Sölkpassstraße weggespült

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Sölkpassstraße weggespült

Beitragvon Meister Z » So 06 Aug, 2017 15:10

Grade kam in den Nachrichten ->

"Sölkpassstraße weggespült" :omg:

weis wer was genaueres?

Gryzi, M.
Benutzeravatar
Meister Z
Wenigschreiber
 
Beiträge: 528
Registriert: Do 04 Aug, 2005 00:02
Wohnort: Seefeld

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon ragman » So 06 Aug, 2017 15:51

Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand.
(D. Düsentrieb)
Benutzeravatar
ragman
Vielschreiber
 
Beiträge: 2944
Registriert: Di 18 Jul, 2006 11:59
Wohnort: Kärnten

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Uwe Steinbrecher » So 06 Aug, 2017 17:20

:shock: Leck.....
„Erst wenn die Mutigen klug und die Klugen mutig geworden sind, wird das zu spüren sein, was irrtümlicherweise schon oft festgestellt wurde: ein Fortschritt der Menschheit.“
Erich Kästner
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon KNEPTA » So 06 Aug, 2017 17:34

Hat ziemlich viel ziemlich viel erwischt in der Gegend :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15273
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Dreckbratze » So 06 Aug, 2017 17:56

:shock: wiesieht es in oberwölz aus?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16667
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Lindi » So 06 Aug, 2017 18:21

:shock: jetzt ist doch mal genug dort. Frommer Wunsch, ich weiß.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8636
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon KNEPTA » So 06 Aug, 2017 18:21

Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15273
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Boscho » So 06 Aug, 2017 19:40

Daraus zitiert:

11 Uhr. Eilt: "Die Sölkpassstraße ist nicht mehr existent" heißt es aus dem Krisenstab. Sprich: Die L704 sei derart zerstört, dass sie wohl auf sehr lange Zeit gesperrt sein wird.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7852
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Therion » So 06 Aug, 2017 19:43

Ui :cry:
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4322
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Rei97 » So 06 Aug, 2017 19:45

Also:
11 Uhr. Eilt: "Die Sölkpassstraße ist nicht mehr existent" heißt es aus dem Krisenstab. Sprich: Die L704 sei derart zerstört, dass sie wohl auf sehr lange Zeit gesperrt sein wird.
Das klingt nicht beruhigend
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 6517
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Nanno » So 06 Aug, 2017 21:38

Das klingt ganz schön wild...
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17393
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Myke » So 06 Aug, 2017 21:44

da die almen lebensnotwedig für die anwohner sind, glaube ich an eine rasche notlösung. :wink:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon KNEPTA » So 06 Aug, 2017 21:56

http://steiermark.orf.at/news/stories/2859090/

scheinbar wird sie erst nächstes Jahr saniert...

ist halt auch die Antwort auf die jahrelang praktizierte Waldbewirtschaftung... Fichtenmonokultur, Harvestereinsätze, Forststraßen, Wildbachverbauungen...
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15273
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon Myke » So 06 Aug, 2017 22:24

jep !
aber: sehende helfen nichts, wenn blinde regieren ...
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5689
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Sölkpassstraße weggeschpült

Beitragvon bastardo » Mo 07 Aug, 2017 05:38

:-(
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3593
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Nächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste