Melde mich ab [und wieder an und Entengeschichten]

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Melde mich ab

Beitragvon koarrl » Fr 22 Jul, 2016 09:53

Ich sehe, der Uwe ist im richtigen Film.
Bitte mehr von diesen Buildern, Thoeny!

Dank, k.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Melde mich ab

Beitragvon Thoeny » Fr 22 Jul, 2016 11:16

Also schön, ihr habt es so gewollt! 8)

Es sind über 400 Foddos (von fast 800, wohlgemerkt).

Die Altblech-Rallye (http://altblech-calw.de) ist zwar eine Oldtimer-Veranstaltung, aber eher auf der Seite des Rock´n`Roll/Punk denn des Chrompofels. Rund 50 Teams fahren in zwei Runden Stationen ab, auf denen sie Aufgaben erfüllen müssen. Unter anderem Melone besorgen, daraus zwei Sturzhelme basteln und sie bei den Challenges auf dem Kopf tragen. Letztes Jahr mussten die Teams im Schwimmbad nach den Roadbooks tauchen ... :D Dieses Jahr hingen sie in Bäumen.

Letztes Jahr sollten sich Fahrer und Beifahrer ihrem Fahrzeug gemäß für die Rallye verkleiden, dieses Jahr war das Motto "Filmduos". Ein schöner Moment, als zwei Wagenbesatzungen aufeinander trafen und plötzlich vier Blues Brothers dastanden! Als das nächste Team in gleicher Aufmachung auftauchte, sagte ich: "Ah, nochmals Blues Brothers!" Antwort: "Nee, wir sind die Men in Black." Für den Laien ist der Unterschied nur am mitgeführten Alien zu erkennen. :wink: Batman und Joker waren dabei, ebenso Franz Meersdonk und Günther Willers auf Achse, Tarzan und Jane, Breaking Bad, Wickie und die starken Männer, Flintstones ...

Am Ende sollte jedes Team einen selbstgebastelten Leuchtturm mitbringen. An unserer Station sieht man ein Duo, das sich mit Aku-Bohrer, Dremel, Säge etc. perfekt auf Bastelarbeiten vorbereitet hatte. Schön ist, dass sich die Teams gegenseitig für den Leuchtturm mit Werkzeug aushelfen. Die fertigen Kunstwerke wurden am Abend versteigert, zugunsten eines guten Zwecks, dieses Jahr war es, glaube ich, eine Kinderkrebsstation.

Zeitgleich fand auf dem Platz der Calwer Teilemarkt statt.

https://www.dropbox.com/sh/86vwl5su6t7ubyh/AAAD0MgMeS3j2QRqnhbM3QNUa?dl=0
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4573
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Melde mich ab

Beitragvon Maybach » Fr 22 Jul, 2016 14:00

Also, Bild 229 ist für mich der Inbegriff von Urlaub!
Und, Thoeny, von wegen "kein Chrompofel": gegen die meisten dieser Youngtimer ist ja meine XS im Sonntagsornat noch ein Ratbike ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6746
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Melde mich ab

Beitragvon Gaskranker » Sa 23 Jul, 2016 16:19

Oh - oh, oh - da werd' ich glatt neidisch.
Schönes Gerät gibt's dort, danke für den Link, Thoeny.

Ich hatt' - unter anderem - auch mal so etwas:

Bild

(Click das Bild..)

...und so etwas:

Bild

Sogar in der im Bildchen gezeigten Farbe.... .

Lang ist's her..... .

Nebenbei: Mit welchem Gerät ist denn der Strangersteller unterwegs? Angenehme Erholung gewunschen, übrigens.... .
Gaskranker
 

Re: Melde mich ab

Beitragvon Dreckbratze » Sa 23 Jul, 2016 16:27

kastenentenwohnmobil. 38 jährchen jung :wink:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Melde mich ab

Beitragvon Gaskranker » Sa 23 Jul, 2016 17:21

Ach ja - ich erinnere das, hatte er mal geschrieben.
Hatte ich auch mal zwei, allerdings nur AZKA - keine AZUL (Code für die "Kastenente")
Eine von '74 (noch aus Lavallois,mit eckigen Scheinwerfern), die letzte war eine aus Mangualde (Portugal).
Auch hier: die von '74 habe eigentlich ohne Not abgegeben, weil ich 'ne neuere wollte.
Die Portugiesin ist förmlich im Zeitraffer dahingefault und war "schneckenlangsam", das war eine mit Scheibenbremsen vorne, während die 74-er noch rundum Trommeln hatte.
Vor allem war die alte - rein gefühlsmäßig - wirklich schneller als die "neue".... .
(Die Baujahre weiß ich nicht mehr aus dem Kopp :gruebel: , sondern nur mit Wiki-Hilfe...)

Elend, Elend - damals kein Platz und vor allem kein Geld für eine ordentliche RestAURIERUNG.

;-)

Vor allem der DKW - dem trauere ich heute noch hinterher. 60 PS 3-Zylinder-Zweitakt, ging wie die Hölle, soff dementsprechend (unter 10 l. 100 km ging eigentlich gar nichts, manchmal waren auch 18 - 20 'drin).

Allerdings "schon" mit "Frischöl-Automatik" - man mußte keinen Mix mehr tanken und auch kein teures Zweitaktöl, normales Motoröl tat's auch.

Naja - das war 1979/80. Da war ich in meiner zweiten Ausbildung und der Sprit noch billich..... .

(Entschuldigung für die nostalgischen Schwärmereien....)

:omg:
Zuletzt geändert von Gaskranker am Sa 23 Jul, 2016 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Gaskranker
 

Re: Melde mich ab

Beitragvon Dreckbratze » Sa 23 Jul, 2016 17:58

restaurIERUNG, nicht restaurATION, in letzterem kannst du essen und trinken ;-) klugscheissmodus aus. meine ex war restauratorin, die hat das immer aufgeregt :lol:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Melde mich ab

Beitragvon Boscho » Sa 23 Jul, 2016 18:42

... und essen kann man da gar nicht mal schlecht: http://www.restauration-rossberg.de/ ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6115
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Melde mich ab

Beitragvon Maybach » Sa 23 Jul, 2016 19:24

restaurIERUNG, nicht restaurATION


Korrekt, Dreckbratze!
Kann ich sozusagen ex officio bestätigen.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6746
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Melde mich ab

Beitragvon KNEPTA » Sa 30 Jul, 2016 16:38

Bin wieder da.

Zwar im Urlaubsreiseverkehr fast erstickt aber über Kleinststraßen (danke der Dame an der Karte) diesem Strom entkommen.

War ein Traum !!!

Uwe
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13296
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Melde mich ab

Beitragvon hiha » Sa 30 Jul, 2016 17:01

Jetz komm erstmal heim. Aber dann erzähl :-)

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12958
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Melde mich ab

Beitragvon KNEPTA » Sa 30 Jul, 2016 17:01

Gaskranker hat geschrieben:Ach ja - ich erinnere das, hatte er mal geschrieben.
Hatte ich auch mal zwei, allerdings nur AZKA - keine AZUL (Code für die "Kastenente")
Eine von '74 (noch aus Lavallois,mit eckigen Scheinwerfern), die letzte war eine aus Mangualde (Portugal).
Auch hier: die von '74 habe eigentlich ohne Not abgegeben, weil ich 'ne neuere wollte.
Die Portugiesin ist förmlich im Zeitraffer dahingefault und war "schneckenlangsam", das war eine mit Scheibenbremsen vorne, während die 74-er noch rundum Trommeln hatte.
Vor allem war die alte - rein gefühlsmäßig - wirklich schneller als die "neue".... .
(Die Baujahre weiß ich nicht mehr aus dem Kopp :gruebel: , sondern nur mit Wiki-Hilfe...)

Elend, Elend - damals kein Platz und vor allem kein Geld für eine ordentliche RestAURIERUNG.

;-)

Vor allem der DKW - dem trauere ich heute noch hinterher. 60 PS 3-Zylinder-Zweitakt, ging wie die Hölle, soff dementsprechend (unter 10 l. 100 km ging eigentlich gar nichts, manchmal waren auch 18 - 20 'drin).

Allerdings "schon" mit "Frischöl-Automatik" - man mußte keinen Mix mehr tanken und auch kein teures Zweitaktöl, normales Motoröl tat's auch.

Naja - das war 1979/80. Da war ich in meiner zweiten Ausbildung und der Sprit noch billich..... .

(Entschuldigung für die nostalgischen Schwärmereien....)

:omg:


Von jedem einen Euro der sowas mal hatte und ich bräuchte nicht mehr hackeln..... :omg:

Und trotzdem sind uns auf 4500 km durch D,F,CH nur 20 Fahrzeuge auf Schwingarmen untergekommen (viele Mehari, weniger Enten, kaum Dyanen, eine kleine Menge Acadianen und EIN AK), sowas heute noch zu fahren ist scheinbar die Kunst :wink:

So jetzt wieder zurück....

Bild

Bild

Bild

Bild
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
"If you want to finish first, first you have to finish." Zitat Hiha
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 13296
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Melde mich ab

Beitragvon Lindi » Sa 30 Jul, 2016 18:07

:smt023
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6294
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: Melde mich ab

Beitragvon ketten_saeger » Sa 30 Jul, 2016 18:27

Dreckbratze hat geschrieben:restaurIERUNG, nicht restaurATION, in letzterem kannst du essen und trinken ;-) klugscheissmodus aus. meine ex war restauratorin, die hat das immer aufgeregt :lol:


Ahhh, sie hat also in einer RestauraTION gearbeitet :weg:
sorry für die Albernheit...
Grüße

ketten_saeger
Benutzeravatar
ketten_saeger
Wenigschreiber
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 17 Dez, 2014 20:51

Re: Melde mich ab

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 30 Jul, 2016 19:34

Klasse Uwe :smt023
Dann mal bis Donnerstag sofern das Glump mitspielt ... :grin:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16062
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste