Eisarsch 2018

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon flotteLotte » Mi 21 Feb, 2018 01:19

kahlgryndiger hat geschrieben:
Aynchel hat geschrieben:ich hab aus gestreichelt und stecke auf
die Karre kotzt mich dermaßen an
ich bin raus

In diesem Fall könntest Du noch Lotte fragen ob sie Dir das MZ-Gespann leiht.

Auf die Idee bin ich schon in Bad Goisern gekommen, damals eher noch als Scherz, aber ich hätte sie ihm mitgegeben. Leider ist nicht das kaputte Motorrad der Hauptgrund, sondern seine Vertretung ist schwerer erkrankt. Was willste da noch machen ausser Sch.... brüllen.
Benutzeravatar
flotteLotte
Wenigschreiber
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23 Jan, 2015 16:42

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon kahlgryndiger » Mi 21 Feb, 2018 05:52

Verstehe. Man stelle sich nur mal vor zur Zeit einen gut ausgebildeten Elektriker oder Heizungsbauer oder andere qualifizierte Handwerker ins Haus zu bekommen. Zeitnah am besten ...
Das hilft dem Aynchel in seiner Bredouille zwar auch nicht, zeigt aber dass das Handwerk stark im Aufwind ist und die Sesselpupser der Gesellschaft (bin ja auch einer) die Wertigkeit ihres Tuns überprüfen sollten um von ihrem hohen Ross eines Tages nicht abgeworfen zu werden.

Ähhh ... Verzeihung. Ich schweife ab.
Schade Aynchel, aber da kannste tatsächlich nix machen.
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15416
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon zweiradantrieb » Mi 21 Feb, 2018 21:22

Drei

Nicht nur Aynchel ist raus, auch Michael und Bine. Michael hat fette Seuche, Bine will nicht ohne ihn fahren. Verstehe ich nicht: Es hat doch bei uns hinreichend starke Mannsbilder, zudem fährt sie hybscher Mopped als er :-D

Verbleiben noch 22 kleine Eisärsche - und die Orakelisten des norwegischen Wetterberichtes Yr haben uns -15°C nebst strahlendem Sonnenschein versprochen. Passt !

Dafür habe ich gestern die Windscheibe des Beiwagens gerapsackt: Nur die eine Schraube noch etwas fester ... knack ... Wahaha ! Gerissen. Strafe muss sein, 1m2 heikelstes von Junfrauenhand im Mondschein gegossenes Makrolon sind zuzuschneiden und mit Löchern zu versehen.

Tbc,
Georg
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld" 1961
Jialing JH600B "Dingeling" 2013
Steyr 680 g "Ruedi"
http://www.steelisreal.de
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Zwillingspeter » Mi 21 Feb, 2018 22:45

kahlgryndiger hat geschrieben:Und die besten Guzzis kommen von Ural nicht wahr Peter ?!


:smt005

:smt023
Gruß
Zwillingspeter

Früher war alles viel besser ;-)

http://vogtbild.de/Ural/content/index.html
Benutzeravatar
Zwillingspeter
ehemals Peter aus dem Mynsterland
 
Beiträge: 455
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 23:38

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon nattes » Do 22 Feb, 2018 13:46

Morgen früh geht's los.

Ich über lege noch, ob es gut wäre, wenn meine Guzzi von Ural käme... :gruebel: :-D

Übernächste Woche kann ich euch mehr dazu sagen.

Norbert
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2673
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon zweiradantrieb » Do 22 Feb, 2018 21:26

Zwei

Alle ham‘ nen Bock,
Ich hab tolle Teile
Keiner hat mehr Bock auf Schrauben, Dengeln, Feilen
So ist das hier im Blog, Tag ein Tag aus
Mach mir 2 Takte in den Kopf und mache
Renge ! Denge ! Deng ! Deng !
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld" 1961
Jialing JH600B "Dingeling" 2013
Steyr 680 g "Ruedi"
http://www.steelisreal.de
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon 4Bikes10Räder » Do 22 Feb, 2018 22:14

Alle fahrn jetzt Bobber, keiner mehr Enduro,
Keiner bremst mehr streifen, alles ABS
On-Board Diagnose, Elektronikwahn,
Rundschieber und Bedüsung gehörn zu Opas alten Kram
Alle rufen Mutti und A-D-A-C
Abschleppen und Selberschrauben kennt schon keiner mehr
Das Bike in der Garage kennt nur warmen Sonnenschein
Bei Regen, Schnee und Glätte fährt heut' sowieso kein Schwein

(Wer's nicht kennt: Hier der Sound zum Text)
gespann.de - Jialing und anderes
Benutzeravatar
4Bikes10Räder
Ganz neu
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 12 Nov, 2013 10:55

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » Fr 23 Feb, 2018 14:41

oh man

zuerst schmeiss ich hin

heut Morgen meldet sich Schorpi krank und steigt mit samt Marga aus

dem Georg wirft das Dingeling Öl um die Ohren, er hat gerade die Kopfhaube unten

und der Martin hat nen Unfall
er ist ok, aber die Kiste ist nimmer fahrbereit
was genaues weiss ich auch nicht, jedenfalls ist er raus

Frank ruiniert sich seine Verkleidungsscheibe
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon T. » Fr 23 Feb, 2018 14:47

ScheiX Karma... :omg:
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 5776
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Fr 23 Feb, 2018 15:03

Aynchel hat geschrieben:oh man

zuerst schmeiss ich hin

heut Morgen meldet sich Schorpi krank und steigt mit samt Marga aus

dem Georg wirft das Dingeling Öl um die Ohren, er hat gerade die Kopfhaube unten

und der Martin hat nen Unfall
er ist ok, aber die Kiste ist nimmer fahrbereit
was genaues weiss ich auch nicht, jedenfalls ist er raus

Frank ruiniert sich seine Verkleidungsscheibe

:shock:
Das klingt fast so, als ob du gut daran getan hast, es doch nicht zu versuchen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß du es sagen darfst." Voltaire
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » Fr 23 Feb, 2018 16:06

:keule: jetzt mach hier mal keine schlechte Welle :rofl:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » Fr 23 Feb, 2018 16:26

zuerst schmeiss ich hin

heut Morgen meldet sich Schorpi krank und steigt mit samt Marga aus

dem Georg wirft das Dingeling Öl um die Ohren, er hat gerade die Kopfhaube unten
ist aber wieder gefixt

und der Martin hat nen Unfall
er ist ok, aber die Kiste ist nimmer fahrbereit
der gelbe Besenwagen schafft ihn gerade Richtung Aachen wo das startklare Ersatzgespann steht
das Maul der Fähre klappt um Morgen um 12.30 zu - die Uhr läuft

Frank ruiniert sich seine Verkleidungsscheibe und will irgend ein Plexiglas dranspaxen
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon zweiradantrieb » Fr 23 Feb, 2018 17:54

Eins

Boah watt'n Tag:

3 weitere Ausfälle, macht nur noch 19 kleine Eisärsche. Beinahe wäre ich auch dabei gewesen:

Bild
Bild

Bei der Testfahrt heute mittag erbricht das Dingeling doch glatt 1/2 Liter Motoröl - und hört nicht damit auf. Also alles auseinander, wie die Zeit vergeht wenn man sich amüsiert ! Es war die nicht dichte Kopfdichtung :shock:

So, jetzt aufpacken, zusammenrödeln und ab geht es nach Kiel...wo die ersten schon entspannt dem Abendtee frönen...
HMO-Gespann 1980 i.A.
R1100RS EML "Blaue Elise"
R1100RT "Popcornmaschine"
Heinkel 103A2 "Julius Schnorr von Carolsfeld" 1961
Jialing JH600B "Dingeling" 2013
Steyr 680 g "Ruedi"
http://www.steelisreal.de
Benutzeravatar
zweiradantrieb
Eisarsch
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 13 Feb, 2006 11:08
Wohnort: Duisburg

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon Aynchel » Sa 24 Feb, 2018 00:46

Halbrichtig
Es war die undichte Kopfhaube :ugly:
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Eisarsch 2018

Beitragvon BeuteBadener » Sa 24 Feb, 2018 20:24

Tach zusammen,
die Truppe ist unterwegs. Nein, nicht komplett, es gab kurz vorher Ausfälle...

Bine und ich gehören leider dazu, mich hat ne Grippe gut im Griff...

Auf Wunsch von Georg, der sich gerade auf der Fähre den Wamst voll schlägt, poste ich hier den Link, um die Route der Truppe zu verfolgen:

https://spotwalla.com/tripViewer.php?id ... howAll=yes

lg an alle, Mast- und Schotbruch an unsere tapferen Seefahrer,
Michael
93' Africa Twin
93' Transalp
77' MZ TS 250/1 Lastengespann
01' HU BMW Voyage (Murmansk!!)
Benutzeravatar
BeuteBadener
Ganz neu
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 25 Jun, 2015 16:01
Wohnort: Pforzheim

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Färt, Google [Bot] und 3 Gäste