Maybachs Ausfahrten 2019

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon schnupfhuhn » So 26 Mai, 2019 12:40

Das Weise muß in den Helm. :-D
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1651
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Maybach » So 26 Mai, 2019 17:02

26.5.
Tolles Wetter, Termin mit Museum fix, 0800 Abmarsch. Es wurden 255 km der allerfeinsten Sorte.

Los in Villach zum Ossiacher See, noch keine GTIs, deren Fahrer wahrscheinlich erst gegen Mittag die verquollenen Äuglein wieder aufkriegen - gut das! Mutterseelenallein die B98 hinaufgeschwungen, dann auf die Flattnitz, wo ich eine Pause machte, um die dortige Kirche zu besichtigen. Schon von außen beeindruckend. Aber leider zu und auch niemand da, der mir aufsperren wollte. Das Tal runter gebraust nach Stadl an der Mur und dort - quasi schon auf "Sölk-heimischen" Spuren - nach Murau.
Punkt 1000 Uhr am Stadtplatz in ein Cafè eingerückt und erstmals gefrühstückt. Dann 2 h in Sachen Museumsbegutachtung verbraten, um dann von Murau über Grabenberg ins Auental (keine Hobbits gesehen, sieht aber ähnlich aus!) und weiter in den Wöbringraben. Allein, schönes Wetter und weil ich mich am östlichen Ufer dann auf eine kleine Nebenstraße verrollte, gab es noch ein paar km Schotter obendrauf. Im Metnitztal angekommen bin ich im gleichnamigen Ort den berühmten Totentanz anzusehen. Wirklich sehenswert!
Dann das Metnitztal nach Westen, die Flattnitzstraße runter, um schon bald nach Deutsch Griffen hinaufzufahren. Dort war dann auch Reserve angesagt, aber es ging ja nach Sirnitz wieder bergab. Aber: auch in Sirnitz keine Tankstelle, also sparsam fahrend weiter über eine wundervolle Schotterstraße nach St. Leonhard. Dort überholte ich einen Stuttgarter Skoda ( leider Diesel) und schon bald darauf eine wartende GS: die Ehefrau musste dem Endurofahrendem Mann mit PKW folgen. So wie sie sich über die Piste gequält hat, möchte ich mir die abendlichen Gespräche gar nicht vorstellen ...
Im Gurktal dann das erste Patschen und Ruckeln und vor der bald erscheinenden Tankstelle ging die TTE dann auch aus. Es passten genau 12 l rein.

Proviant aufgenommen und retour Richtung Gerlitzenstraße , aber auf dem Weg dorthin war ein schöner Wiesenweg über eine Brücke - ideal für eine Vesper. Schön war's!
Zurück auf die Piste und dann die nordseitige Straße auf die Gerlitzen. Da waren irgendwelche Schilder, aber die konnte ich mit meinen altersschwachen Augen nicht recht deuten und so bin ich halt hinaufgefahren. Die Mautstelle war auch unbesetzt und so bin ich schließlich allein an den Schneefeldern des Liftgebiets gestanden - ein toller Aussichtspunkt! Dann wieder runter und unspektakulär über Feldkirchen nach Villach in die Kur-Kaserne.
Und die ersten 1000 km seit meiner Abfahrt in Innsbruck habe ich auch voll gemacht. :grin:

To be continued ...
Dateianhänge
20190526_084503_resized.jpg
Pause im Gurktal
20190526_091735_resized.jpg
Kirche inFlattnitz - leider geschlossen
20190526_135206_resized.jpg
Totentanzkapelle in Metnitz
20190526_152158_resized.jpg
Pause vor der Auffahrt zur Gerlitzen
20190526_161505_resized.jpg
Wegene im Schnee oben auf der Gerlitzen
20190526_164045_resized.jpg
Traumlandschaft bei Buchholtz
Zuletzt geändert von Maybach am Fr 14 Jun, 2019 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6623
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon mex » So 26 Mai, 2019 18:40

wie kriegt man denn so eine motorrad kur verschrieben ?
mex
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1629
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Maybach » So 26 Mai, 2019 20:07

Einfach über Deinen Hausarzt bei der Gesundenuntersuchung beantragen lassen...
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6623
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 27 Mai, 2019 11:09

Sehr schönes Gekure!

Magst uns besuchen kommen, ist nur 100 km weg:

viewtopic.php?f=9&t=16647&start=45

Zeitplan: https://www.endurosenioren.at/wp-conten ... eutsch.pdf

Hannah bräuchte eh einen kongenialen Partner für eine Zuschauerrunde.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1567
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon hiha » Mo 27 Mai, 2019 11:54

Ich bin grad ernsthaft am Behirnen, weil Pezi hackln muss. Wobei es für mich 350km einfach sind.
Na, schaumermal.
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12792
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Maybach » Mo 27 Mai, 2019 12:08

@gatsch.hupfa
Klingt verlockend! Wo findet man Euch in Mühlen? Ich könnte Samstag gegen Mittag los und sollte um 2200 Uhr wieder in der "Kur-Kaserne" sein...
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6623
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 27 Mai, 2019 12:22

Maybach hat geschrieben:@gatsch.hupfa
Wo findet man Euch in Mühlen?...
Maybach


Auf der Strecke :-D

Nein, im Ernst, verfolge ein bisserl unseren Fred, da wird gerade besprochen wo gefahrerlagert wird wird.
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1567
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Maybach » Mo 27 Mai, 2019 15:25

Habe ich, nur hier kein Zugang zu gockelerde.
Ich werde schon finden ... wahrscheinlich Samstag um die Mittagszeit...
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6623
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon gatsch.hupfa » Mo 27 Mai, 2019 16:57

Erstes Ziel: Neumarkt in der Seiermark, an der B317;
1,5 südlich des Ortszentrums zweigt die B92 Richtung Mühlen nach SO ab;
Mühlen links liegenlassen, auf der 92er bleiben, 500 m südlich vom Zentrum ist rechterhand das Fahrerlager neben der BMX Bahn / Fußballplatz

wir starten am Samstag so zwischen 11 und halb 12 und sind bei zwei 50 km Runden voraussichtlich 4einhalb Stunden unterwegs

Sonderprüfung genau gegenüber vom Fahrerlager
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1567
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon HorXT » Mo 27 Mai, 2019 17:06

Ist eine große Veranstaltung... kann. Kann man nicht dran vorbei fahren... einfach nach MÜHLEN fahren
500 Meter Südlich... Start/Ziel/ Fahrerlager/Parc ferme/Sonderprüfung... alles beinander
Kick it
Horst
HorXT
Wenigschreiber
 
Beiträge: 316
Registriert: Mi 15 Mär, 2006 21:10

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon mex » Mo 27 Mai, 2019 18:37

horxt hat recht. wenn ich les wo du uebrall hinfindest dann ist das einfacher zu finden wie der stephansdom.
schau mal ob du die tonner huette findest, da dürfte noch vor 12 uhr die trial prüfung sein.
da wär auch eine schotterstrasse...
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1629
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Maybach » Di 28 Mai, 2019 17:03

@mex
Vor 1200 Uhr werde ich nicht schaffen, da noch Therapien anstehen.

28.5.
Heute fordernder Therapieeinsatz, daher nur kurze Entspannungstour auf den Dobratsch. Theoretisch wohl tolle Aussicht, aber es war halt wolkig. Und kalt. Und meine "Lieblinge" vom GTI-Teffen waren in einer halben Hundertschaft anwesend. Ich habe mich überwunden und das Gespräch gesucht. Erfolglos, also zumindest ich habe die Herrschaften nicht verstanden. Also grundsätzlich, nicht sprachlich, wenngleich das bei deren Herkunft aus der Oberpfalz auch schon spannend war. Und eine weitere Erkenntnis: der jeweils mitgeführte weibliche Anteil scheint überhaupt nicht sprechen zu können...

45 km wurden es dennoch.

To be continued ...
Dateianhänge
20190528_164327_resized.jpg
"Great view" - wahrscheinlich hinter den Wolken
20190528_164347_resized.jpg
Man merkt, dass GTI-Treffen it in der Gegend ...
20190528_164630_resized.jpg
Hmmmm???
20190528_164428_resized.jpg
Bikerservice an der Rosstratte am Dobratsch
Zuletzt geändert von Maybach am Fr 14 Jun, 2019 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6623
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon lallemang » Di 28 Mai, 2019 18:15

:D Ich mu§t' grad an die Satzung denken.
Insbesonder das Sternchen.

Anmerkung unseres Wegefinders: Verständnislosen Mitmenschen kann dies logischerweise auch nicht mit Worten erklärt werden, ohne Verständnis ist das Verstehen-können ja auch kaum ermöglicht



OK, funktioniert wohl in beide Richtungen :smt005
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14558
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Re: Maybachs Ausfahrten 2019

Beitragvon Myke » Di 28 Mai, 2019 21:38

@ wolfgang

du hast sie wohl zu sehr an die lehrer erinnert, bei denen sie durchgerasselt sind .. :weg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4235
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste