Sölk 2018 - Logistik Richtung mittleres Deutschland

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Sölk 2018 - Logistik Richtung mittleres Deutschland

Beitragvon Aynchel » Sa 05 Mai, 2018 13:06

tach die Reihe rum
könnte jemand von den 2018er Sölk Fahrern einen Logistik Job für mich übernehmen
es geht um 2 Felge und 2 Reifen
siehe auch: viewtopic.php?f=45&t=15767
bzw viewtopic.php?f=17&t=15317
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Sölk 2018 - Logistik Richtung mittleres Deutschland

Beitragvon tomcat » Mo 07 Mai, 2018 11:48

ALso prinzipiell könnte ich behilflich sein, weil ich am Rückweg vom Sölktreffen ja immer beim Justus vorbeikomme.
Allerdings würde es mir sehr helfen, wenn die Teile eher in Graz beim Präsidenten = bei meiner Karasch übergeben würden, weil ich die schwerlich auf dem Motorrad vom Gerngroß mitnehmen kann zusätzlich zum Campinggeraffel.
Je kleiner das Motorrad unter mir, desto größer ist die Welt vor mir.
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2965
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Sölk 2018 - Logistik Richtung mittleres Deutschland

Beitragvon GrafSpee » Mo 07 Mai, 2018 11:51

Könnte ich vom Sölk mitnehmen und im Nürnberger Raum dem S+T Marc übergeben.

Oder Ende Juni zum Justus bringen.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Sölk 2018 - Logistik Richtung mittleres Deutschland

Beitragvon Aynchel » Mo 07 Mai, 2018 12:17

hallo Jens
das wäre ein feiner Zug von Dir
ich frag mal den Steve ob es funktioniert
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Sölk 2018 - Logistik Richtung mittleres Deutschland

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 07 Mai, 2018 12:41

Sorry, ich habe das in der Hitze des Pannoniaringes nicht mehr mitbekommen, dass da die Logistik in einen andere Richtung läuft.

Jedenfalls sind jetzt sämtliche Aynchel- und Justus-Teile bereits gestern Vormittag nach Frauenneuharting zum Mike mitgenommen worden.

:oops:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1124
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

geschlossen - Sölk 2018 - Logistik Richtung Deutschland

Beitragvon Aynchel » Di 08 Mai, 2018 20:37

Eigendynamik kann lustige Formen annehmen :-D

hier geht es weiter viewtopic.php?f=45&t=15767&p=327575#p327575

ich danke euch trotzdem für eure Bemühungen :smt023
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09


Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast