Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Beitragvon Rei97 » Do 24 Mai, 2018 12:35

Also:
Einen passenden Schlüssel für mein Suzilein habe ich über die Firma Konrad GmbH mithilfe der auf dem Schloss befindlichen Nummer durch einen Tip von Suzuki D bekommen.
Sollte jemand mal sowas brauchen, bitte PN.
Regards
Rei97
Perfection is achieved not when there is nothing more to add but when there is nothing left to take away.(Antoine de Saint-Exupery) :D
Skype: hrei97
Zylinderangebot:
Benutzeravatar
Rei97
Vielschreiber
 
Beiträge: 4676
Registriert: Do 23 Jun, 2005 17:34
Wohnort: Spätzlesland

Re: Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Beitragvon KNEPTA » Fr 25 Mai, 2018 19:54

sittich hat geschrieben:
Schön wär's trotzdem, würde der originale wieder auftauchen.

Gruß von daham


I hob noch gsogt i hol earm... :omg:
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 12296
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Beitragvon heiligekuh79 » Mo 04 Jun, 2018 20:41

Hallo Justus,

leider sind es nicht Deine Zeltnägel, die ich gefunden habe. Sie gehören Markus.
Ich habe heute das erste Foto meines Lebens (whow, das ist ein Wunder) mit dem Handy verschickt und er hat seine Zeltnägel eindeutig identifiziert. Sie sind auch wirklich winzig klein.
Schade für Dich, aber vielleicht hat sie ja Jemand anderes gefunden und im Lager deponiert.

Gruß

Regina
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1350
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 04 Jun, 2018 21:20

Die hab ich erst in Ondrejov vermißt.
Zum Glück hatte Steve 2 Nägel über, damit konnte ich das HubbaHubba NP wenigstens an den Apsiden spannen.
Wenn's naß wird, braucht das HP mindestens 4 Nägel, sonst hängt das Außenzelt bis auf's Innenzelt durch.
Mit 8 Nägeln wie vorgesehen steht es solide und ziemlich stabil im Wind, damit hab ich mal eine komplett verregnete und windige Woche in den Bergen durchgestanden.
Dateianhänge
DSC_0136.JPG
Gute MSR Zeltnägel, 2 Weichalu-Nägel, 1x Butterstahl
DSC_0136.JPG (45.17 KiB) 147-mal betrachtet
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Beitragvon motorang » Di 05 Jun, 2018 06:01

Übrigens Notnagel: unterwegs gehen auch ganz normale große Zimmermannsnägel, die kriegt man eigentlich überall, oder in Waldnähe auch mal selbstgeschnitzte Stöckchen.
Markus, die roten ... ich hab solche in Gelb von Nordisk, aber die sind aus Weich-Alu und verbiegen sich gern. Trotz Markenware ... Die bei meinem MSR Hubba (Mini Ground Hogs) sind dafür eine Spur zu hart, da ist mir mal einer zerbrochen. Sind Deine härter und funktionieren auch in trockenen/steinigen Böden? Und woher sind die? Original MSR?

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18366
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Verloren und gefunden am Gerngross 2018

Beitragvon Straßenschrauber » Di 05 Jun, 2018 07:09

Original MSR.
Bisher haben die überall recht gut funktioniert.
Ich hab die aber noch nie reingehämmert, sonderm immer mit den Motorradstiefeln reingedrückt.
Als Ersatz sind jetzt beim Louis kleine Zeltnägel von Wechsel (DUR-Alu) bestellt, die sehen ähnlich wie die von MSR aus, sind aber etwas weniger teuer (6 Stück 9,90.-).

Zelt ist Hubba Hubba HP, mit zusätzlicher Unterlage (passend und völlig überteuert von MSR).
Das Plastikteil, das die kurze Querstange mit der langen Zeltstange verbindet, ist angebrochen, hält aber noch.
Passiert wohl öfter. Notfalls geht's ohne, Kabelbinder hab ich immer dabei.
Dateianhänge
Wechsel-Zeltnagel.jpg
Wechsel-Zeltnagel.jpg (3.31 KiB) 113-mal betrachtet
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 2001
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Vorherige

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste