Anreise vom Nabel der Welt

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon ölfinger » Fr 31 Mai, 2019 08:11

Servus!
Ich plane meine Anreise vom Nabel der Welt (für Unwissende: Wien :-D ) für Freitagmorgen. So ab ca 10 Uhr wäre ideal. Es würde sich eine gemeinsame Anreise der erweiterten Stammtisch anbieten.

Grysze
christoph
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung: Die Zukunft gehört dem luftgekühlten 2-Takter! Bei 6V bin ich mir nicht ganz sicher.
Benutzeravatar
ölfinger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 490
Registriert: So 05 Aug, 2007 22:20
Wohnort: Wien

Re: Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon Herbert H » Fr 31 Mai, 2019 16:15

Nein, das ist momentan Ibiza!!!
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon koarrl » So 02 Jun, 2019 07:22

Freitagmorgen klingt gut. Tante Enfield ist ungeputzt, aber bereit. Christoph mit der RAF-NTV nehm ich an?
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1424
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon ölfinger » Mo 03 Jun, 2019 07:46

Die Velosolex fährt auch wieder :-) Aber wahrscheinlich wirds die RAF. Der Kofferträger ist schon montiert.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung: Die Zukunft gehört dem luftgekühlten 2-Takter! Bei 6V bin ich mir nicht ganz sicher.
Benutzeravatar
ölfinger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 490
Registriert: So 05 Aug, 2007 22:20
Wohnort: Wien

Re: Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon koarrl » Di 04 Jun, 2019 07:20

vielleicht sollte ich die Skyteam mit dem obskuren Nichtschwimmer-Schwimmer nehmen?
oder den seit 230km defektfreien Znen?
Ausfahrten ohne technische Breakdowns haben so was Langweiliges, Spießbürgerliches.
Na, schau ma mal, Mr Murphy.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1424
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon Maybach » Di 04 Jun, 2019 07:23

@Koarrl
Es wird Dir gelingen Spannung zu erzeugen ...
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6620
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Anreise vom Nabel der Welt

Beitragvon koarrl » Di 04 Jun, 2019 07:25

hihi ... gerne!
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1424
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf


Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast