Auf dem Weg zum Sölk

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Boscho » Fr 07 Jun, 2019 11:54

Dreckbratze hat geschrieben: :shock: so früh war er noch nie! das freut mich , bis morgen!


Wohl eher bis Samstag. Er hockt grad im Hof umd schraubt an der Ténéré. Mal schauen ...

... auch nach den T4en - der Dicke hat beschlossen, mal wieder die Ladekontrolllampen-Karte spielen zu wollen. :roll:

Vielleicht fahre ich einfach nachts. Da spielt die Bremse vom Kurzen ordnungsgemäß mit. :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5863
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Färt » Fr 07 Jun, 2019 12:38

Boscho hat geschrieben:

Vielleicht fahre ich einfach nachts. Da spielt die Bremse vom Kurzen ordnungsgemäß mit. :ugly:

...nimm halt vorsichtshalber Eiswürfel mit ;-)

Gryße
Gerhard
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3303
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Boscho » Fr 07 Jun, 2019 12:41

Spitzenidee! :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5863
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 07 Jun, 2019 13:37

Hans, des kapier I net, seit wann fahrt der Lumpensammler denn voraus?
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1644
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon GrafSpee » Fr 07 Jun, 2019 16:24

IMG_20190607_144200-1024x768.jpg

IMG_20190607_144631-1024x768.jpg

IMG_20190607_144050-1024x768.jpg

IMG_20190606_161557-1024x768.jpg

IMG_20190606_213829-1024x768.jpg
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Michael » Fr 07 Jun, 2019 20:57

hiha hat geschrieben:Ich hab vor, über Bayrischzell, und das Landl nach Kufstein, Walchsee i.T., Fieberbrunn.. usw die Landesgrenze zu passieren in der Hoffnung dass da weniger los ist.
:roll: Hans
Das fahre ich dann am Sonntag. Dann können wir vergleichen, wann es schlimmer war. :lol:

Aber morgen fahre ich erst einmal ganz fröhlich in die Arbeit. :ugly:

Gryße, Michael
HAPPY URALING :-D Terracotta-Hochglanz
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6086
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon molotough » Fr 07 Jun, 2019 22:27

Kannst du nicht einfach mal ganz fröhlich
von der Arbeit wegbleiben?
Ich probier das auch so.

molo*
Benutzeravatar
molotough
Wenigschreiber
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 15:32

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon GrafSpee » Sa 08 Jun, 2019 16:15

Ich bin gerade eben quasi daheim angekommen. Zwischendrin noch bei madeinrussia.de in Prutting Buchanka Probe gefahren.
Ab Ingolstadt über die B13 nach Nürnberg, weil irgendein Busfahrer sein Gefährt quer auf der A9 abgestellt hatte...

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Michael » Sa 08 Jun, 2019 20:42

Frl. Werdschova steht minimalistisch bepackt in der Garage. Abfahrt morgen früh gegen 5.45 Uhr. Bis morgen Abend. :grin:

Gryße, Michael :smt026
HAPPY URALING :-D Terracotta-Hochglanz
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6086
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Michael » So 09 Jun, 2019 04:37

Abfahrt. :-)

Gryße, Michael
HAPPY URALING :-D Terracotta-Hochglanz
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6086
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon Nanno » So 09 Jun, 2019 08:23

Gute Fahrt!
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16042
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Auf dem Weg zum Sölk

Beitragvon altf4 » So 09 Jun, 2019 09:40

wer reitet so frueh durch nacht und wind -
es ist frl. werdschova mit ihren kind. :weg:

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6972
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Vorherige

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast