bildchen

Das Pfingst-Treffen für SR500, XT500 und AIA-Eisen

bildchen

Beitragvon ölfinger » Mo 20 Jun, 2011 16:14

Servus

Wiedermal ist ein Highlight des Jahres vorbei. Das Wetter war abwechselungsreich, die Tour schön und die Teilnehmer erlebenswert :grin:

https://fotoalbum.web.de/alben/c.giesel ... /miniatur#

Ausdrückling lobend möchte ich die Stadtführung erwähnen!! Etwas Kultur zwischendurch tut nicht weh!!

Grysze aus Wien
christoph
Benutzeravatar
ölfinger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 479
Registriert: So 05 Aug, 2007 22:20
Wohnort: Wien

Beitragvon Thoeny » Mo 20 Jun, 2011 16:50

Hybsche Bilders! :-D
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4492
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Beitragvon maxxxmax » Mo 20 Jun, 2011 18:38

Scheene Büdln, danke!
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2469
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Beitragvon Bulldog2011 » Mo 20 Jun, 2011 22:43

Einfach schön...
Benutzeravatar
Bulldog2011
Wenigschreiber
 
Beiträge: 845
Registriert: Do 23 Jun, 2005 22:16
Wohnort: Katzenelnbogen, Rhein-Lahn Kreis

Beitragvon lallemang » Di 21 Jun, 2011 00:10

Danke Christoph!

:-D Die komplette Bertelbeschraubung - auch Kultur! :angel:

Ganz im Stil eines englischen Gentleman hatte der Herr Bertel nicht einfach ein
Wehwehchen, das mit einen profanen Besuch beim Fachmann zwar schnell, aber seinem
Lebengefühl nach nur unbefriedigend zu beheben gewesen wäre, sondern lie§ sich zu
einem wyrdigen Ereignis in adäquater Umgebung chauffieren, wo auf frisch gemähtem
Grün eine ausreichende Anzahl von Persönlichkeiten mit den diversen, eventuell erforderlichen,
Fachkenntnissen zu erwarten waren, die in entspannter Atmosphäre nur auf einen Anla$ warten
würden, sich mit "ihrer" Materie und den anwesenden Kollegen auseinanderzusetzen.

Um sicherzustellen, da§ hierbei einmal seiner Persönlichkeit im Allgemeinen als auch seiner
Unbill und zweitens auch den interlektuellen Ansprüchen der besagten Spezialisten die
nötige Achtung gezollt werde, hatte er seinen fast ständigen Begleiter Herrn Fleisspelz
bewegen können etwas Fachliteratur aus seiner Jugendzeit mitzubringen.
Zwar entspach diese Fachliteraur inhaltlich nicht mehr ganz seiner aktuellen Konstitution,
er war sich jedoch sicher, damit seinem Anliegen die nötige Würze zu geben und so zur
allgemenen Bereicherung der versammelten Gesellschaft - mit ihm im Mittelpunkt versteht
sich - beizutragen.
Tatsächlich kam in der angeregten Diskussion um die in seinem Fall angebrachten
Ma§nahmen niemandem mehr zu Bewu§tsein, da§ sein Wehwehchen wirklich nur eine
Bagatelle war und die abschlie§ende Demonstration seiner wiederhergestelleten Gesundheit
fügte sich auf´s natürlichste in die gehobene Stimmung des Nachmittags...
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 13673
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Beitragvon maxxxmax » Di 21 Jun, 2011 06:08

Wie ich sch schryb: vom Aussehen ein Prinz, im Herzen ein Filosoph, der Lalemang!
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2469
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Beitragvon Dreckbratze » Di 21 Jun, 2011 16:10

und filou...... :grin:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12762
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon maxxxmax » Di 21 Jun, 2011 17:11

Ach ja?
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2469
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin


Zurück zu Sölkpasstreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast