichtbar) ...
Bild

... ist später aber wieder aufgetaucht. Justus wirkt zu dieser Stunde dann aber schon etwas überbelichtet und verwackelt
Bild

SR-Umbau mit 6600 ccm -
dahinter ETZuki und Pannonuki einträchtig beisammen
Bild


Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Mopeds sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Ein paar weitere Bilder werden folgen

molo*
Benutzeravatar
molotough
Wenigschreiber
 
Beiträge: 183
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 15:32

Beitragvon lallemang » So 04 Okt, 2009 20:57

:roll: Ach jq scheee war's! :-D
Hat mich riesig gefreut das Wiedersehen, Endlichrealsehen, Neusehen... :dance00:
Der einzige Stress war, da§ nicht genug Zeit war, wie ich gern für Alle gehabt hätt.
Ansonsten nur cool! Ausfahrt, Schrauben, Feiern, Schlafen, Alles ging!! ;-)
Und hinterher war da auch noch 'n cleaner Zeltplatz :smt023
Sauschönes Wochenende! :angel: Dank Euch! :smt039

Jawiederholengry§e Peter
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13166
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Beitragvon KNEPTA » So 04 Okt, 2009 21:02

Geschichten, bitte, bitte, bitte ich will Geschichten lesen :smt022
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12356
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

VorherigeNächste

Zurück zu Alteisentreffen Henneburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste