Schwingenbruch...

Für alles was nicht alteisentreiberisch ist. Plastikroller, Autowagen, wassergekyhlte Mehrzylinder und ähnliche Gehhilfen.

Schwingenbruch...

Beitragvon GrafSpee » Fr 23 Okt, 2020 11:46

Hallo beisammen,
der Nachwuchs hat ein Problem mit seinem Gefährt...

IMG-20201023-WA0001_copy_600x1200.jpg


IMG-20201023-WA0000_copy_600x1200.jpg


Die Schwinge ist von einer 2015er China Kreidler und aus Stahl.
Gibts hier jemand, der das schweißen kann, würde UND davon ausgeht, dass das auch hält?
Leider gibts kaum Gebrauchtteile und die kosten alle dreistellig...
Mehr Fotos gibts heute Abend

MfG Jens
Wasn geiles Leben!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 3172
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 96*** Steigerwald

Re: Schwingenbruch...

Beitragvon GrafSpee » Fr 23 Okt, 2020 17:44

Mehr Bilder:

Ich vermute stark, dass der Riss von der Schweißnaht des Kettenschutz ausging.

Vielen Dank schonmal für die Zuschriften!

MfG
Dateianhänge
IMG-20201023-WA0008_copy_1200x2400_copy_600x1200.jpg
IMG-20201023-WA0007_copy_1200x600.jpg
IMG-20201023-WA0006_copy_1200x600.jpg
Wasn geiles Leben!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 3172
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 96*** Steigerwald


Zurück zu Neueisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron