alu klappboot

Für alles was nicht alteisentreiberisch ist. Plastikroller, Autowagen, wassergekyhlte Mehrzylinder und ähnliche Gehhilfen.

Re: alu klappboot

Beitragvon keulemaster » Mo 17 Jun, 2019 09:56

so nach ein wenig recherche, ist sowas gar nicht so einfach zu beziehen als größere platte.
in wien hätte ich was gefunden, aber der preis der spedition ist natürlich hammer.

ich sehe schon entweder ergibt sich was mit der aia logistik oder ich muss selbst hinfahren und einen vw bus ausflug machen...

langsam bekomme ich eine trotzreaktion, dass ich das machen muss weils schwierig geht... :twisted:
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: alu klappboot

Beitragvon keulemaster » Mo 17 Jun, 2019 14:02

so bei München was gefunden...fahre selbst hin!

siehe
viewtopic.php?f=45&t=17080
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: alu klappboot

Beitragvon Christoph » Do 20 Jun, 2019 08:21

High,
vielleicht noch eine Anregung:
http://www.microcruising.com/ding1.htm
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3143
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Vorherige

Zurück zu Neueisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast