Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Moderator: Boscho

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon lallemang » Sa 23 Mär, 2019 12:01

Rücken mit Pferd :super:
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14557
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Bernhard S. » Sa 23 Mär, 2019 13:45

lallemang hat geschrieben:Rücken mit Pferd :super:

Ja, der Theo, ein Bekannter aus dem Nachbarort, rückt nicht nur, er ackert auch und eggt, bearbeitet also die ganze Spannbreite des ehemaligen landwirtschaftlichen Spektrums mit seinen Kaltblütern.

Insofern also keine Notwendigkeit, sich in die Menschenmenge auf der Glentleiten zu stellen.

Sehr zu empfehlen auch: Zugleistungsprüfungen der Zuchtverbände!
Da gibt es zwar nicht allzuviel "Äktschn" zu sehen, aber man kann den Charakter der Pferde erleben, nämlich ob sie arbeiten wollen oder nicht... ;-)
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3261
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Richy » Sa 23 Mär, 2019 20:23

So, bin wieder zurück und ziemlich durchgefroren. Wird halt doch noch schnell kalt, wenn die Sonne weg ist.

Nächstes Mal bleibe ich vielleicht über Nacht..


Gruß,
Richard

PS:
Ich habe einen Mulitvitaminsaft getrunken, aber leider vergessen zu bezahlen. Mag das jemand für mich übernehmen? Sorry! :oops:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 3963
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Sa 23 Mär, 2019 22:56

Wohlweislich hab ich mich weder angemeldet noch sonstwas. Warum? Weil bis auf ein Mal immer was dazwischen gekommen ist.
Heute wars ein etwas größerer Gartenschuppen. Holz wurde vormittags um 10:00 geliefert. Um ca. 17 uhr stand der Schuppen. Zumindest das Gerippe :D

Ich wünsche allen viel Spaß.

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 285
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon superknuffi » So 24 Mär, 2019 11:40

Hallo Zusammen
Dilay und ich sind wieder wohlbehalten angekommen.
Der Bastard hat uns auf Flügeln heimgetragen und wir haben trotz Tank und Frühstücksstop in Huglfing einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt.
Danke für Eure Organisation und Eure Gesellschaft, die sehr interessanten Gespräche sowie die Flexibilität mit der unseren Umentscheidungen begegnet wurde.
Am liebsten würde ich jedes Wochenende ans Klösterl fahren.
Das höchste Qualitätsmerkmal dieser Veranstaltung jedoch ist, dass m einer 8jährigen Tochter trotz Kinderalleinstellungsmerkmal fast nicht langweilig wurde.
Danke
Dilay und Stefan
Wahre Patrioten geben Deutschunterricht!
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 505
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Michael » So 24 Mär, 2019 12:19

Das Zelt enteist/trocknet schon vor dem Heizraum im Keller. :-D :smt023

Sehr schön war es.

Gryße, Michael
HAPPY URALING :-D Terracotta-Hochglanz
Benutzeravatar
Michael
meisterlicher Meister
 
Beiträge: 6082
Registriert: Fr 29 Dez, 2006 21:03
Wohnort: Germering BY/D

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Maybach » So 24 Mär, 2019 14:32

So, auch ich bin nach einer größeren Runde wieder "dahoam". Danke für Eure Gesellschaft - es war wie bisher immer sehr schön und harmonisch. Und die fortgesetzten Lageänderungen haben einmal mehr bewiesen, dass wir a) flexibel und b) eigentlich schwer planbar sind. Aber das macht "das Klösterl" vielleicht auch aus.Es ist schonein "magischer" Platz und das Wetter hat uns auch sehr gut gepasst.
Angereist und über Nacht geblieben sind Hiha, Michael (meisterlicher Meister"), Stefan, der Superknuffi mit seiner reizenden Tochter Dilay, der Hermann aka "Scharlih", Gustav (mit dem Preis für die weiteste Anfahrt) und Ralf "Rason". Tagesweise besucht haben das Klösterl Pezi, Bernhard und Marion aus Riedering, der Mex mit seiner "Reib'n", Hermanns Sohn Alexis, der Richy, der Sabo mit seiner Sabine und der Beda alias "Maulwurf". Einige Angemeldete haben es aus verschiedenen Gründen nicht geschafft - aber irgendwas ist ja immer.

Wir haben es kommod angehen lassen, haben nette Gespräche geführt, neue Motorräder bewundert (und alte auch, natürlich!), keine Zylinder gezogen, aber dafür AIA-konform Mex' Beiwagen-Geometrie verändert. Ob zum Besseren, vermag nur er zu sagen ...
Feuer haben wir auch gemacht und gegrillt, dass es eine Freude war. Auch Dilay scheint es geschmeckt zu haben. Und sie hat eine wohltuende Ausstrahlung auf Ihren Vater, den man nachts gar nicht mehr vernahm. 8) Sie darf sehr gern wieder mitkommen!

Das alles ist Grund genug, dass ich mich schon jetzt auf das Oktobertreffen freue. Und - Freude! - wir können bereits am Freitag Abend anreisen, so dass wir einen vollen Tag vor Ort haben. Da könnte man auf den Herzogstand gehen/fahren oder surfen (Hiha, gib alles!) oder für diejenigen, die die Gegend nicht kennen, die eine oder andere Besichtigung machen (Kloster Benediktbeuren, Kraftwerk Walchensee). Oder einfach nur eine schöne Strecke fahren. Schön machen wir es uns jedenfalls.

Ich hänge jetzt noch ein paar Fotos an und freue mich schon auf den Oktober!

Maybach (der vorhin noch seine TT sauber gemacht hat - das ging ja gar nicht)

P.S.: Es hat 14 Betten im Lager, ich habe extra nachgezählt. Und das Bier kostet 2 €, die Limo 1,50 € und das Acqua Miserabile 1 €. Und danke an alle, dass das immer so ablief, dass ich nicht auf irgendwelchen Restsummen sitzengeblieben ist. Das ist erfreulich - und leider nicht selbstverständlich.



@Richy
No problem, es ging sich gut aus ...
@ Undine
Funken wieder aufgetaucht? Wir haben Dich vermisst ...
@Färt
Dich auch. Oder ist Dir auch der Funken verlustig gegangen?
@Gatsch.Hupfa und Mister B:
Gute Besserung! Und halt das nächste Mal ...
Dateianhänge
20190323_113838_resized.jpg
Ankunft am Samstag, noch vor verschlossenem Tor
20190324_062122_resized_1.jpg
TTE mit Raureif und "Altherrenpolster"
20190324_062044_resized.jpg
Schöner, aber schattiger Morgen 2
20190324_062155_resized.jpg
MZ mit Zusatzfunktion als "Bierständer"
Zuletzt geändert von Maybach am Mo 25 Mär, 2019 10:59, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Maybach » So 24 Mär, 2019 14:43

Klösterl-Bilder 2
Dateianhänge
20190324_062426_resized.jpg
Reste der Schneefälle sind noch da ...
20190324_062710_resized.jpg
Das Klösterl "itself"
20190324_063019_resized.jpg
Der Heimgarten
20190324_063009_resized.jpg
Der Jochberg vom Klösterl aus gesehen
20190324_062413_resized.jpg
Des Hasn Nachtlager ...
20190324_062237_resized.jpg
Superknuffis Bastard - NICHT Bastardo
20190324_062207_resized.jpg
Neue Ural mit "Vanitas-Motiv"
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Maybach » So 24 Mär, 2019 14:47

Klösterl-Bilder 3
Dateianhänge
20190324_063444_resized.jpg
Erste Frühlingsboten
20190324_063408_resized.jpg
Der Blick nach Süden bei Sonnenaufgang
20190324_063336_resized.jpg
Nochmal der Jochberg
20190324_063315_resized.jpg
Sonnenaufgang über dem Walchensee
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon lallemang » So 24 Mär, 2019 15:43

Ohhh,

ihr habt noch den Winterfrieden ;-)
Schöne Landschaft(s-Bilder) :smt049

Danke für den Bericht :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14557
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Bernhard S. » So 24 Mär, 2019 16:12

Ja, wir waren wieder nur Tages-/Abendgäste und waren kurz vor Mitternacht zuhause.

Freude gemacht haben viele altbekannte, einige neue Gesichter und vor allem der Gustav, der die weite Anreise aus dem Ruhrgebiet nicht gescheut hat.
Wahrscheinlich war eŕ einfach nur neugierig... :weg:

Vielen Dank für an den Maybach für die Organisation und wir freuen uns schon auf das Oktober-Klösterl.

Grysse Bernhard
Bernhard S.
Vielschreiber
 
Beiträge: 3261
Registriert: Mo 12 Mai, 2008 08:49
Wohnort: Chiemgau

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Maybach » So 24 Mär, 2019 18:14

"Stets gern zu Diensten!"
(Die Schiebetür im Vogonenraumschiff bei Douglas Adams' "Per Anhalter durch die Galaxis")

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon hiha » So 24 Mär, 2019 19:18

Ich freu mich, dass mein Pezl noch auf ein Stünderl vorbei geschaut hat :smt049
Achja, und ein Paar Bergstiefel stehen noch im Haus, die hat wohl einer von uns vergessen...
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12765
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Richy » So 24 Mär, 2019 19:21

Maybach hat geschrieben:"Stets gern zu Diensten!"
(Die Schiebetür im Vogonenraumschiff bei Douglas Adams' "Per Anhalter durch die Galaxis")


:oberlehrer:
Mooment! Die freundlichen Schiebetüren gab es doch im Raumschiff "Herz aus Gold", oder?
Zusammen mit ihrem Gegenspieler, dem manisch-depressiven Marvin.

Hach, wird mal wieder Zeit, die Bücher zu lesen...
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 3963
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Frühlingssternfahrt 23./24.3.2019

Beitragvon Maybach » So 24 Mär, 2019 20:08

Ja, schön, aber wem gehören die Treter?
Michael Harzenetter hat mich schon angefunkt und ich sollte die wohl abholen - und WEM übergeben?

Maybach
Zuletzt geändert von Maybach am So 24 Mär, 2019 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6609
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Die Vorderösterreichsternfahrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast