Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisch.

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Maybach » Mi 25 Jul, 2018 20:19

Kompliment zu dem Bericht, Roll!
Und wie Du mit dem sinnig und lange geplanten Wartungsstau den Spannungsbogen erhöht hast, das ist auch erste Sahne ... 8)

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6619
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Myke » Mi 25 Jul, 2018 22:11

die finale kawa is cool 8)
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4228
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Graz


Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Roll » Mo 06 Aug, 2018 19:11

Kann ich ohne Account nicht sehen.

Hier ein Link zur einzigen im Bild festgehaltenen Rechtskurve:

https://www.dropbox.com/s/iyykespujqa1o ... l.jpg?dl=0

Nachtrag: Ich hab ja beim Fahren nicht gesehen, was der Herr rechts neben mir so macht; ich hab mich nur drauf verlassen, daß er was macht. Respekt!
Zuletzt geändert von Roll am Di 07 Aug, 2018 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Färt » Di 07 Aug, 2018 17:59

:smt023

Gryße
Gerhard
Benutzeravatar
Färt
Vielschreiber
 
Beiträge: 3305
Registriert: Mi 15 Apr, 2009 19:45
Wohnort: 86...

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon lallemang » Di 07 Aug, 2018 18:42

Will der ein oder aussteigen :D :smt023
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Thoeny » Mi 08 Aug, 2018 08:52

Sieht eher aus, als wolle er sich den Hintern vom Reifen wund schubbeln lassen. :shock:
Man kann doch Barbar sein und trotzdem Blumen lieben.
(Asterix und die Goten)
Benutzeravatar
Thoeny
nur echt mit dem charismatischen Defekt
 
Beiträge: 4553
Registriert: Do 23 Jun, 2005 21:39

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Roll » Fr 04 Jan, 2019 17:27

Nur mal so für die Urlaubsanreisezwischenstopp-/ oder Wochenendausflugsplanung 2019, je nach Entfernung:

29eme Course de Côte Motos Anciennes du Gaschney

Date
Du 13/07/2019 au 14/07/2019
Lieu
Muhlbach-sur-Munster
, France (in den Vogesen)

Wenn ich gemeldet bin oder vorab mehr weiß, kann ich ja noch was in "Termine" schreiben.

Jedenfalls, ich will. Noch mal. Unbedingt. Das war so geil. Mit Beifahrer oder -in wird sich zeigen, das Moped ist bis auf die fehlende Vorderrad-Speiche fertig.

Gaschney ist komplett familienfreundlich, mit Wandergebiet rundum und freiem Campieren. Für nicht zu weit Entfernte also auch als gemütliches Camping-WE mit Lagerfeuermöglichkeit; so weit ich weiß, kein Eintrittsgeld.

Mitfahren geht bei rechtzeitiger Anmeldung auch; bis Baujahr 1995 meines Wissens. Es ist nicht nötig (aber hylfreich), sein Moped zu quälen; man kann auch für die Gleichmäßigkeitsklasse melden.

Würd mich freuen, paar bekannte Gesichter dorten anzutreffen. Arno kommt glaub ich eh, egal ob er mitfährt oder nicht.

Vielen Dank für die obigen Einlassungen zur Schreibweise/-art, das nehm ich mal mit fürs aktuell zu schreibende Theaterstück.


Link zu Arno´s erster Teilnahme: http://www.green-ideas.eu/BilderBlog/Re ... schney.pdf
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Roll » So 20 Jan, 2019 04:58

Ich hab noch ein lustiges Filmchen (O-Ton Präsident: "...120/19, wenn jemand eine Schlauch hat...") gefunden und mal paar Bildlein extrahiert von einer der ersten Bergauftrainingsfahrten, also noch gemach.

Filmchen: https://www.youtube.com/watch?v=_AYBJcZ ... KXOwXM8Wug
Dateianhänge
Gaschneygauchesmall.jpg
Gaschneygauche1small.jpg
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon lallemang » So 20 Jan, 2019 12:58

Danke :smt023

Da hat's ja doch einige verrissen :?
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Dreckbratze » So 20 Jan, 2019 13:50

ohje, die trapezgabel am gespann (vermutlich nicht nur die) sah bemitleidenswert aus. aber schönes filmchen!
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13707
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Roll » So 20 Jan, 2019 20:22

Dreckbratze hat geschrieben:ohje, die trapezgabel am gespann (vermutlich nicht nur die) sah bemitleidenswert aus.

Oooch, wer sich inzwischen den dritten Motor für ein meines Wissens rund 80+ Jahre altes Motorrad leisten kann, kommt wohl auch darüber hinweg.
Im Fahrerlager hieß es jedenfalls, daß Pilot und Passageuse wohlauf seien und das ist ja nun Mal das Wichtigste.

Übrigens: Falls dieses Jahr jemand beiwohnen möchte, würde ich in Erwägung ziehen, das 3x6 m Mastertent mitzunehmen. Als Garage/Werkstatt, Nächtigungsmöglichkeit oder zur Not auch als Feuerüberdachung; Letzteres hat ja auf der Haube auch schon funktioniert.
Und ich hoffe mal, einen Tag früher anreisen zu können zwecks freier Platzwahl.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Wolfgang » Mo 21 Jan, 2019 11:34

Gibt es schon einen Termin ?
Wenn's net so schwer wär, wünschd i, i wär wer.
Benutzeravatar
Wolfgang
Vielschreiber
 
Beiträge: 2379
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 10:36
Wohnort: Schorndorf

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Roll » Sa 26 Jan, 2019 18:55

Ja, wenn Du 5 Beiträge (Post vom 04. Januar) nach oben scrollst.
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

Re: Eine Speiche, ein Bremslichtschalter. Sparsam. Schwäbisc

Beitragvon Roll » Mo 15 Apr, 2019 18:21

Die Nennung für dieses Jahr kam jüngst postalisch rein. Verhandlungen bzgl. Beifahrer/-in laufen.
13./14. Juli ist fix.
Ich wünsche mir, 1 Tag vorher für entspannten Aufbau und technische Abnahme dort zu sein. Das wär schön, mit Lagerfeuer und dem von der Haube bekannten Zelt.
Das Moped ist fahrfertig bis auf eine Speiche im Vorderrad und der Batterie, die ich der Nachbarin ausgeliehen habe.

Besonders geil wärs, wenn jemand beiwohnen möchte, der parallel ein wenig filmen wollen täten zu tun gedächte.

May the 4th be with me! (in mid -July).
Sie wollten mich schon gefügig machen mit Fellatio und Absinth, aber ich sagte nein.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Matthäus 6,19-34

http://www.rollmannact.de/
Benutzeravatar
Roll
Vielschreiber
 
Beiträge: 6463
Registriert: So 20 Jan, 2008 00:29
Wohnort: Wo im Neckar Wale heimisch sind

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast