Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon mex » Do 23 Mai, 2019 15:43

xt hat grad pickerl gekriegt, super.
ich werd am wochenende alles zusammenpacken und das mopped hinten auf den sprinter rauf bauen, dann gehts mit der family noch ein paar tage ins burgenland. Mühlen wird dann quasi ein motorisierter familienurlaub.
ich freu mich sehr!
Zuletzt geändert von mex am Do 23 Mai, 2019 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon lallemang » Do 23 Mai, 2019 18:19

Gru§ und Spa§wunsch :wink:
Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 15371
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon HorXT » Do 23 Mai, 2019 20:13

gost hat geschrieben:Mex, der Hau Edi startet ja 1 Min. nach Dir -, der wird dich genau beobachten, um noch was zu lernen ;-) :floet:
dafür kommen die beiden Trinkners ( Vater und Sohn) aus meiner Gegend

Gruß - bis bald


Mex, ich bin ja vor ein paar Jahren gemeinsam mit László Peres gestartet. Am Start gab er mir die Hand und sagte: "Servus, ich bin der Lazi, und Du?"....

Ich hab dann versucht ihm zu folgen, aber bei der ersten Waldauffahrt war er weg... hab ihn dann erst
wieder beim ersten Kontrollpunkt getroffen :gruebel:

Also wenn dich der Eddy Hau überholt dann ist er weg... also lass ihn besser nicht vorbei... "Kampflinie" fahren :-D

Und die beiden Trinkners sind doch die mit den französischen Hondas...Barigo oder so was ähnliches...die waren vor 2 Jahren auch nicht gerade langsam... speziell der Junior :P

Ich fahr mit Nummer 134 und schau mir das Ganze gemütlich von hinten an... Gewinnen kann man nur mit einer guten Zeit bei der Sonderprüfung ... ihr wisst schon... der schiefe nasse Wiesenhang mit den Brombeersträuchern :D

Es wird auf jeden Fall genial.. so wie jedes Jahr :smt049

Kick it
HorXT
HorXT
Wenigschreiber
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 15 Mär, 2006 21:10

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 24 Mai, 2019 08:09

HorXT hat geschrieben:... Gewinnen kann man nur mit einer guten Zeit bei der Sonderprüfung ... ihr wisst schon... der schiefe nasse Wiesenhang mit den Brombeersträuchern :D

Kick it
HorXT


Klärt mich bitt einmal auf wie Mühlen im Unterschied zu Neumarkt letztes Jahr ausschaut.

In Neumarkt war die Sonderprüfung z.B. ja eigentlich nur eine Schottergrube mit angehäufelten Hügerln.

Schaut nach mehr Wiesen aus, oder?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1823
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon gost » Fr 24 Mai, 2019 08:23

Die Trinkners haben 2 spezielle Hondas von einem gewissen Hr. Buch per Einzelabnahme zugelassen. Ob er damit Hersteller ist, weiß ich nicht genau. Wird gern zu einer Puch umdeklariert , weil sowas kennen die meisten.Ist möglicherweise ein amerikanischer C& J Rahmen- keine Barigo - aber so genau kenn ich mich auch nicht aus. :gruebel:
Des wird in Mühlen sicher genauer ausgeforscht :-)
gost
Ganz neu
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 09 Mär, 2015 07:44
Wohnort: Landkreis PAF

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon HorXT » Fr 24 Mai, 2019 11:15

gatsch.hupfa hat geschrieben:Klärt mich bitt einmal auf wie Mühlen im Unterschied zu Neumarkt letztes Jahr ausschaut.

In Neumarkt war die Sonderprüfung z.B. ja eigentlich nur eine Schottergrube mit angehäufelten Hügerln.

Schaut nach mehr Wiesen aus, oder?


Hallo gatsch.hupfa

Also Mühlen und Neumarkt sind ja nur ein paar Kilometer voneinander entfernt. Beide Veranstaltungen werden im selben Gebiet gefahren, es ist also sehr wahrscheinlich, dass auch die gleichen Waldwegerl gefahren werden. Das hängt natürlich von der Streckenführung ab, die jedes Jahr etwas variiert wird. Die Tonnerhütte als Erfrischungspause ist immer Fixpunkt.
Unterschiedlich sind Fahrerlager, Start und Ziel, und die Sonderprüfung. In Mühlen findet die Sonderprüfung gleich direkt neben der Landesstrasse 92 und visavis von der BMX Strecke statt (kann man auf Google earth schön ansehen). Das ist eben ein Wiesenhügel mit ein paar Hecken und Sträuchern (einer ist ein Brombeerstrauch :-D ) wo es ein paar Mal rauf und runter geht. Fahrzeit ca 1 Minute für die schnellsten. Untergrund ist Wiese, die halt nach in Summe 4 Durchgängen mit je 220 Startern dann Spuren bekommt. Wenn es trocken ist, ist die Wiese gut fahrbar, in der Früh ist sie halt ein bisserl feucht, aber bei Regen, den wir noch nie hatten, stelle ich mir das Ganze selektiv vor, neuwertige Reifen mit hohem Negativprofil sind dann natürlich wichtig.

Kick it
HorXT

PS Die Theorie des Magnetismus eines Brombeerstrauches muss dir der Mex erzählen.
HorXT
Wenigschreiber
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 15 Mär, 2006 21:10

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon mex » Fr 24 Mai, 2019 11:44

Ich kann die Anziehungskraft der depperten Staude schon hier vom Büro aus spüren...
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 24 Mai, 2019 12:20

Ok danke,

fürn Mex empfehle ich ein attraktives Pinupgirl-Plakat auf den Strauch zu hängen, denn wir wissen: Man fährt dorthin, wohin man schaut ...

Und da schaut er bestimmt nicht hin.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1823
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon hiha » Fr 24 Mai, 2019 15:26

Niemals!
:-D
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13328
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 27 Mai, 2019 08:17

Klasse Y3
156 - wauschi (TT600)
153 - gatsch.hupfa (TT600)
136 - puki (XT500N)
134 - horxt (TT600)

Klasse C7
91 - mex (XT500)
85 - gost (XT500)

alles Yamaha :floet:


Burschen, wann werdet ihr den einreiten?
Ich komm am Freitag so zwischen 16:00 und 18:00, ist noch ein wengerl unklar, die Hannah möcht auch mitschauen.
Wenn schon wer da ist: Platz für ein Auto mit Anhänger und einen Zeltplatz für mich reservieren, wenn's leicht geht.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1823
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon mex » Mo 27 Mai, 2019 08:38

wir werden auch am freitag nachmittag aufschlagen.
platzerl wär schön. am besten ganz hinten am eck vom feld, weit weg von den ganzen rowdies...;)
wer als erster da ist, reserviert.
horxt wird mit dem bus kommen denk ich und der gost mit dem womo. wauschui & puki weiss ich nicht.
Zuletzt geändert von mex am Mo 27 Mai, 2019 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon Wauschi » Mo 27 Mai, 2019 11:03

Ich und Martina wollen mit dem Zelt kommen.Fr. Ca. 19:00
Gibt es dort überhaupt einen Zeltplatz? Bzw wo?

Wauschi
____________________
Signatur
Benutzeravatar
Wauschi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 02 Mai, 2013 14:12
Wohnort: Tobelbad

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon mex » Mo 27 Mai, 2019 11:05

gleich beim startgelände neben der strasse. das siehst du gleich wenn du ankommst.
ist ein grosses, eingezäuntes, ebenes feld wo die ganzen trasnporter, hänger etc. stehen. ich versuch ganz hinten zu reservieren/stehen
weil ruhiger (wegen der kleinen).
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1744
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon HorXT » Mo 27 Mai, 2019 12:28

Wir kommen mit dem VW-Bus - Jakob der älteste Sohn ist auch wieder mit dabei - diesmal hat er eine XL125 mit dabei... wir sind am Freitag erst gegen 20Uhr oder später da. Haltet uns bitte ein Platzerl für den Bus frei - wir schlafen im Bus. Danke dafür.
Die Vorfreude ist groß

Kick it
HorXT
HorXT
Wenigschreiber
 
Beiträge: 321
Registriert: Mi 15 Mär, 2006 21:10

Re: Classic Enduro Mühlen 1-2.06.2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 27 Mai, 2019 12:36

Nachdem der Maybach und der Hiha vielleicht auch vorbeischauen und uns finden wollterten:

Mex, kommst du wieder mit dem Einedrarerwohnmobil?
Die Martina vom Wauschi macht Support / schaut sich die Strecke an?
Mein Hannerl wird auch vorbeischauen bzw. mit dem Mopped Strecke besichtigen, jedenfalls dort wo man leicht/legal hinkommt.

Ich kenne halt die örtlichen Gegebenheiten nicht, Fahrerlager ist neben der BMX Strecke gegenüber der Wiesensonderprüfung? HorXT hat gemeint kann man sich auf google earth / maps anschauen. Gleich südlich von Mühlen. Auf dem Fußballplatz?
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1823
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste