Enfield 500 und 535 efi

Für alles was nicht alteisentreiberisch ist. Plastikroller, Autowagen, wassergekyhlte Mehrzylinder und ähnliche Gehhilfen.

Enfield 500 und 535 efi

Beitragvon Herbert H » Do 12 Mai, 2022 16:42

Ob das die Kurbelwelle aushält? Ein Umbau Satz auf vier Ventil.
Dateianhänge
Screenshot_20220511-212225_copy_600x1267.png
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 687
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: Enfield 500 und 535 efi

Beitragvon Nanno » Do 12 Mai, 2022 17:16

Warum sollts ned? Es erhöht ja den Zylinderdruck nicht - du hast ja nur kleinere Ventile und (hoffentlich) mehr Luft-Durchsatz.

LG
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 18163
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Enfield 500 und 535 efi

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Do 12 Mai, 2022 18:35

nö nö :smt009
Du hast eine insgesamt größere Ventilöffnung bei (wenn korrekt ausgeführt) deutlich höherer Strömungsgeschwindigkeit pro Ventil.
Damit sollte eine deutlich bessere Zylinderfüllung und höhere Innendrücke entstehen.
Hat der Egli nicht sowas mal gemacht? Ich mein, der Hatte doch Enfield Motoren mit deutlich über 40 PS am Laufen.
Persönlich halte ich den Umbau übrigens für Quatsch mit Sauce 8)
Meine Original Bullet mit ihren vermutlich real verfügbaren nicht mal 20 PS macht so einen unglaublichen Spaß zu fahren, die anderen werden schon gar nicht mehr bewegt.
Mehr Leistung brauch und will ich da gar nicht. und dabei werde ich auf anderen Motorrädern sehr Häufig zum Pupertier..
„Wir wären nicht jene Typen, welche wir heute sind, wenn wir auf alle gehört hätten, die sich um uns gesorgt haben.“
Bernd Lilienstein
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 4192
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Enfield 500 und 535 efi

Beitragvon Dreckbratze » Do 12 Mai, 2022 19:17

wenn du mal beim Simon bist (oder hat die der Hänsi jetzt :gruebel: ) kannst du dir mal ne Egli KuWe angucken, dagegen ist ne SR Welle Modellbau. der mußte sogar das Gehäuse auffräsen damits passt.
The idea is to die young as late as possible
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 18037
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16


Zurück zu Neueisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste