Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Maybach » Mo 05 Okt, 2020 08:49

Vielleicht war das, was der Superknuffi schrub, ja nur seine humorige Abwandlung von "komme, was da wolle". Und Humor hat ja jeder einen anderen.


+1

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7478
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Bernhard S. » Mo 05 Okt, 2020 10:04

.
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3439
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Zimmi » Mo 05 Okt, 2020 10:25

Danke für die tollen Fotonen und die Berichterstattung! :smt023
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2469
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Organ » Mo 05 Okt, 2020 11:30

Auch von mir ein herrzliches Dankeschön allen Beteiligten.
Ich bin/war ja eine "Treffenjungfrau", kannte nur den Maybach und bin sowiso
ein Motorradfahr/technik Anfänger. Ich wurde aber sofort herrzlich empfangen und aufgenommen, so dass ich sofort das Gefühl bekam nicht nur ein Besucher sondern Teil von euch zu sein.
Ich tu mich noch schwer euch bei den "technischen Gesprächen" zu folgen, aber das wird sich schon bessern.
Ein danke auch an den Maybach für die schöne Rundfahrt am Sonntag.
Von meiner Seite aus bin ich das nächste mal auch wieder dabei.
Benutzeravatar
Organ
Wenigschreiber
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon hiha » Mo 05 Okt, 2020 11:47

Oh, sorry wenn wir zu viel Technik gequatscht haben. Ist mir nicht aufgefallen... Nächstesmal könnten wir einen Motor zum Zerlegen mitbringen ;-)

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 14239
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Maybach » Mo 05 Okt, 2020 12:29

einen Motor zum Zerlegen mitbringen


Das findet doch in aller regel am Sölk statt - hoffen wir mal, das er stattfinden kann.

Dann dort ein fröhliches Zylinderziehen ... :-D

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7478
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Organ » Mo 05 Okt, 2020 13:57

:-D

@HiHa: zuviel auf keinen Fall. Wenn schon muss mein Gehirn soweit trainiert werden dass es mitkommt :wink:

Das Schädelbrummen am nächsten Tag muss ja nicht unbedingt von den Gesprächen gekommen sein :-D :weg:
Benutzeravatar
Organ
Wenigschreiber
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 23 Mai, 2018 14:03

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 05 Okt, 2020 15:53

hiha hat geschrieben:
Oh, sorry wenn wir zu viel Technik gequatscht haben.

Gruß
Hans


Aufgabe für nächstesmal: Monolog über die Schönheit von Motorradfarben :floet:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2049
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Bernhard S. » Mo 05 Okt, 2020 16:25

gatsch.hupfa hat geschrieben:Aufgabe für nächstesmal: Monolog über die Schönheit von Motorradfarben :floet:

Wenn der Maybach den Monolog hält, wird der ziemlich einseitig... :weg:
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3439
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Dreckbratze » Mo 05 Okt, 2020 16:39

nen arschbalken hatte ich (gerade in verbindung mit der vom maybach bevorzugten farbe) anders in erinnerung.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 15610
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Herbststernfahrt 3.-4.10.2020

Beitragvon Maybach » Mo 05 Okt, 2020 17:35

wird der ziemlich einseitig...


Ich habe - aber bitte! - RAL6014, schwarz glänzend und "rich red metallic" (R255M) im Angebot.
Nur mal so als Hinweis auf meine farbliche Spannweite ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7478
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Vorherige

Zurück zu Die Vorderösterreichsternfahrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste