(AIA) Puch zum Pannoniaring aber erst 2017

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

(AIA) Puch zum Pannoniaring aber erst 2017

Beitragvon KNEPTA » Mo 07 Apr, 2014 20:29

Ja ich will. Wer ist noch dabei ?

Pannoniaring: 9. - 11. Mai Nenngeld 330 € Nennschluß am 12. April

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13384
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: AIA zum Pannoniaring 2014

Beitragvon Nanno » Mo 07 Apr, 2014 20:36

Wollen wohl, aber ich hab nix vernünftiges zum Fahrn...
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16225
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AIA zum Pannoniaring 2014

Beitragvon KNEPTA » Mo 07 Apr, 2014 20:57

Aunzahn


Zu tun:

1. Urlaub abklären
2. Anmelden
3. AK Motor bauen oder Knepta mit Ladebrett versehen

4. Puch auf 12 Volt Herbrennboxzündung umbauen:
4.1.Hallgeber oder Lichtscheibe auf Kurbelwelle :smt023
4.2 Doppelzündspule :smt023
4.3 2 Stk 12 Volt Batterie oder Akkuschrauber-Akkus zum Wechseln, Lima bleibt daheim
4.4 Kupferzylinderkopfdichtung basteln
4.5 10er Kerzen organisieren

5. Auspuffendstück und Prallbleche entfernen

6. 2 x 16er Rennreifen besorgen :smt023

7. Kleine Binghauptdüsen besorgen :smt023

8. Kotflügel hinten und vorne weg

8.1 Seitenständer weg, Kickstarter weg

9. Gabelstabi bauen oder auch nicht... :smt023

10. Bremsplatte durchlöchern :smt023

11. Benerennlenker (schmal) basteln :smt023

12. Ablaßschrauben sichern

13. AIA Startnummer basteln :smt023

14. Platz für die Sponsorenpickerl schaffen :-D

Uwe


1. Zündung mit 45 Grad Schließwinkel funktioniert einwandfrei. Danke Alex
2. Batterie stirbt den Vibrationstod. Erst die Zusatzsicherung mit Klebeband hat sie soweit stabilisiert, daß sie bis jetzt gehalten hat.
3. Steckkontakte an den Batteriepolen mit Klebeband sichern oder anlöten
4. Sitzposition ist zwar gewöhnungsbedürftig aber funktioniert ganz gut.
5. Schalthebel ist zu breit und streift in der Kurve
6. Man kann in der Linkskurve nicht hochschalten, weil der Fuß nicht drunter reinpaßt.
7. Hinterbremse läßt sich nicht gut dosieren, der Hebel ist zu kurz.
8. Zündschalter ist beim Hochschalten sehr wichtig
9. Reifendruck (heute kontrolliert) mit 1,8 bar kalt ist sehr angenehm zu fahren, bei 2,3- 2,5 schmiert oder springt das Hinterrad weg
Vorne 2,3 paßt
10. Tank muß immer halb voll sein, sonst kommt zu wenig Sprit an.
11. Zündkerze am Ring Vorne 7 und hinten 10
12. Vorzündung mindestens 5 Grad vor der Werksvorgabe
13. Kupferzylinderkopfdichtung hat gehalten
14. Kerzengewinde hinten pfeift durch.
15. Hauptdüse 140 (könnte man auch noch 135 versuchen, mit Risiko)
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13384
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon Shikamaru » Mo 07 Apr, 2014 21:26

Sorry, Ungarn sieht mich aus politischer Überzeugung ausschließlich wenn ich dienstlich nicht drum herumkomme - und dann lasse ich kein Geld dort. Schade um ein eigentlich schönes Land. :evil:
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon KNEPTA » Mo 07 Apr, 2014 21:42

Shikamaru hat geschrieben:Sorry, Ungarn sieht mich aus politischer Überzeugung ausschließlich wenn ich dienstlich nicht drum herumkomme - und dann lasse ich kein Geld dort. Schade um ein eigentlich schönes Land. :evil:


Welche politische Überzeugung meinst du?

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13384
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon Therion » Mo 07 Apr, 2014 21:57

Ich komme gern zum
a. bled schauen
b. bled redn
c. im Weg herumstehen :smt004
Greetz
Steve
Zuletzt geändert von Therion am Di 08 Apr, 2014 04:03, insgesamt 1-mal geändert.
Wer die Wahrheit sagt, der braucht ein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3937
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon motorang » Di 08 Apr, 2014 04:00

Servus,
zeitlich unsicher, muss den Fahrwagen noch herschweißen. Mal schauen, wollen tät ich schon mögen, klarerweise :-D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19636
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon Nanno » Di 08 Apr, 2014 06:04

Zuschaun und im Weg stehen wäre allerdings in der Tat eine Option. :-D
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16225
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon andi » Di 08 Apr, 2014 06:51

Nanno hat geschrieben:Zuschaun und im Weg stehen wäre allerdings in der Tat eine Option. :-D


Das könnt ich mir auch vorstellen, ist aber abhängig davon was daheim alles an Arbeit ist.
Wenn ja, könntmer deinen Anhänger auch an den Benz hängen. Dann brauchst dich nurmehr auf die Puch konzentrieren.
Andi
erfolgloser Russenkurbelwellenfeinwuchter,
Benutzeravatar
andi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3871
Registriert: So 18 Nov, 2007 19:52
Wohnort: Ardagger Markt (Österreich)

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon fleisspelz » Di 08 Apr, 2014 07:20

Nehmt Gehörschutz mit :!: :D
..........................
... a wise man once said nothing.
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22971
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon junakreiter » Di 08 Apr, 2014 08:44

Wenns irgendie ausgeht komm ich zum:
a) bled schaun
b) bled redn
c) rennfahrer (verarschen) motivieren.

Alex.
unbedingte Vertrautheit mit dem Motor!
Benutzeravatar
junakreiter
Inschenör
 
Beiträge: 1604
Registriert: Mo 13 Jun, 2005 21:09

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon Shikamaru » Di 08 Apr, 2014 08:55

KNEPTA hat geschrieben:
Welche politische Überzeugung meinst du?


FIDESZ, JOBBIK... :smt018 :tutleid: Aus ähnlichen Gründen würde ich auch einen sehr weiten Bogen um die neu entstehende UDSSR machen. Bin jetzt aber lieber ruhig, bevor mir der Hals anschwillt.
Shikamaru
ist nicht mehr im Forum
 
Beiträge: 1266
Registriert: Mo 17 Sep, 2012 11:31

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon motorang » Di 08 Apr, 2014 09:03

Alex, eventuell mit Rennradl? Der Koarrl hat ja letztes Mal eine Zeit vorgelegt :-D
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19636
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

OT: die liebe Politik...

Beitragvon Boscho » Di 08 Apr, 2014 10:16

Shikamaru hat geschrieben:
KNEPTA hat geschrieben:
Welche politische Überzeugung meinst du?


FIDESZ, JOBBIK... :smt018 :tutleid: Aus ähnlichen Gründen würde ich auch einen sehr weiten Bogen um die neu entstehende UDSSR machen. Bin jetzt aber lieber ruhig, bevor mir der Hals anschwillt.

Es gibt Untersuchungen, die belegen, dass jeglicher Boykott solche Systeme eher stabilisiert. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6231
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: (AIA) Puch zum Pannoniaring 2014

Beitragvon maxxxmax » Di 08 Apr, 2014 10:25

Therion hat geschrieben:Ich komme gern zum
a. bled schauen
b. bled redn
c. im Weg herumstehen :smt004
Greetz
Steve

Ich tät dem Steve helfen.
Und, falls wieder eine Kupplung zu machen wäre, beim Rotweinflaschenleeren helfen.
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2471
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Nächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste