TET Übersicht

Für alle Fragen zum Trans Euro Trail, nachdem das Forum dortig im Tiefschlaf liegt. Facebook nein danke ...

Re: TET Übersicht

Beitragvon Richy » Fr 22 Jan, 2021 08:48

Beim TAT, also der amerikanischen Variante, hatte ich ein Garmin, das nur Routen und keine Tracks konnte. Da hat es sich dann eine passende Route selber gerechnet, die so manchesmal deutlich vom Track abwich. Ohne meinen Mitfahrer hätte ich da ab und zu schöne Strecken verpasst, trotz eigentlich sehr guter OSM-Karten.
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5383
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: TET Übersicht

Beitragvon Wauschi » Fr 22 Jan, 2021 12:12

Wir lassen uns den Track dann am Navi oder in der Navigationsapp anzeigen und fahren dem Strich einfach nach, also ohne Navigation.
Ich verwende OSMAND auch genau so, aber OSMAND könnte dir schon auch die Richtung entlang eines Tracks anzeigen, siehe: https://osmand.net/features/trip-planni ... our%20trip.

You may want to follow a certain GPX track created before. Whether it is your own track or you've downloaded it, it's easy to do.: For Android version, just go to the Navigation menu by tapping Navigation button, then choose Options-> GPX route.
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 864
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: TET Übersicht

Beitragvon Herbert H » Fr 22 Jan, 2021 13:09

Locus Map kann es. Direkt vom APPs TET laden.
Dateianhänge
Screenshot_20210122-130527.png
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: TET Übersicht

Beitragvon Herbert H » Fr 22 Jan, 2021 13:12

Der Weinknecht hat dazu Anleitung in YouTube.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: TET Übersicht

Beitragvon Myke » Fr 22 Jan, 2021 18:19

locus map. :omg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5643
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: TET Übersicht

Beitragvon motorang » Fr 22 Jan, 2021 18:37

OK ich schränke ein wenig ein.
Du meinst das da, oder?
https://www.youtube.com/watch?v=8r_7f_K92uQ&t=1881s

Manche Apps können "Quasi-Navigation" mit den Infos aus dem GPX Track.
Locus Map pro
OsmAnd
Oruxmaps

Sie können einen gpx-Track nicht nur anzeigen, sondern ihm auch "folgen".

Du kannst sagen Du willst von A nach B und dabei dem Track (hier Datei angeben) folgen.
Du kannst Dir Trackinfos anzeigen lassen (Höhen, Steigungen, Entfernung zum Ziel ...)
Du kannst Dir eine ungefähre Ankunftszeit anzeigen lassen, basierend auf entweder der aktuellen/gemittelten Durchschnittsgeschwindigkeit oder einer fix einzugebenden Geschwindigkeit.
Du kannst Dir die Richtung des Tracks anzeigen lassen.

Aber:

Das macht die Software nur aus dem GPX, wenn es keine Karteninfos hat. Das geht auch ganz ohne Karte.

Es gibt keine Navigationsanweisungen wie "in 200m rechts abbiegen" weil die Software nicht wissen kann ob dort eine Abzweigung ist.
Man kann lediglich eine Warnung einstellen, wenn man weiter als x Meter vom Track abweicht.

Es gibt keine Berechnung von Alternativrouten.

Es fehlen also einige Funktionen, für die es nötig wäre, eben eine ROUTE zu haben (mit Zwischenzielen die auf kartierten Straßen/Wegen liegen).

Weil üblicherweise wollen Leute die "Navigation" wollen, am Morgen irgendwas am Gerät starten und dann von diesem über eine vorher irgendwo runtergeladene Strecke geführt werden. Abbiegehinweise, Stauwarnung, Alternativrouten, Tankstellen am Weg, Mittags ein Restaurant suchen etc.
Das geht NICHT, Nur in Teilen.

Vielleicht hilft das zur Veranschaulichung:

Das ist ein Teil des originalen TET Kroatien. Die meisten dieser Tracks wurden von den Linesman mitgetrackt beim rumfahren (manche haben auch noch sämtliche Verfahrer drin), nicht nachbearbeitet. So ungenau wie er halt aufgezeichnet wurde.

TET_CRO_Track.jpg


Der Track hat 10673 Punkte, wenn man ihn im Garmin als Route laden mag sind das 10673 Zwischenziele. Geht also nicht.
Aber auch die Punkte sind aufgrund schlechtem GPS-Empfang, Ungenauigkeit etc oft WEIT vom Weg.
Hier im Beispiel ist der markierte Punkt 4192 etwa 150m von der Piste entfernt im Wald. Und das ist eine OSM-Karte. In höchster Auflösung.
Keine Software kann Dir da ein Motorradrouting hinberechnen, es sei denn Du versetzt sie in Flug/Nautikmodus :D dann berechnet sie Dir schlicht den kürzesten Weg (Luftlinie).

Das warat dorten, Höhe Insel Pag. Also nicht am Ende der Welt.

TET_CRO_Track._zoom_out.jpg


Mit Hirn und manchmal etwas Glück kann man der Trackanzeige folgen. Trotzdem haben wir uns so 4-5x am Tag verfahren.

Und in Bosnien schaut es dann halt manchmal auch so aus:

Bild

Da waren KEINERLEI Wege in den Karten verzeichnet, nicht mal Fußpfade. Das einzige was Du das hast ist der Track - und Dein Hirn.
Aber das reicht auch.

Gryße!
Andreas, der motorang

PS: da steht was Locus kann:
https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de ... n:settings

Jetzt stelle man sich das mal im Wald in Kroatien vor wenn der Androide drauf besteht dass man einen Routenpunkt abfährt, der sich aber 150m weit entfernt im Unterholz befindet. Hilfreich?
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21543
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: TET Übersicht

Beitragvon Herbert H » Fr 22 Jan, 2021 20:50

Ich habe für Slowenien und Kroatien OsmAnd+ verwendet. Die Route im Handy auf der Karte angeschaut, einen Punkt darauf in ca 20km gesucht. Darauf angeklickt, und dorthin Route berechnen lassen. Du siehst gleich, ob die Route mit der der TET gleicht. Dann brauchst nur den Anweisungen folgen. Wenn du beim Eingeben siehst, das die Route nach angenommen 10km abweist, dann setzt du dort deinen Punkt im Handy.Das kannst mit dem Garmin nicht.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: TET Übersicht

Beitragvon Herbert H » Fr 22 Jan, 2021 21:03

Lucus Map kannst du fast zu viel einstellen.
Dateianhänge
Screenshot_20210122-205735.png
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Vorherige

Zurück zu TET - der Trans Euro Trail

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste