Katastrophenalarm in Hohentauern [erledigt]

Katastrophenalarm in Hohentauern [erledigt]

Beitragvon fleisspelz » Di 08 Jan, 2019 00:04

Zuviel Schnee:
klick

Bild
Heute an der Edelrautehütte
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22743
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon gatsch.hupfa » Di 08 Jan, 2019 00:49

2019-01-05 12.30.01.jpg


Ich war am Wochenende in Tauplitz (900 m Höhe), ist unweit von Hohentauern.
Am Samstag 1 Meter vom Auto geschaufelt, am Sonntag nochmal 50 cm.
Das war heftig dort. Selbst mit Schneeschuhen absolut kein Weiterkommen.

Bin dann an Trieben (700m Höhe) vorbei heimgefahren, dort waren gerade mal 10-20 cm Schnee :gruebel:.

Scheint also über 800 m so richtig loszugehen, Hohentauern liegt auf 1200m.

https://www.meinbezirk.at/murtal/c-loka ... n_a3131421

Na ja, sind ja noch ein paar Wochen, an Schnee wird es uns aber sicher nicht mangeln ...


PS: der Link vom Justus ist (zumindest aus Österreich) für Nichtabonnenten der Kleinen Zeitung nicht lesbar
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1430
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Etzitus » Mi 09 Jan, 2019 12:42

Etzitus
Wenigschreiber
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 05 Jan, 2012 10:13
Wohnort: Bonn

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Kwak » Do 10 Jan, 2019 06:34

Die sollten den Uwe anrufen um das Dorf mit der Knepta zu versorgen :smt005
Benutzeravatar
Kwak
Wenigschreiber
 
Beiträge: 186
Registriert: Mo 28 Jan, 2008 17:06

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon T. » Do 10 Jan, 2019 08:21

Mach der eh...

..weil is der einzige der durchkommt... :fiessgrinz:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6158
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon motorang » Do 10 Jan, 2019 08:31

Nachricht vom Gemeindeamt auf meine jährliche Tauerntreffenanfrage (Bitte nach Öffnung der Mautstraße, Ampel, Schneeräumung etc):

Guten Morgen,

Gerne bereiten wir wieder alles für euch vor. Momentan sind wir ja von der Außenwelt abgeschnitten, aber bis Ende Jänner sollte doch wieder alles passen.


***

In the moment there is a multi-day road closure around Hohentauern because there was very heavy snowfall with a high risk of avalanches, and weather not permitting to even check the situation. We are confident this will be resolved until the Tauerntreffen, and so is the local government. Just waiting for the weather to clear up a bit.

So - prepare for snow :D

Andy
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 18946
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Mister B » Do 10 Jan, 2019 13:04

Mein Verdacht lag schon nahe, daß das mit Obertauern verwechselt wurde.

Wenn man sich die WebCam Bilder so ansieht, schaut es halb so wild aus. Die Lifte
laufen auch noch.

Aber es sind die Zufahrtswege nördlich und südlich.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2152
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Dreckbratze » Do 10 Jan, 2019 13:22

die zufahrtswege sind wg. der lawinengefahr gesperrt, nicht wg. der schneehöhe.
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13186
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Mister B » Do 10 Jan, 2019 13:48

Ich habe gerade ein Lebenszeichen von der Hütte bekommen. Die sind schon
fleißig am Räumen. :-D

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2152
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon T. » Do 10 Jan, 2019 16:14

Daumen drücken!
Augustusburg ist gerade wegen Dachlawinen abgesagt....
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6158
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Aynchel » Do 10 Jan, 2019 19:50

oh Leck

https://www.wochenendspiegel.de/wintert ... -abgesagt/

da kommt bestimmt wieder "Plan B" aufn Plan
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2145
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Mister B » Fr 11 Jan, 2019 08:59

Hier mal ein praktischer Link für die Anfahrt:

https://www.asfinag.at/verkehr/verkehrsmeldungen/

Aktuell Kettenpflicht schon auf der Anfahrt!

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2152
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Aynchel » Fr 11 Jan, 2019 12:17

die Strasse rauf nach Hohentauern ist immer noch zu
das Heer evakuiert heute die festsitzenden Touris mit UniMog`s
kam eben in SWR1 Radio

https://www.msn.com/de-at/nachrichten/o ... ar-BBS61rh
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2145
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon hiha » Fr 11 Jan, 2019 12:36

280 Touristen mittels Unimog zu transportieren, setzt entweder viele Unimogs, oder viel Zeit voraus. Das werden ja locker 70 Touren... Abenteuer!!

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12274
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Katastrophenalarm in Hohentauern

Beitragvon Aynchel » Fr 11 Jan, 2019 12:40

die holen ja nur die Leute raus die auch raus wollen
gibt es ein besseren Grund seine Urlaub zu verlängern ?

ich hab vor 20 Jahren mal in Avignon fest gesessen weil alle Tanken trocken waren, die LKW Fahrer hatten alles bestreikt
muss man entspannt sehen 8)
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2145
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Nächste

Zurück zu Tauerntreffen aktuell / current

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast