Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon koarrl » So 31 Dez, 2017 13:00

Sehr fein! Vielen Dank fürs Anregen einschlägiger Träume.

koarrl
And so castles made of sand slip into the sea. Eventually.
Benutzeravatar
koarrl
Vielschreiber
 
Beiträge: 1240
Registriert: Di 21 Jun, 2005 11:52
Wohnort: 3002 Purkersdorf

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon GrafSpee » So 31 Dez, 2017 13:22

Der Steve hat Recht. Sehr inspirierend!!

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2259
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon altf4 » So 31 Dez, 2017 16:31

... uiuiui - ganz schoen intensives green-laneing, vor allem mit der enfield!1!!

g max ~:)
"Irgendwann isch se soa liadrig, dass se nemme verreggd!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 6655
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon lut63 » So 31 Dez, 2017 16:53

Danke für den feinen Bericht und den dazugehörigen Bildern. :smt023

Gruß
LUT
- der das umwegige im slowenischen und kroatischen Hinterland ebenfalls schätzt.
Auch Männer aus Stahl gehören einmal zum alten Eisen
Benutzeravatar
lut63
Wenigschreiber
 
Beiträge: 496
Registriert: Mo 14 Sep, 2015 20:40
Wohnort: SO_ST_A

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon urban » So 31 Dez, 2017 19:50

Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen.
Sehr fyner Bericht und auch sehr schön finde ich das Tageweise veröffentlichten.
So hat man viele Tage was davon und liest nicht alles auf einmal.
Stur lächeln und winken.
Es ist die Pflicht eines Motorradfahrers Motorrad zu fahren!
Es ist die Pflicht eines Gomphonauten, seinen Gomph zu gomphen!
Benutzeravatar
urban
der Gomphotreiber
 
Beiträge: 2922
Registriert: Do 13 Jan, 2011 19:47

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Mo 01 Jan, 2018 14:35

Hallo Andreas
Danke für den wunderschönen, toll bebilderten und sehr gut geschriebenen Bericht!
Super dass du dir die Arbeit machst. und noch besser, dass dabei auch noch etwas heraus kommt, dass mir, und offensichtlich auch einer Menge anderer, den Tag versüßt :smt023
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß du es sagen darfst." Voltaire
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2859
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon Dreckbratze » Mo 01 Jan, 2018 18:46

schöne reise, schöner bericht! vielen dank fürs teilhaben lassen! :smt023
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 12755
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon Aynchel » Mi 03 Jan, 2018 12:10

Danke für den schönen Bericht
wir werden nächsten September auch da unten sein, wenn auch mit einer anderen Gewichtung
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 2002
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Unser kleines TET-Abenteuer: SLO-HR 2017

Beitragvon ALTplusF4 » Mi 03 Jan, 2018 14:28

Danke für den tollen Bericht

EmEfGeh
Stephan
ALTplusF4
Wenigschreiber
 
Beiträge: 357
Registriert: Do 24 Jun, 2010 09:53

Vorherige

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast