Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon kahlgryndiger » So 06 Jun, 2021 11:41

Letzten Donnerstag waren wir auf dem Altrhein unterwegs.

Bild

Und wer mehr sehen will, hier geht es zum Bericht.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Boscho » So 06 Jun, 2021 15:51

So viel zum Thema "Sport im stehen" ... :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7856
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon kahlgryndiger » So 06 Jun, 2021 15:53

Sieben Stunden dauerte die Runde. Da kann man sich auch mal hinsetzen, schließlich sind wir Genusspaddler.
Immerhin können wir uns das im Gegensatz zu den Bootfahrern aussuchen 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Boscho » Mo 07 Jun, 2021 00:51

Es sei euch gegönnt. Eigentlich wollte ich nämlich damit argumentativ dem Richy den Wind aus den Segeln das Paddel aus dem Wasser nehmen. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7856
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Richy » Mo 07 Jun, 2021 12:51

Besonders gemütlich sieht das sitzen aber nicht aus. :-D
Gibts da 'ne Rückenlehne? :-D
Das beste Werkzeug ist ein Tand in des tumben Toren Hand.
(eigene Erfahrung)
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 5531
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 07 Jun, 2021 13:03

So etwas gibt es tatsächlich :omg:
Wir können aber ganz gut Schneidersitz, da ist dann so was nicht nötig.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Boscho » Mo 07 Jun, 2021 13:15

@Richy: das ist halt kein Altherrensport. Vielleicht bleibst du doch lieber bei deinen BMW ... :weg:

@kahlgryndiger: feiner Bericht, hab' ihn heute Nacht noch gelesen. Das mit den Buhnen ist in der Tat eine gefährliche Sache; das hast du völlig korrekt beschrieben. Ich habe großen Respekt vor den Dingern und lehne sie ab - auch aus vielen anderen Gründen (Naturschutz, Hochwasserschutz, ...). Die Binnenschifffahrt kann wohl aber nur deutlich schwerer ohne die Teile. :roll:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7856
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Straßenschrauber » Mo 07 Jun, 2021 13:19

kahlgryndiger hat geschrieben:Wir finden einen einladenden Strand in einer strömungsarmen Einbuchtung. So einladend dass wir hier eine Pause einlegen. Auf Reise wäre so ein Platz perfekt als Übernachtungsplatz geeignet.
Vorsicht Krokodile!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5749
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Dreckbratze » Mo 07 Jun, 2021 16:42

Sissybar. Da kannst du auch dein Gepäck dranhängen und ein rotes Licht. Im Stehen gepaddelt stellt das auch gleich höhere Anforderungen, das reizt dich doch, gell?
Ach komm, du willst es doch auch :fiessgrinz:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16670
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon KNEPTA » Mo 07 Jun, 2021 21:59

Aus Schmiedeeisen mit rosa Röllchen...
Cool... 8)
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15278
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon kahlgryndiger » Di 08 Jun, 2021 04:13

Ich glaube da geht euch die Fantasie durch ... :shock: :omg: :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16919
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon Achim » Fr 11 Jun, 2021 11:26

Hallo Andreas,

vielen Dank für Euern schönen Bericht, vor einigen Wochen waren wir mit den Rädern von Oppenheim bis Ibersheim (kurz vor Worms) unterwegs. :-D
Auf der Karte hatte ich die Schleife gesehen, ist aber leider nur für Eure Fahrzeuge nutzbar. :(

Viele Gryße aus dem Rheingau
Achim
Benutzeravatar
Achim
Wenigschreiber
 
Beiträge: 456
Registriert: Mo 04 Okt, 2010 21:18
Wohnort: Rheingau

Re: Der Altrhein „Rund um den Kühkopf“

Beitragvon bastardo » Fr 11 Jun, 2021 15:22

Auf dem Foto siehst du aus wie ein sehr zufriedener Galeerenruderer mit der Fußfessel :-D
Nein im ernst. Hört sich gut an! :-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3594
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland


Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste