Maybachs Ausfahrten 2019

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 18 Okt, 2019 08:29

Jetzt erst Zeit gehabt,

eine wunderschöne Tour, bei der mir einiges bekannt vorkommt ;-)

Maybach hat geschrieben:
So, heil zurück nach fünf Tagen mit Steffi und Philippe, einer TTE und zwei XT600E.
...
4. Tag:
...
Wenig erbaulich, weil viel Verkehr, ging es dann auf der Straße nach Santo Stefano di Cadore, wo ich rechts abbog und über Danta erneut eine traumhafte "Rennstrecke" für meine beiden Helden anbieten konnte. Hinten runter dann nach Auronzo und schließlich das Cadore raus bis Pieve, wo wir übernachteten. Ein schöner Tag, einer mehr!
...

Maybach


fürs nächste Mal:

von Lozzo di Cadore führt Richtung WNW ein überaus interessantes Strasserl, das später nach NO abbiegt, auf ein Fort aus dem 1. Weltkrieg (Col Vidal) in 1850 m Höhe hinauf.
Ca. 2,5 km Westlich von Cima Gogna.
In Google Maps Satellitenansicht oder Google Earth gut zu erkennen.

http://www.fortificazioni.net/BELLUNO/Colvidal.htm
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1681
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Maybach » Fr 01 Nov, 2019 22:04

Heute wars bei uns schön sonnig und einigermaßen warm. Also die XS rausgezerrt und zum Kaffeetrinken in die Alte Post gefahren. Weil so gar niXS los war, habe ich die Motorräder, die ich gesehen habe, gezählt.
Und weil ich ja jetzt Zeit habe, bin ich dann weitergefahren nach Meran und vorn dort dann durch den Vinschgau auf den Reschenpass. Da wurde es bei heftigstem Südwind aber arg feucht und kalt. Das gab sich aber wieder in Landeck und dann bin ich- gestärkt durch weiteren Kaffee und eine Wurstsemmel - über den Mieminger Sattel nach Innsbruck gefahren. Wunderschöne 358 km. Und insgesamt (ohne die XS) habe ich 11 Motorräder gesehen, davon nur zwei GS. Motorradfahren kann so schön sein.

Zuhause wollte ich dann die Termine für morgen checken, wie halt in den Jahrzehnten davor immer. Muss ich aber nicht mehr :-D
Ich muss mich an diesen Zustand erst noch gewöhnen. Und morgen früh gehe ich erstmal ins Revier.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6853
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon der Gärtner » Fr 01 Nov, 2019 22:17

Maybach hat geschrieben:...Zuhause wollte ich dann die Termine für morgen checken, wie halt in den Jahrzehnten davor immer. Muss ich aber nicht mehr :-D
Ich muss mich an diesen Zustand erst noch gewöhnen.

Maybach

Fühl Dich beneidet... :wink:
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Ganz neu
 
Beiträge: 45
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon lallemang » Fr 01 Nov, 2019 22:25

Wherever You Go There You Are :gruebel:
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14997
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Lindi » Fr 01 Nov, 2019 23:05

:danke: für den Link, Peter
Viele Grüße

Dirk
Benutzeravatar
Lindi
Vielschreiber
 
Beiträge: 6428
Registriert: Mi 04 Aug, 2010 22:49
Wohnort: Kassel

Vorherige

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast