Behirnung: Winter 2016/17 nach Südspanien (Cordoba)

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Behirnung: Winter 2016/17 nach Südspanien (Cordoba)

Beitragvon Schraubaer 42 » Sa 12 Dez, 2015 09:11

Servus zusammen.

In Winter 2016/17 würde ich gerne für Drei Wochen nach Südspanien. Angedacht ist eine ländliche Region ausserhalb des "Speckgürtels"(sofern es so etwas gibt) um Cordoba.

Das Luftschloß geht so: Ich miet mir ein Zimmer oder Camping mit "sicherem" Stellplatz für Ranger und Moped und mache ausgedehnte Touren in die Gegend.

Ich mag im Winter nicht mehr mit dem Möp, quer durch Europa. Ob es am vorrückendem Alter liegt oder einfach am zunehmendem Weicheitum sei dahingestellt.

Hat jemand Erfahrungen mit Wintercamping oder günstigen Unterkünften in Spanien ?

So was schon mal gemacht ?

Immer her damit.

Gruß

Jürgen
Liberte Egalite Fraternite
Schraubaer 42
Wenigschreiber
 
Beiträge: 589
Registriert: Do 16 Nov, 2006 04:43
Wohnort: Oberthulba

Re: Behirnung: Winter 2016/17 nach Südspanien (Cordoba)

Beitragvon hiha » Sa 12 Dez, 2015 14:08

Ich war öfter über Winter in Tarifa. Damals durfte man allerdings völlig unbehelligt wild campen. Das geht dort nicht mehr, der vielen Surfer wegen.
Sonst kann ich -ausser Neid- nicht viel beitragen. Cordoba und Umland ist eine gute Wahl, da ists wirklich schön.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12941
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Behirnung: Winter 2016/17 nach Südspanien (Cordoba)

Beitragvon Mister B » Sa 12 Dez, 2015 17:30

Wir waren vor zwei Jahren hier http://www.lospatios.net/hotel
Das geht in der Nebensaison,ist aber ein Hotel.

Liegt halt am Eingang zur Mezquita.

Grüße
MB
Benutzeravatar
Mister B
Vielschreiber
 
Beiträge: 2207
Registriert: Do 23 Jun, 2005 14:34
Wohnort: München


Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lindi, Mister B und 6 Gäste