2020 Sölk An- und Heimreisefred

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon lallemang » Sa 25 Jul, 2020 00:18

N 47.21748 E 14.30419
oder
Kirchberg 24, 8832 Salchau, Autriche
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16090
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon superknuffi » Sa 25 Jul, 2020 00:23

Bist noch unterwegs?
Wo bist Du denn?
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 932
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 25 Jul, 2020 01:09

hab mich an der burg fest gefahren
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 3347
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Gitti » Sa 25 Jul, 2020 08:49

oje Regina, lass dich irgendwo abholen. Sprich wo du bist. alles Gute. Das wird. Hab trotz allem ein schönes Treffen.. :smt039
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 03-05.09.2021
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Gitti » Sa 25 Jul, 2020 09:13

hab grade mit meiner Freundin geschrieben. Sie hat doch echt gestern Regina getroffen. Ist die Welt klein..
Regina wird ja sicher schon aufgetaucht sein. Und Heidi werdet ihr erkennen, wenn sie mal vorbeischaut.. :-D
Gryße Gitti, aus x-tal ... früher aus der schönen VorderRhön

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

IG Fulda - Wasserkuppentreffen 03-05.09.2021
Benutzeravatar
Gitti
Vielschreiber
 
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 26 Nov, 2005 01:25
Wohnort: in X-tal

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Cruso » So 26 Jul, 2020 19:46

Gut zuhause angekommen.
Ronja und Stefan
Cruso
Wenigschreiber
 
Beiträge: 307
Registriert: Mi 15 Okt, 2008 19:37
Wohnort: Leopoldstadt

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Rostreiter » So 26 Jul, 2020 20:55

Nach 10 einhalb Stunden hinter dem Lenker sind wir müde und glücklich soeben zuhause aufgeschlagen. Es war uns eine große Freude mit Euch allen und dem Motorang einen ganz großen Dank für die Organisation!

Auf nächstes Jahr!

Albin, Jakob und Quirin
Triebgesteuert

"Lieber erfolgreich basteln, als ewig schrauben!"
Rostreiter
Wenigschreiber
 
Beiträge: 568
Registriert: Mo 06 Nov, 2017 22:03
Wohnort: Im Land der Fünf Faßl Bier

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Lindi » So 26 Jul, 2020 22:23

Reisegesellschaft Niedermoosen gut und heil am Zwischen-/Ziel angekommen.

Speziell ich muss mich für die besondere Unterstützung bedanken bei Fam. Denz aus Großweiffendorf, beim Moser-Max, seiner Monika und dem Lukas (alles Gute zum 16.! :smt113), dem Cruso (Stefan) besonders!, dem Achim und Max, dem Molo (Christoph), der Marion und dem Bernhard, dem Marinus!, dem Ekke für den Transport meines "neuen" Optimus-Spielzeugs, dem XT-Oli (in Abwesenheit) dafür, dem Butzehund für Max' Gepäckträger, den drei Lindauern (Papa und zwei Söhne) für den Mager-Topfen, der Maxi und dem Franz für den Tipp dazu, dem Fuchs, dass er auf der Anfahrt zwischen VR+Krümmer eine Lücke gefunden hat, den zwei Dachsen etwas später, dass sie unser Scheinwerferlicht zu nutzen wussten (wie sagte der AltplusF4: "läuft, oder?" :-D), dem Motorang + Orga (u. P. Steiner) fürs zuverlässige Ausrichten und allen, die ich vergessen haben sollte oder für die alternativen Hilfsangebote.
Tolles Event, immer wieder lohnendes Ziel, tolle Gemeinschaft! :smt023
Zuletzt geändert von Lindi am Di 28 Jul, 2020 11:00, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8714
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Laternenschrauber » Mo 27 Jul, 2020 15:11

Hallo zusammen,

Bin auch wieder gut zuhause gelandet.

Nach 230 km Rückreise, hinterm Sölk fast nur im strömenden Regen, Zwischenübernachtung in Bad Füssing, heute die 450 km im butzerischen Transporter bis Steinau an der Straße absolviert.
Die Dicke wieder ausgeladen und die restlichen guten 100 km auf 2 Rädern nach Hause.

Vielen Dank an den Andreas und das Orgateam für das schöne Treffen.

Und dem Tomcat auch vielen Dank für die schöne Tagestour mit Schotteranteilen, besonders nach dem Essen.

Hat echt Spaß gemacht.

Dem Rainer ein gut "Schraub" an seiner XT und ich freu mich, daß nur die Lampe im Sack und ihm (fast) nix passiert ist.

Hoffe, mit der Tauschlima für die XT hat auch alles geklappt und sie schnurrt wieder, sodass der (kann mir nicht so viele Namen merken, bitte verzeiht) auf eigener Achse wieder nach Hause kommt.

LG aus Hochheim an alle.

Stefan
Zuletzt geändert von Laternenschrauber am Mo 27 Jul, 2020 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials. Bild
Laternenschrauber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 944
Registriert: Mo 04 Nov, 2019 19:28

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Bernhard S. » Mo 27 Jul, 2020 15:38

Nachden die letzten Sölk-Heimfahrer unser Haus verlassen haben, auch von Marion und mir vielen Dank an den Andreas.

Grysse Bernhard
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3452
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon nattes » Mo 27 Jul, 2020 18:05

Bin nach 863Km und 11 Stunden gesund und gar nicht so platt wie befürchtet wieder heile zuhause angekommen.

Und das ich dieses tolle Treffen sicher in guter Erinnerung behalten werde liegt zum großteil an der unermüdlichen Schraubertruppe, die meinen Pfusch gerichtet hat. :oops:

Danke noch mal an alle Beteiligten. Ihr seit wirklich Klasse. :smt023 :smt049 :smt049 :smt049

Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3942
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Lindi » Mo 27 Jul, 2020 18:30

Bolzen geschossen kwasi :weg:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8714
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Maybach » Mo 27 Jul, 2020 19:50

Sodele, auch ich bin wieder im Westen eingelaufen. Heute ein Traumtag zum Motorradfahren und sogar durchs Pustertal ging es vergleichsweise zügig ...
Danke an den Präsidenten und alle seine Mitstreiter für das schöne Treffen und an die vielen bekannten (und auch unbekannteren) Gesichter, mit denen man in Kontakt kam.
Bildbericht kommt irgendwann dann mal später.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8059
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Lindi » Mo 27 Jul, 2020 20:25

Wir sind gerade wieder eingelaufen in unseren Hafen. Allen ganz herzlichen Dank, Details vielleicht später mal.
Und denkt dran: immer ein wenig Luft lassen zum Asphalt. :grin:
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8714
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)

Re: 2020 Sölk Anreise

Beitragvon Rainer » Mo 27 Jul, 2020 20:31

Auch Ich bin nun nach sonnigen Stunden gut zu Hause angekommen,
im Rückblick der letzten Tage merkt man immer wieder, dass es jedes mal aufs Neue
etwas Besonderes ist.
Danke Schön euch Allen, vor allem denen die mir beim Aufstehen geholfen haben :omg:

Ein besonderes Danke an den Andreas für die Orga und den Uwe für die Ersatzteilversorgung.

lg Rainer
.....move your ass,and your mind will follow.
Benutzeravatar
Rainer
Wenigschreiber
 
Beiträge: 217
Registriert: Fr 28 Mai, 2010 20:46
Wohnort: Nähe MUC

VorherigeNächste

Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste