Oskar und Helle on Tour

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Oskar und Helle on Tour

Beitragvon christian64 » Sa 06 Aug, 2016 20:58

Zwei Bekannte von mir sind seit geraumer Zeit auf einer Reise:

"Wenn das Fernweh ruft, gibt es kein Halten mehr und schon gar nicht wenn einem so Länder, wie Kirgisistan, Kasachstan, Russland und die Mongolei im Kopf herumschwirren. Zumindest bei Helle und Oskar ist das so."

Aber schaut euch einfach den Blog an.

http://adventure-magazin.de/Oskar-und-Helle.html

Oskar ist ein begadeter Schrauber und ein absoluter BMW Spezialist (er kennt jedes Bauteil seines Mopeds und jedes ist überarbeitet)
Gruß
christian
christian64
Wenigschreiber
 
Beiträge: 198
Registriert: Do 16 Okt, 2014 23:02
Wohnort: Münchner Osten

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon kahlgryndiger » So 07 Aug, 2016 07:52

Sehr schön. Vielen Dank für diesen Link :smt023
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16062
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon koarrl » So 07 Aug, 2016 10:12

kahlgryndiger hat geschrieben:Sehr schön. Vielen Dank für diesen Link :smt023


Schließe mich als Tagträumer diesem Dank an.
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1448
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon Richy » So 07 Aug, 2016 20:11

Sehr geil!

Die Mongolei steht auch schon lange auf meiner Liste, aber leider kommt man da in 6 Wochen Jahresurlaub nicht gemütlich hin & zurück... :roll:
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4117
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon kahlgryndiger » So 07 Aug, 2016 20:26

Auf 2-3 Jahre aufteilen. Mopped einlagern und ins Flugzeug setzen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16062
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mo 08 Aug, 2016 14:20

Richy hat geschrieben:Sehr geil!

Die Mongolei steht auch schon lange auf meiner Liste, aber leider kommt man da in 6 Wochen Jahresurlaub nicht gemütlich hin & zurück... :roll:


Weshalb nicht?
Die Strecke Stuttgart Baikal See geht in 7 Tagen auf Achse. Ein Tag später bist du in Ulan Baataar.
Rechnerisch bleiben also 4 Wochen für die Mongolei. Mehr hatte ich auch nicht. :smt102 :smt026
"...if you choose not to decide, you still have made a choice..."
Neil Peart
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3091
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon Färt » Mo 08 Aug, 2016 22:16

Uwe Steinbrecher hat geschrieben:Weshalb nicht?


...das kann ich Dir schon sagen, weil bei sieben Tagen, Stuttgart Baikal See, keine Zeit zum anhalten um zu turnen/tanzen ist :smt005

Gryße
Gerhard
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Oskar und Helle on Tour

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Di 09 Aug, 2016 08:48

Färt hat geschrieben:
Uwe Steinbrecher hat geschrieben:Weshalb nicht?


...das kann ich Dir schon sagen, weil bei sieben Tagen, Stuttgart Baikal See, keine Zeit zum anhalten um zu turnen/tanzen ist :smt005

Gryße
Gerhard

Da ist natürlich was drann.
Wenn aber für Russland komplett 3 Wochen veranschlagt werden, Hinreise wie oben beschrieben und Ausreise aus der Mongolei an der Westseite im Altai Gebirge bei Barnaul, gibt das eine wunderbar entspannte 6 Wochen Tour mit Kennenlernens Garantie :fiessgrinz:
"...if you choose not to decide, you still have made a choice..."
Neil Peart
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 3091
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt


Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste