Wieder mal: Leichtpackanregungen

Für alle Fragen zum Trans Euro Trail, nachdem das Forum dortig im Tiefschlaf liegt. Facebook nein danke ...

Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon motorang » Di 10 Mär, 2020 06:54

Wenn der Fokus auf dem Motorradeln eher liegt als auf der Zelterey:
Everything Needed for an Around the World Adventure - 100% Camping - rtwPaul's Full Travel Kit

Wer sich für das Neueisen interessiert - Das ist das Mopped von dem Herrn oberhalb: Ultimate Off-Road Adventure Bike - rtwPaul's Heavily Modded KTM 500 EXC - Six Days / World-Ready

Die KTM 500 EXC scheint sich auch immer mehr zum empfohlenen Reisemopped zu entwickeln:
2019 KTM 500 EXC- Dirt Bike Magazine

Siehe auch Imagefilm vom Herrn Riemann.

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21543
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Wauschi » Di 10 Mär, 2020 07:52

Wenn es um "leicht" geht bin ich sehr empfänglich. (mit irgendwas muss ich meinen Bauch kompensieren :grin: )
Die leichte Ausrüstung kostet aber auch ein wenig...

Bisher ist diese Art von Motorrädern immer aus der engeren Auswahl gefallen weil: "500 EXC - 15 hrs - Oil at 250 miles / filter at 500 miles. If we ride several days - up to 1000 miles or more - oil & filter change."
D. h. bei der letzen Tour nach Spanien hätte ich in 2 Tagen 12x Service machen müssen.

Schade eigentlich, das Motorrad würde mir schon passen.

Wauschi
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 864
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon lallemang » Di 10 Mär, 2020 09:17

Nochmal 50Kg runter - sabber. :smt023
Zu meinem Glück und Seelenfrieden hab' ich die Mittel nicht. :ugly:

Beim Gepäck krieg' ich schon mehr Sehnsucht.
Mein ganzer Billigkram hat einfach das vierfache Volumen und mindestens das doppelte Gewicht. :roll:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16011
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Aynchel » Di 10 Mär, 2020 09:52

die Sportgeräte sind nicht reisetauglich
da nimmt man besser eine 690er

auf Rallyes habe ich an der 525er immer nach zwei oder drei das Öl gewechselt
Filter blieb drin, war dann zeimlich genau 1 Liter
der Wechsel war auch notwendig, dass 10W50 war dann grau und hatte Schlieren
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3410
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Herbert H » Di 10 Mär, 2020 16:08

KTM 390 Adventure ist ausreichend.
Herbert H
Wenigschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: Do 18 Jun, 2015 15:00

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Aynchel » Di 10 Mär, 2020 19:08

aber komm da vor lauter Kotzen mal auf die Sitzbank :ugly:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3410
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon lallemang » Di 10 Mär, 2020 22:07

Unwissenderweise, weil vorher der Ablick so schlimm ist? :gruebel:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16011
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon ssr-wolf » Mi 11 Mär, 2020 10:41

is ned so schlimm ... :floet:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (96.64 KiB) 1535-mal betrachtet
... black is the color and nine is the number ...
Benutzeravatar
ssr-wolf
Wenigschreiber
 
Beiträge: 697
Registriert: Di 14 Feb, 2012 18:55

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon lallemang » Mi 11 Mär, 2020 11:39

Ich bin zu alt für sowas :-D
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16011
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Therion » Mi 11 Mär, 2020 13:01

Der Herr passt dann auch hier her.
https://therollinghobo.com/
Lightweight Traveller, früher auf 690, jetzt auf EXC 500.
Greetz
Steve
Die Endlichkeit des Unzerstörbaren.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4280
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Zimmi » Mi 11 Mär, 2020 13:16

lallemang hat geschrieben:Ich bin zu alt für sowas :-D

+1 :shock:
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2718
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon lallemang » Mi 11 Mär, 2020 16:00

Die Optik könnt' mit 'ner Spraydose entschärft werden, die Grobdaten sind nicht schlecht,
aber sobald ich ABS/ESP/... höre, wird's zuviel. Ist eh nur theoretisch :D
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 16011
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Aynchel » Mi 11 Mär, 2020 18:02

Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3410
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon Roll » Mi 11 Mär, 2020 19:13

motorang hat geschrieben:Siehe auch Imagefilm vom Herrn Riemann.
Gryße!
Andreas, der motorang

Der Herr Riemann fährt mit Rucksack.
Hatt ich schon, will ich nieeeeee wieder.
Bei Fragen fragen, bei Rügen rügen.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6874
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Wieder mal: Leichtpackanregungen

Beitragvon motorang » Mi 11 Mär, 2020 21:51

Lustig,
vor ein paar Jahren noch haben wir alle gejammert dass es keine leichten Reiseenduros mehr gibt ...
Inzwischen gibt es so viele dass sich Fraktionen bilden :rofl:

Gryße!
Andreas, der motorang
-------------------
Je weniger sich an die Regeln halten, umso länger dauert die Scheiße.
Je weniger sich impfen lassen, umso länger dauert die Scheiße.
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 21543
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Nächste

Zurück zu TET - der Trans Euro Trail

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast