Maybachs Ausfahrten 2021

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Straßenschrauber » So 14 Mär, 2021 21:33

Wolfgang, Du kannst bei Dir vor der Haustür allerfeinste Ausfahrten machen, fast könnt ich neidisch werden.

@hiha: Danke!
Sind wir hier denn an einem Autofahrerstammtisch?!
~-o|-
Straßenschrauber
Vielschreiber
 
Beiträge: 5793
Registriert: Mo 15 Okt, 2012 20:25

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Maybach » Mi 24 Mär, 2021 21:41

Heute bei 17°C (!) mal die TTE aus dem Stall gezogen. Bei der ist es nicht so schlimm, wenn da noch Rest-Salz drankommt ... 8)
Und dann über das Inntal und ein paar kleine Straßerl Richtung Imst.
Einen Zwischenstopp musste ich bei Haiming/Roppen einlegen, dendort ist immer noch Testpflicht wegen hoher Inzidenz. Der Polizist war frohgemut, erkannte mich wieder und meinte nur: " Bist heit mit an anderm Werk'l am Weg?" Und weigerte sich beharrlich, meinen vorsorlich mitgeführten Test zur Kenntnis zu nehmen - die vom Polizeiposten Silz scheinen gut drauf zu sein!

Dann weiter über Nassereiht und Dormitz Richtung Mieminger Sattel, bei traumhaftem Wetter und in dieser fast schon magischen Vorfrühlings-Atmosphäre. 120 km sinds geworden. Schön wars - und morgen soll es auch wieder schön werden ... :-D

Maybach

20210324_141435.jpg
Am Weg zum Mieminger Sattel


20210324_142012.jpg
TTE im Schnee - "reimt sich, also ist es gut"


20210324_150944.jpg
Blick auf die Martingswand. Hordenweise hingen heute die Studenten in dem Klettergarten
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8010
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Zwillingspeter » Do 25 Mär, 2021 08:17

Guten Morgen Wolfgang,

ich will auch in Innsbruck wohnen :-)
120 Km fahre ich bis zur ersten kurvenreichen Stecke.
Zum nächsten Klettergarten sind es 250 Km.
Wandhöhe bis zu 25 Meter.
Aber hier ist auch schön...
Wenn ich mich auf eine Milchkanne stelle, kann ich das Meer sehen.
Obwohl das auch noch 200 Km entfernt ist.

Liebe Grüße in den sonnigen Süden,

Peter
Benutzeravatar
Zwillingspeter
ehemals Peter aus dem Mynsterland
 
Beiträge: 524
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 23:38

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon gatsch.hupfa » Do 25 Mär, 2021 10:09

Ah, ich sehe es genau:
Der Maybach trainiert schon Schneefahren fürs Tauerntreff.
Sehr gut!
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 2266
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Maybach » Do 25 Mär, 2021 22:43

@Zwillingspeter
Verstehe irgendwo Deinen Frust ... 8)
Nur würde ich eigentlich gerne mal wieder über den Brenner in den Süden fahren. Aber das geht derzeit halt nicht. :twisted:

@Gatsch.Hupfa
Zwar in der Sache den Bildern nach richtig aber eher unwahrscheinlich. :-D

Und heute bin ich mal schnell eine Stunde am Weg gewesen, über Telfs und Mösern nach Seefeld und dann über den Zirlerberg wieder runter ins 21° warme Innsbruck. Bei strahlendem Sonnenschein. Die TTE hat jetzt schon 300 km mehr auf der Uhr.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8010
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon mex » Fr 26 Mär, 2021 15:09

die 10000 schon voll ?
:weg:
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1892
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon keulemaster » Fr 26 Mär, 2021 16:18

Und heute bin ich mal schnell eine Stunde am Weg gewesen, über Telfs und Mösern nach Seefeld und dann über den Zirlerberg wieder runter ins 21° warme Innsbruck. Bei strahlendem Sonnenschein. Die TTE hat jetzt schon 300 km mehr auf der Uhr.


üblichweise treffen wir uns bei so einem wetter, aber diesmal nicht...war mitm rennrad zumindest im inntal unterwegs... :floet:
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1614
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Maybach » So 28 Mär, 2021 17:20

Heute bin ich mal das Innatal aufwärts, um dann ins Pitztal einzubiegen. Dort ist momentan Sperrgebiet, man darf von außen nur mit aktuellem Test hinein. Daher war das auch so verlockend, weil sich dort meistens viele Schweizer und die "Deitschn" in großen Mengen herumtreiben - heute habe ich zwei Tiroler Husky-Fahrer getroffen. Das war alles.
Oben am Gachen Blick (ca. 1400 m über Seehöhe) war neben der Straße noch kräftig Schnee, aber die Stimmung war einfach großartig. Und - wie oben schon angerissen - man konnte wirklich unbeschwert fahren.

20210328_144157.jpg
Aussicht vom Gachen Blick in die Lechtaler Berge


20210328_144208.jpg
Ausblick ins Stanzer Tal Richtung Arlberg


Von dort dann hinunter über Fließ ins Inntal, wo die Straße nach Landeck schon seit Monaten gesperrt ist wegen Bergsicherungsarbeiten. Ich bin da mal hingefahren, kam aber nicht nahe genug an die spannenden Abschnitte heran. Insgeheim hatte ich natürlich gehofft, dass ich mich da irgendwie durchmogeln könnte, aber da ging genau gar niXS ...
Also wieder retour und den Zwickel über Landeck über den Autobahntunnell abgeschnitten. Dann über Imst ins Gurgltal Richtung Fernpass, aber in Nassereith dann rauf auf den Mieminger Sattel. Wunderschön, einmal mehr. Also bei Barwies ein kleine Pause, die ich pfeiferauchenderweise im Grünen liegend genossen habe. Allerdings habe ich jetzt meinen Grind ganz sauber verbrannt ... :mhhh:

20210328_160835.jpg
Rast auf dem Mieminger Plateau. Der Berg über der CB heißt bezeichnenderweise "Simmerring" ...


20210328_160819.jpg
Blick auf die Mieminger Kette. Der kastenartige Berg ist der Hochplattig (2768 m).


Dann genüßlich über Stams im Inntal wieder nach Hause. "A Traum", wie man hier sagt. Und 180 km sinds dann doch noch geworden . Ach ja, es hatt 20 °C ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8010
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon hiha » Mo 29 Mär, 2021 07:24

Aus der Perspektive wirklich sehr hybsch, das Motorradl. :smt023

Gruß
Hans

Edit meint natürlich die Frontansicht mit Nordkette (oder die Mieminger?) im Hintergrund. :smt023
Zuletzt geändert von hiha am Di 30 Mär, 2021 08:22, insgesamt 2-mal geändert.
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 15357
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Boscho » Mo 29 Mär, 2021 17:47

Ja, da schaut es fast aus wie 'ne XBR. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7875
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon mex » Di 30 Mär, 2021 06:34

Aus der Perspektive wirklich sehr hybsch, das Motorradl. :smt023

und der lack sieht in echt auch schöner aus...
alles wird anders - immer.
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1892
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Maybach » Di 30 Mär, 2021 15:15

24° C und Sonne - rauf auf die XS und über Telfs in die Leutasch gefahren bis zur Grenze, die wo welche aber natürlich geschlossen ist.
Also an der Schanz eine kleine Pause eingelegt und dann genüßlich unter Mitnahme ealler kurvigen Straßen wieder nach Hause gerollert. Schöne 86 km.
Die leichten Schlieren auf dem Objektiv habe ich erst zuhause bemerkt ... :oops:

Maybach
Dateianhänge
20210330_141420.jpg
20210330_141319.jpg
20210330_141119.jpg
20210330_141057.jpg
20210330_134946.jpg
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8010
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Maybach » Do 01 Apr, 2021 21:44

Heute 27° C. bei uns - kein Aprilscherz!
Und obwohl diese Temperatur zu dieser Zeit echt pervers ist ist, habe ich die XS genommen und bin mit dem Ziel Samnaun - also Schweiz - losgebrummt.
Zuerst ging es über das Pitztal auf den schon bekannten Gachen Blick.

20210401_123756.jpg
Schönes Motorrad vor schönem Alpenhauptkamm


20210401_125242.jpg
Am Gachen Blick, Blickrichtung Süden


20210401_123816.jpg
Am Gaachen Blick, Blickrichtung Westen


Dann bin ich ins Kaunertal gefahren, wunderschön und vollkommen allein.

20210401_131002.jpg
Blick auf den Kaunergrat


Und endlich mal wieder vor der wirklich schönen Burg Berneck gelandet.

20210401_131904_resized.jpg
Burg Berneck oberhalb Kauns


Und dann aber mit Schmackes durch das Obere Gericht Richtung Samnaun. Mein Versuch, an der Zollstation an der Kajetansbrücke hilfreiche Hinweise wegen Grenzübetritt und etwaig folgenender Quarantäne-Verpflichtung auf der Rückreise zu erhalten, blieb erfolglos. Die Grenzer hatten wohl Mittagspause. Also raufgefahren über Fiss und mir mit einem Innsbrucker Alfa Romeo GT1600 ein kleines Rennen geliefert, bis wir auf die Grenzstation gekommen sind. Der Obergefreite des Bundesheeres verwies mich bei meinen Fragen auf die Zöllner, die seinerseits im vollen Ornat seines gewaltigen Amtes jegliche Aufklärung hinsichtlich Coronaregelungen als nicht in seiner Zuständigkeit ansah. Und mich wieder zurückverwies an den Grenzposten. Also wieder an das Grenzhäusl und ein Korporal wimet sich nun meiner. Als ich ihn aufgrund seines Ärmelabzeichens als Angehörigen des Kärntner Führungsbataillons ansprach (und auch noch mit dem richtigen Dienstgrad), war er sichtlich erfreut und stellte mir einen Zettel aus, "dass eh alles in Ordnung sei". Und funkte noch die Zollstation Kajetansbrücke an, aber die war immer noch nicht hinreichend geatzt, offenbar.
Ich bin nun also die Schweizer Seite der Samnauner Runde gefahren. Kalt war es dort, salzig und naß. Aber immerhin konnte ich preiswert tanken und Tabak erwerben. Und dann ging es wieder ins Tal und Richtung Tiroler Grenze - die weiterhin vollkommen unbesetzt war und mich "sohin" problemlos passieren ließ.
Bis Pfunds dann wieder auf der Bundesstraße und adann weiter auf der alten historischen Straße über Stein und Tschuppach nach Tösens bis Prutz.

20210401_143717_resized.jpg
Ordentlich "Holz vor der Hüttn" bei Tschuppach


20210401_144700_resized.jpg
Holzstrukturen


Dort der alten Straße auf dem linken Innufer folgend bis zur Pontlatzer Brücke (Schauplatz der Kämpfe von 1703 und 1809) und schließlich über die Inntal-Bundesstraße wieder heim. 240 wundervolle Kilometer. Und vor der Garage das verdammte Salz vom Aluminium gewaschen. Ich bin froh, dass es jetzt regnet und das "G'schloder" wegwäscht. Hoffe ich zumindest.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8010
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon Maybach » So 04 Apr, 2021 15:46

Ostersonntag, 16° C und Sonne. Und Zeit für eine kleine Runde, die ich mal wieder über den Mieminger Sattel machte.
Das Inntal rauf bis Stams, dann über den Locherboden die Serpentinen hinauf auf das Mieminger Plateau, über den Sattel und runter ins Gurgltal. Dort dann auf kleinsten Ackerstraßen herumgekurvt, in die Sonne gesetzt und einfach die Zeit genossen. Zurück dann auf ähnlichem Weg

110 Qualitätskilometer. Das einzig Lästige waren die Radfahrer, die im 20er Pack die Straßen verstopften. Und die dürfen hier "zu Trainingszwecken" auch nebeneinander fahren.

Maybach
Dateianhänge
20210404_140642.jpg
Blick von oberhalb Nassereith Richtung Fernpass
20210404_140705.jpg
CB vor dem Wannig. Ich habe die CB eigens so positioniert, dass sie auch dem Hiha gefällt ;-)
20210404_140733.jpg
Blick von Dormitz nach Süden ins Gurgltal
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 8010
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Maybachs Ausfahrten 2021

Beitragvon K-Mehl-Treiber » Mi 07 Apr, 2021 13:00

Langsam wird's grün hinterm Berg... :floet:

Schöne Bildchen. Danke dafür :-D

LG
Markus
Schäene gräene Bläemlen
K-Mehl-Treiber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 05 Jul, 2016 10:10
Wohnort: Silz

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste