Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Beitragvon XT-Oli » Do 31 Mai, 2018 21:26

Wie sieht es eigentlich aus wenn man ne große liste hinhängt, da trägt sich jeder ein, macht eien Strich für das Getränk was er genommen hat und am ende wird bezahlt?
Als lösung für die, die es sich nicht merken können.
Ich würde das mit der Liste nächstes jahr übernehmen.

Gruß
Oli
Benutzeravatar
XT-Oli
vormals Didimo
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 23 Jun, 2005 20:26
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Beitragvon motorang » Fr 01 Jun, 2018 08:27

Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von allen ... siehe Seite 1

Aber: haben schon alle gespendet die das tun wollten? Weil dann könnte ICH einen Strich drunter machen und schauen was rausgekommen ist.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18313
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Beitragvon motorang » Mo 04 Jun, 2018 07:55

Hi,
Resumee!
In der Getränkekasse haben 90 gefehlt, beim Holz schätze ich mal etwa ebensoviel > 180

Nachzahlungen:
115 bei Barbara direkt
144 hab ich aus den Kuverts in den Topf getan (auf den (alten) Kuverts stand noch drauf dass Überzahlung teilweise für Holz etc verwendet wird - mein Fehler)
060 kamen aus dem Spendenaufruf wegen Brennholz
.....
319

Nach Abzug der Fehlbeträge für Holz und Getränke bleiben
> netto 139 Euro Trinkgeld/Spende, grob 2 Euro pro Teilnehmer (wir waren knapp über 70 Leute).

Dafür, dass uns das Holz ofenfertig zur Verfügung gestellt wird und das Bier extra angeliefert, ist das sicher nicht zu viel.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18313
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Beitragvon nattes » Mo 04 Jun, 2018 10:05

Vielleicht hilft es ja, das Thema nächstes Jahr unmittelbar vor dem Treffen noch mal anzusprechen.
Quasi als kleine Erinnerung.
Ich denke, da spielt ja nicht Absicht eine Rolle, sondern eher Gedankenlosigkeit und unser inzwischen fortgeschrittenes Alter. :oops: :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2589
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Beitragvon motorang » Mo 04 Jun, 2018 10:53

Davon gehe ich aus!

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18313
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Nachlese zum 14. Sölkpasstreffen 2018

Beitragvon aenz » Do 07 Jun, 2018 11:04

motorang hat geschrieben:Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von allen ... siehe Seite 1

Aber: haben schon alle gespendet die das tun wollten? Weil dann könnte ICH einen Strich drunter machen und schauen was rausgekommen ist.

Gryße!
Andreas, der motorang


Ja, gespendet. Sag Bescheid, wenn nichts angekommen ist, dann gucke ich nochmals aufs Konto.
Benutzeravatar
aenz
Ganz neu
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 23 Jun, 2005 22:10

Vorherige

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste