Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon ölfinger » So 19 Jul, 2015 19:43

Servus!

Letztes Wochenende habe ich mir kurzfristig einen langgehegten Traum erfüllt. Mit der Stanglpuch zum Großglockner. Mit Hubraum und PS kann das jeder.
Also am Freitag die Puch ins Auto gepackt (ja ich weiss, das ist was für Weicheier). Kurzer Stop beim Puchdealer um letzte Teile zubesorgen und das Wichtigste zuvergessen. In Zell am See habe ich mir einen Campingplatz gesucht und direkt eine provisorische Werkstatt eingerichtet. Am Samstag gings dann los. Anfangs sogar konnte ich sogar den 2. Gang nutzten. Aber ab der Mautstelle war Schluss mit der Raserei. Im ersten Gang ging es langsam aber stetig weiter bergauf. Da blieb genügend Zeit zum Blümchen fotographieren :grin: . Ab 2300 üNN wurde es dann langsam zäh. Bei knapp über 2400 m kam die erste Abzweigung zu einem Aussichtspunkt die die Puch in die Knie gezwungen hat. Aber auf der Hauptstrasse gings weiter. Mit der Höhe nahm die Leistung immer mehr ab. Bei 2500 m üNN war dann endgültig Schluss. Es ging nix mehr. Zum Glück war das auch der höchste Punkt der Reise. Danach gings weiter zum Pasterzegletscher. Zwischenzeitlich habe ich noch eine Gruppe 50iger Fahrer mit Zündapps, Kreidlers, etc, aus Franken getroffen. Die waren auf dem Weg nach Meran! Auf dem Weg vom Gletscher nach Heiligenblut ist die Puch dann stehen geblieben. Zum Glück beim Glockner Alpenvereinshaus. Eine erste Diagnose ergab einen Mangel an Zündfunken und eine völlig verölte Kerze. Und Zeit das Peinlichste :omg: : Ich hatte keine neue Kerze dabei und musste den Schandkarren rufen.
Aber nächste Jahr versuche ich es wieder. Dann besser vorbereitet. Mit Reservekerze und regelbarer Hauptdüse.

Schön wars trotzdem!

Grysze
christoph

https://cloud.gmx.net/ngcloud/external? ... ann@gmx.at
Zuletzt geändert von ölfinger am Mo 20 Jul, 2015 18:02, insgesamt 2-mal geändert.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung: Die Zukunft gehört dem luftgekühlten 2-Takter! Bei 6V bin ich mir nicht ganz sicher.
Benutzeravatar
ölfinger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 491
Registriert: So 05 Aug, 2007 22:20
Wohnort: Wien

Re: Mit 50cc auf den Berg

Beitragvon fleisspelz » So 19 Jul, 2015 21:29

Sehr schön :smt023
..........................
... there is a crack in everything, that's where the light gets in ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22905
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Mit 50cc auf den Berg

Beitragvon maxxxmax » So 19 Jul, 2015 21:30

Den langgehegten Wunsch endlich erfült!
Gratuliere Christoph!
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
maxxxmax
Vielschreiber
 
Beiträge: 2471
Registriert: Do 21 Apr, 2011 20:26
Wohnort: Wien, mittendrin

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon Christoph » Mo 20 Jul, 2015 07:19

High Christoph,
was für eine Aktion. :smt023
fürs nächste mal:
http://up.picr.de/19823177is.jpg
Christoph
ain´t gonna work on maggie´s farm no more
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3069
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon Therion » Mo 20 Jul, 2015 11:13

Immerhin raufgeschafft !
Gratulation und weitermachen.
Greetz
Steve
Wer die Wahrheit sagt, der braucht ein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3921
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon koarrl » Mo 20 Jul, 2015 12:51

Kradulation nochmal! Geniale Bilder (wie üblich). - Ich hätt ja beizeiten versucht, das Luftfilter wegzulassen (ist eh saubere Bergluft dort).
Die Luftdichte ist ein Hund, jaja. Ich werde mich demnächst auf Meereshöhe begeben und erwarte dort gegensätzliche Probleme :-)

Mehr beim Bier heute abend, k.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon Richy » Di 21 Jul, 2015 16:18

Auf 4000m Höhe wird's dann auch mit 350 ccm schwierig...
:-P
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4115
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon altf4 » Di 21 Jul, 2015 17:22

wowzers - supertolle bilder!1!1! und eine supertapfere puch.

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon bastardo » Di 21 Jul, 2015 19:50

TOLL!!! :smt041
Und sehr schöne Bilder hast du uns mitgebracht! :smt023
Beim nächsten Mal klappts bestimmt.
Könntest dir ja eine kleine Flasche Sauerstoff mitnehmen und dann wenn es zu dünn wird etwas dazupusten... ;-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3143
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon unleash » Di 21 Jul, 2015 22:12

Ich bin mit Opas Kreidler und 2,x PS über zig Pässe, da geht nur wenig Leistung verloren. Schau mal, was da los ist, das muss problemlos gehen. Diese Alpentouren waren der Grund, die Reise-Honda zu verkaufen und max. 10PS zu fahren. Und ne 50er muss immer sein. 8)
Sommer 462 Scrambler "Kat-ze" Bj. 2010
Simson SR50 B4 "Moller" Bj. 1985
MZ ES 150 "Hmmtz" Bj. 1966
Kawasaki KLX 250 "Klixe" Bj. 2009
Wanderer SP1 98 Bj. 1937
Benutzeravatar
unleash
Wenigschreiber
 
Beiträge: 409
Registriert: Mi 16 Mai, 2012 18:16
Wohnort: Kreuztal-Littfeld

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon sejerlänner jong » Mi 22 Jul, 2015 06:20

Hallo Christoph
Schöne Tour, schönes Moped und sehr schöne Fotos.
Was hast du für einen Fotoapparat?

Karsten
Benutzeravatar
sejerlänner jong
Vielschreiber
 
Beiträge: 1692
Registriert: Mo 22 Apr, 2013 11:46
Wohnort: Kreuztal

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon ölfinger » So 26 Jul, 2015 16:36

Servus!
Als Kamera verwende ich eine normale Kompaktkamera. Z.Z. eine Sony HX50. Zumeist im Automatikmodus.

Grysze
christoph
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Übrigen bin ich der Meinung: Die Zukunft gehört dem luftgekühlten 2-Takter! Bei 6V bin ich mir nicht ganz sicher.
Benutzeravatar
ölfinger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 491
Registriert: So 05 Aug, 2007 22:20
Wohnort: Wien

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon lut63 » Di 22 Sep, 2015 08:52

Das nenn ich "Entschleunigung auf höchster Ebene" - Respekt!
Die Fotos sind vom Feinsten. :smt023

Gruß
LUT
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 590
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SüdOsten_Stmk

Re: Mit 50cc auf den Berg (jetzt mit Bildern)

Beitragvon Schraubaer 42 » Di 22 Sep, 2015 14:34

Feine Sache !

Gruß

Jürgen
Liberte Egalite Fraternite
Schraubaer 42
Wenigschreiber
 
Beiträge: 590
Registriert: Do 16 Nov, 2006 04:43
Wohnort: Oberthulba


Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste