Karosseriebau-Skills gesucht

Für alles was nicht alteisentreiberisch ist. Plastikroller, Autowagen, wassergekyhlte Mehrzylinder und ähnliche Gehhilfen.

Karosseriebau-Skills gesucht

Beitragvon fleisspelz » So 01 Aug, 2021 15:52

Ich suche nach jemandem, der mir hilft, in meinen "neuen" Gebrauchtwagen ein New-Old-Stock-Faltdach von Britax einzubauen. Das Faltschiebedach misst außen 55 X 87 cm. In das Dach muß ein Loch von etwa 45 X 77 cm geschnitten werden und dann das Faltdach an allen vier Ecken an die Kuppelform des Daches angepasst werden. Ich habe so etwas noch nie gemacht und möchte das Auto nicht verhunzen. In den 60er Jahren sind mehrere Fahrzeuge so umgebaut worden. Unmittelbar ab Werk gab es das nie.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
..........................
Kennst Du ein Wort ohne „G“? Lühwein.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 24337
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Karosseriebau-Skills gesucht

Beitragvon Maybach » So 01 Aug, 2021 19:34

Nachdem ich das an drei Maybachs (also an den richtigen, den alten) durchgemacht habe: Da bedarf es wahrer Fach-Expertise. Nur so rumschnippeln in bester AIA-Manier ist da nicht der Weg zum Heil ...
Ich würde ja mal versuchen, bei Webasto nachzufragen, ob die noch jemand kennen oder haben. Alles andere ist Pfusch.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8243
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Karosseriebau-Skills gesucht

Beitragvon Lindi » So 01 Aug, 2021 20:57

Ich könnte mir vorstellen, dass es in der Twingoszene (Twingo I) Leute gibt, die so etwas schon gemacht haben.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 8951
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kasseler Berge ;-)


Zurück zu Neueisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast