20 Jahre Schwabeneintopf

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Thoeny » Mi 31 Aug, 2016 14:57

Aus dem ein oder anderen Grund haben wir es nicht auf die Reihe bekommen/verschnarcht, ein eigenes Jubi-Treffen zu organisieren.


Da wir aber natürlich trotzdem gern unseren 20-jährigen Geburtstag feiern wollen, wenn auch in bescheidenem Rahmen, haben wir uns an das Treffen des AMSC Leonberg (http://www.amsc-leonberg.de) angehängt, in dessen Clubheim wir uns einmal im Monat treffen.


Das AMSC-Treffen ist sehr back to the roots, ein echtes Selbstversorgertreffen - ich mag so etwas ja! ;-). Es gibt also:

Zeltplätze

Grill für Selbergriller

Lagerfeuer

Getränke zu fairen Preisen.


Datum: 21.-23.10.2016

Ort: am Start- und Zielturm der alten Solitude-Rennstrecke in Leonberg

Wo? Da: https://www.google.de/maps/place/ADAC+Trainingsanlage/@48.7673243,9.046898,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x4799c4d26be929c5:0xa748afae495162dc!8m2!3d48.7673243!4d9.0490867


Wer also mit uns feiern möchte, ist herzlich willkommen!


Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, damit wir a) den Getränkebedarf planen können und b) vielleicht doch noch ein, zwei kleine Programmpunkte auf die Reihe kriegen.


Thöny

für den Schwabeneintopf
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4573
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Boscho » Mi 31 Aug, 2016 15:26

Für den AMSC wären das dann übrigens 35 Jahre im Start-Ziel-Turm. Nicht dass die es auch noch verschnarchen... :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6089
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon schnupfhuhn » So 16 Okt, 2016 21:38

Boscho, lässt Du Dich auch blicken?
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1728
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Boscho » Mo 17 Okt, 2016 07:29

Bei mir geht sichs leider nicht aus. :(
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6089
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon WernerLE » Mo 17 Okt, 2016 18:48

wäre für mich auch net weit,
lauf aber grad auch von der einen zur anderen Untersuchung :cry:
und bin natürlich krankgeschrieben,
das muss alles wieder OK sein wenn der Schnee kommt :!:

ich wünsch Euch viel Spass

Werner
ich liebe jede Stunde
Benutzeravatar
WernerLE
Wenigschreiber
 
Beiträge: 110
Registriert: So 07 Nov, 2010 00:43
Wohnort: Züri-Oberland

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Aynchel » Di 18 Okt, 2016 16:26

letztes WE im Weserbergland
übernächstes WE in den Vogesen
und ab und an muss ich auch mal arbeiten :roll:

ich glaube das letzte mal war ich vor 25 Jahren auf der Solitude
das Regenjahr als das Grundwasser aus der Wiese kam
heidewitzka was ne Schlamschlacht :ugly:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2405
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon etz251a » Di 18 Okt, 2016 18:29

Jetzt muß aber auch mal einer zusagen! Allerdings komme ich am Samstag mit einem "Vier"-Topf! Die Marke stimmt aber......
Grüße
Eberhard
etz251a
Ganz neu
 
Beiträge: 85
Registriert: So 24 Nov, 2013 23:02

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon ABr » Di 18 Okt, 2016 19:56

etz251a hat geschrieben:Jetzt muß aber auch mal einer zusagen! ......
Grüße
Eberhard


Ich hatte schon bei SR500.de Ende August (bisher als einziger?!) Interesse bekundet. Hatte gedacht ich komme nach der doch recht anstrengenden Henneburgtour mal schnell mit der F . Jetzt habe ich im anderen Fred viewtopic.php?f=9&t=13830 "Gespanntreffen" gelesen. Dann werde ich wohl doch die SR scheuchen müssen (Jetzt mit ganz frischem TÜV :dance00: und modifiziertem KBT - Dank @ rei)

Man sieht sich (irgendwann spät abends)
Andreas
ride hard or stay home __________________ . IG-Kassel Party 04.09.-06.09.20 im Solling .
Benutzeravatar
ABr
Wenigschreiber
 
Beiträge: 420
Registriert: Do 22 Sep, 2011 20:19
Wohnort: B bei GÖ

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Thoeny » Mi 19 Okt, 2016 09:39

Ist völlig Wurscht, mit was Du kommst - Moped wäre halt schön.

Ich freu mich über jeden, der mit uns auf unser von uns verschnarchtes Jubiläum anstößt! 8)
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4573
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Lindi » Mi 19 Okt, 2016 10:48

Dann können wir also auch mit den Fahrrädern kommen? :-)

@Thoeny: besser verschnarcht als gar nicht bzw. wie in unserem Fall. Wir wären 2017 dran, im Zweijahresrhytmus ist da aber nix nicht vorgesehen. Warum das nicht passt, liegt für mich im Dunkel der IG Kassel Anfänge.
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6273
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Thoeny » Mi 19 Okt, 2016 11:30

Update von AMSC-Vorstand Klaus: Man kann für die Frühstücke Brötchen und Brezeln vorbestellen. Eine Liste liegt dann vor Ort aus.
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4573
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon ABr » Mi 19 Okt, 2016 12:25

Dann trag mich mal bitte für Samstag in die Brötchenliste ein! Nicht dass ich wie auf der Henneburg zu spät sowohl fürs Abendbrot als auch für die Liste eintreffe :ugly: FDH sozusagen.

Andreas
ride hard or stay home __________________ . IG-Kassel Party 04.09.-06.09.20 im Solling .
Benutzeravatar
ABr
Wenigschreiber
 
Beiträge: 420
Registriert: Do 22 Sep, 2011 20:19
Wohnort: B bei GÖ

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Dreckbratze » Mi 19 Okt, 2016 15:46

brötchen kommen aber nackt! d.h. ohne belag, wurst, käse oder marmelade gegen das quietschen beim kauen ist selbst zu liefern!
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Lindi » Mi 19 Okt, 2016 18:24

Dreckbratze hat geschrieben:brötchen kommen aber nackt! d.h. ohne belag, wurst, käse oder marmelade gegen das quietschen beim kauen ist selbst zu liefern!

:smt005
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6273
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Re: 20 Jahre Schwabeneintopf

Beitragvon Dreckbratze » Mi 19 Okt, 2016 18:26

ja, dirk, ist schon sehr basic :roll:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13877
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Nächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron