Balkan 2016

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Balkan 2016

Beitragvon Myke » So 04 Sep, 2016 19:39

seelenbruder....................
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4453
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Balkan 2016

Beitragvon kahlgryndiger » So 04 Sep, 2016 19:46

Frag mich gerade worum es hier eigentlich ging ... 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16134
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Balkan 2016

Beitragvon hiha » Mo 05 Sep, 2016 06:25

Tschulligung. :oops:
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13042
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Balkan 2016

Beitragvon kahlgryndiger » Mo 05 Sep, 2016 06:26

Ach was ... :ugly:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16134
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Balkan 2016

Beitragvon Matchless » Mi 14 Sep, 2016 21:26

Hallo !
ich muss doch nochmal zurück zum Reisebericht - so stelle ich mir Motorradreisen vor - das ist auch meine Art unterwegs zu sein -SUUUUUUUPER !

Ja und Albanien steht nach meiner Türkeianreise durch selbiges unbedingt nochmals auf dem Wunschzettel - mit der 350er Matchless.
Und bei einem Treffen in dieser Gegend wäre ich dabei .............

Und mich würde auch interessieren welche Änderungen (Kurbelwelle, Ölpumpe ......?) du an der Enfield vorgenommen hast und wieviele KM du damit schon gefahren bist.

liebe Grüße
Helmut
Matchless
Wenigschreiber
 
Beiträge: 183
Registriert: So 05 Jul, 2009 16:30
Wohnort: Vorarlberg

Re: Balkan 2016

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 16 Sep, 2016 08:43

Guten Morgen,
Die Enfield hat nun schon rund 52.600 km runter. Davon bin ich 42k gefahren.
Die ersten 40k kwasi noch ohne größere Optimierungen. Original Kolben und Kurbelwelle. Immer schön warm gefahren und auf den Ölstand geachtet dann geht das schon. SLS war schon immer draussen und Luftfilter zurück in der Teedose. Vergaser optimiert von Jochen Sommer.

Seit knapp 8k:
Kurbelwelle mit Nadellager (unten)
Schmiedekolben 535 ccm
Stärkere Ölpumpe
Kopf überholt aber Original belassen
Bessere Kupplung und weitere Kleinigkeiten die mir nicht mehr einfallen.
Das Getriebe ist noch ungeöffnet. Hier träume ich von einem rechts geschalteten 5-Gänger, ist mir aber zu teuer.

Gruß
Andreas, der Kahlgryndige
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16134
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Vorherige

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast