Marokko

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Marokko

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 15 Apr, 2016 08:01

Vorab: Die 2 Bikes sind keineswegs Alteisen. Altplastik würde wohl passen.
Wen es trotzdem interessiert:


Tag minus 15:



Die Motorradln:


BildP1100451 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr




Die Idee:


BildP1100453 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


BildP1100454 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Marokko ist weit weg. Die Zeit knapp. Die Fähre braucht 2 Tage. Von Genua! 3000 km bis Gibraltar auf Achse ultramühsam (wenns pressiert).

Also 750 € pro Bike in die Hand nehmen und ab nach Malaga per Spedition, hin retour.

:omg:
Zuletzt geändert von gatsch.hupfa am Fr 15 Apr, 2016 23:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Marokko

Beitragvon Aynchel » Fr 15 Apr, 2016 09:04

verständlich, rechnet sich auch finanziell, zumal der Reifensatzwechsel vor Ort weg fällt
ich mache das auch immer so ähnlich

wirklich schade das sie die 640er Atv nicht mit dem 690er Motor gebracht haben
das wäre noch so ein Projekt
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2326
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Marokko

Beitragvon motorang » Fr 15 Apr, 2016 09:16

Subscribed :-)
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19463
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Marokko

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Fr 15 Apr, 2016 10:13

Wir haben seinerzeit auch die Mopeten getrailert. 3 Mann im 75Ps Caddy, 3 Mopeds auf dem Hänger und 25 Std. Fahrt im Schichtbetrieb bis Almeria.
Anstrengend aber schnell und kostengünstig.
Heute würd ich wohl auch ne Spedition suchen.
Ach ja, von der 640 Adveture mit 690 Motor träumen wohl noch einige mehr. :wink:
"...if you choose not to decide, you still have made a choice..."
Neil Peart
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3058
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Marokko

Beitragvon hiha » Fr 15 Apr, 2016 10:47

Marokko bräuchte ich nicht unbedingt, aber mittig durch Spanien auf Nebensträßelchen heimfahren, da wär ich jetzt grad scharf drauf. :smt023

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12782
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Marokko

Beitragvon bastardo » Fr 15 Apr, 2016 11:11

hiha hat geschrieben:...aber mittig durch Spanien auf Nebensträßelchen heimfahren, da wär ich jetzt grad scharf drauf. :smt023

Gruß
Hans


Da komm ich mit. :-)
Christian

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Du glücklich bist, informiere dein Gesicht!
Benutzeravatar
bastardo
Vielschreiber
 
Beiträge: 3054
Registriert: Di 12 Jul, 2011 10:53
Wohnort: Bielefeld, Deutschland

Re: Marokko

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 15 Apr, 2016 12:55

Ich habe Verständnis dafür wenn es darum geht lange Strecken schnell und kostengünstig zu überbrücken. Wir nehmen ja dieses Jahr auch die Fähre nach Griechenland :-D

Gespannte Grüße vom Kahlgryndigen :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15932
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Marokko

Beitragvon roger » Fr 15 Apr, 2016 18:51

Ich auch...
Bier ist kalt, der Rotwein ist offen, Chips liegen parat 8)
Hurra!
Ach nee, doch nich...
Benutzeravatar
roger
Der Rotschn
 
Beiträge: 4864
Registriert: Do 22 Dez, 2005 11:20
Wohnort: Pfungstadt

Re: Marokko

Beitragvon KNEPTA » Fr 15 Apr, 2016 19:44

hiha hat geschrieben:Marokko bräuchte ich nicht unbedingt, aber mittig durch Spanien auf Nebensträßelchen heimfahren, da wär ich jetzt grad scharf drauf. :smt023

Gruß
Hans


:smt049 jo, hatte ich 92, mit der Ente, 100km und nix außer kochender Asphalt und ein 2m hoher Colaautomat an der Tankstelle und plötzlich in Cuba, Granatäpfel, Kaktusfeigen..........

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Steckt der Schieber im Vergaser
wird aus dir ein Dauerraser
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13177
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Marokko

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 15 Apr, 2016 23:45

Ainchel und die übrige 690 Träumfraktion: (mich inbegriffen....):

Ja, wäre ein Traum, nur wennst um die Welt willst ist ein Kickstarter und ein Vergaser schon von Vorteil..

Hans, Uwe:
Marokko hat schon was: 1987 mit Käfer:

Bildmarokko024 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bildmarokko078 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bildmarokko119 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bildmarokko095 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Bildmarokko129 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


aber ich weiche vom Thema ab. :ugly:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Marokko

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 16 Apr, 2016 00:54

Tag 0:

Glückliche Menschen (das ist übrigens mein Reisegenosse Matthias) in der Spedionslagerhalle 5 km vom Flughafen Malaga entfernt:

BildP1100463 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


Wir haben dann bei einem Kumpel von mir in Malaga gepennt, der hat übrigens auch ein super Eisen:

Bildbmw R7 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

Ahhh, jetzt hab ich mich vertan, die R7 HÄTTE er gerne. :-D :-D
(ist aber in jedem Fall eine Kandidatin für den Sexy - Fred, falls noch nicht drinnen, oder?)





DAS ist seine, konnte ich mal probefahren, eine Herausforderung mit dieser Zündungsverstellerei
Ein wyrdiges Eisen!


Bildbmw malaga by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr




Am Nachmittag waren wir noch in einem Beisl ums Eck.
Was da so herumsteht:

BildP1100467 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


BildP1100468 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


und Guzzis hängen von der Decke einem direkt in den Mund ...

BildP1100466 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


Und was da so vor der Tür rumsteht ... Pottwalboot

BildP1100474 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr


In Malaga gibt es auch ein kleines aber feines Automobilmuseum, mit der Besonderheit, dass neben jedem Exponat die Mode der Zeit ausgestellt ist, was einem Besuch mit der Holden zu einem gemeinsam(er)en Erlebnis werden lässt!

Morgen geht's los!

:grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Marokko

Beitragvon fleisspelz » Sa 16 Apr, 2016 01:22

Das fängt ja gut an! :smt049
..........................
... gentlemen don't motor around after dark ...
Benutzeravatar
fleisspelz
Vielschreiber
 
Beiträge: 22798
Registriert: Do 23 Jun, 2005 23:55
Wohnort: Spessart

Re: Marokko

Beitragvon heiligekuh79 » Sa 16 Apr, 2016 07:08

Marokko ist auch unser Plan für den Sommer.
Bis jetzt sind wir immer die ganze Strecke mit den Motorrädern gefahren. Da braucht man aber viel Sitzfleisch mit der XT oder der R45 und für die Rückfahrt warme Sachen. Mitte September kann es in den Pyrenäen schon mal schneien und wir hatten auch schon 1000 km am Stück Regenfahrt. Nur einmal haben wir die Motorräder auf dem Hänger bis Ronda gefahren, das Auto mit dem Hänger dort auf einem Campingplatz stehen lassen und sind dann mit den Motorrädern bis nach Dakhla gefahren.
Kennt vielleicht Jemand einen Platz irgendwo zwischen Madrid und Sevilla, wo wir Auto und Hänger stehen lassen können :?: ?
Andalusien ist ein Traum und ich möchte dort mit dem Motorrad ein paar Tage einfach nur dumm rumfahren, ohne Plan, einfach nur den kleinsten, schönsten Strecken folgen, als Orientierung nur der Sonne Richtung Süden folgen...
Das ganze Geraffel ( warme Sachen, Regenzeug, Winterhandschuhe etc.) das man für die Rückfahrt Mitte September sonst braucht, könnten wir uns sparen und mit kleinem Gepäck in Marokko rumfahren :grin: .
heiligekuh79
Vielschreiber
 
Beiträge: 1888
Registriert: So 06 Mai, 2012 19:51

Re: Marokko

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 16 Apr, 2016 22:03

heiligekuh79 hat geschrieben:Kennt vielleicht Jemand einen Platz irgendwo zwischen Madrid und Sevilla, wo wir Auto und Hänger stehen lassen können :?: ?
:grin: .


Ich kann mir vorstellen dass bei einer Übernachtung in einem Landhotel bei Ankunft und bei Abfahrt die Zeit dazwischen das Auto / der Hänger dort abgestellt bleiben kann.

edit: ich hab ja selten einen so verwurschtelten Satz geschrieben!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Marokko

Beitragvon gatsch.hupfa » Sa 16 Apr, 2016 23:45

Tag 1: An den Rand des Rifgebirges, und nein, wir wollen kein Haschisch kaufen!

350 km

Bild12 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Erster Eindruck Marokko: ein Hafengebäude am riesigen Fährhafen Tanger-Med
Bei uns sagt man: Wenn der Architekt nichts mehr weiß macht er einen Kreis. :weg:

BildP1100483 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Warten auf die Turistensaison

BildP1100486 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



DAS nenn ich mal eine Strandpromenade!

BildP1100491 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Ich hege den Verdacht sie machen zuerst einen Ziegelhaufen, hölen ihn dann aus und fertig ist das Haus!

BildP1100492 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Hübsch gelegen! Man merkt sich den Namen der Stadt am besten wenn man "Chef schauen" zusammensetzt.

BildP1100505 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Die ganze Stadt hat nur einen höllischen Blaustich.

BildP1100514 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr

BildP1100516 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Obwohl sie auch andere Farben hätten

BildP1100517 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Straßenverkauf: Da könnt sich somancher Auslagendesigner bei uns was abschauen ... so ganz ohne Sex sells

BildP1100519 by http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=1000799, auf Flickr



Kurvige Küstenstrassen Kilometer - schön wars.

:grin:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Nächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wauschi und 2 Gäste