Eisarsch 2020 Engerdal

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon zweiradantrieb » Di 07 Mai, 2019 18:30

Moin @ll !

Wie kann es anders sein, mir wäre sonst auch langweilig, es gibt auch 2020 wieder den unglaublichen, berüchtigten, beinharten und hallgebermordenden EISARSCH - wie immer in Norwegen, diesmal in Engerdal.

Wir haben ein großes Haus, das hat auf 600m² 15 Zimmer mit gesamt 32 Betten, 13 der Zimmer haben eine eigene Dusche und Toilette. Dazu eine Sauna, einen großen Gemeinschaftsraum mit Kamin und liegt Klasse in Engerdal nahe der schwedischen Grenze, südlich vom Femundsee wo wir bereits einmal waren. Dazu der Preis: All in 30.000 NOK, also rund 100 Euronen pro Nase. Etwas weiter weg: 280km, das sollte sich aber ausgehen. Für weitere Mitreisende hätten wir noch Hütten 80m vom Haus entfernt, mit 3 Schlafzimmern.

Das Haus liegt nicht direkt im Skigebiet und es hat auch keine Läden direkt in der Nähe - aber genau das ist für uns, so denke ich, auch besser ! 800m entfernt ist der Hausberg mit einem Ankerlift, also, Matthieu und Christa, Skier mitnehmen !

Völlig verrückt das es jetzt schon 35 Anmeldungen gibt: Größtenteils 'alte' Eisärsche, besonders freut mich aber das auch nahezu alle 'Neulinge' aus diesem Jahr wieder dabei sein werden, auch eis-en-harte Mädels dabei - sehr schön. Wir haben Stand heute 'nur' 38 Betten gebucht, wenn wer also Lust hat schnell bei mir melden unter georg ätt steelisreal punkt de und bitte Mailadresse und Handynummer angeben !

Die Daten:
Eisarsch 2020 Femundsundet / Engerdal
Sa 22. Februar - So 01. März 2020


Also wie gehabt Samstag An- und Abreise, Sonntag 01.03. wieder zu Hause.
Das Haus ist gemietet von Sonntag mittag bis Sonntag mittag, ist dort so üblich. Wer will kann folglich auch erst Sonntag zur Fähre ötteln.

Dies Jahr waren wir bereits 34 Personen und 32 Gespanne. Es ergaben sich schnell ein paar Gruppen die tagsüber gemeinsam unterwegs waren. Klar, mit 32 Gespannen macht man keine Gruppenfahrten mehr. Abends wollen wir gemeinsam köcheln und Heldengeschichten erzählen.

Freue mich narrisch auf Euch !
Georg
Ural 650 2WD "Der Dude"
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Jialing JH600B "Dingeling"
Steyr 680 g "Ruedi"
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon zweiradantrieb » Do 09 Mai, 2019 16:48

Aktuell noch ein Zimmer / 2 Betten frei 8)
Ural 650 2WD "Der Dude"
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Jialing JH600B "Dingeling"
Steyr 680 g "Ruedi"
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon zweiradantrieb » Mo 20 Mai, 2019 15:30

Nur noch 1 Bett im Doppelzimmer frei - wir sind nun 37 (38) und damit mache ich den Sack für kommendes Jahr auch zu.

Wenn noch wer möchte bitte schnell melden !

Frostige Grysze
Georg
Ural 650 2WD "Der Dude"
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Jialing JH600B "Dingeling"
Steyr 680 g "Ruedi"
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon zweiradantrieb » So 03 Nov, 2019 12:54

Moin !

Nur noch 3 1/2 Monate, Mann, wann wird endlich Winter ? Wir sind aktuell 41 Leutz, ne ganz schöne Menge, ich habe noch ein Haus dazugemietet. So langsam bekomme ich Angst - und freue mich narrisch auf Euch !

Hier der Bericht vom Olaf: http://www.eisarsch.org/2019/10/26/olafs-eisarsch-2019

Viel Spaß dabei,
Georg
Ural 650 2WD "Der Dude"
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Jialing JH600B "Dingeling"
Steyr 680 g "Ruedi"
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon zweiradantrieb » Mo 18 Nov, 2019 16:51

Moinsen !

Wir sind aktuell 42, ein Bett in einem Doppelzimmer in einer der Zusatzhytta ist noch frei, also wer keine Angst vor uns hat - man tau !

Ölige Grysze,
Georg

...nur noch 3 Monate...
Ural 650 2WD "Der Dude"
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Jialing JH600B "Dingeling"
Steyr 680 g "Ruedi"
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon zweiradantrieb » Di 19 Nov, 2019 16:04

Warnung: Ich werde Euch dieses Jahr mit einem öden, gähnlangweiligen Video über die Murmansk-Reise quälen, bereitet Euch darauf vor und nehmt Kissen mit.
Ural 650 2WD "Der Dude"
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld"
Jialing JH600B "Dingeling"
Steyr 680 g "Ruedi"
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 483
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2020 Engerdal

Beitragvon Matthieu » Mi 20 Nov, 2019 10:41

Na gut zu wissen.
Dann lade ich mir mal alle Staffeln von Steel Buddies aufs Tablet. Dann hab ich während des gähnlangweiligen Videos zumindest ne Beschäftigung :-D :-D :-D
Matthieu
Wenigschreiber
 
Beiträge: 516
Registriert: Do 08 Jan, 2009 08:24
Wohnort: Franken


Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste