Balkan 2016

Für Termine, Routen, Reiseberichte, Urlaubspläne ...

Re: Balkan 2016

Beitragvon T. » Do 01 Sep, 2016 09:52

Quack net...
Wenn net rast und net nass geht dat, behaupte i mal.
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6511
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Balkan 2016

Beitragvon motorang » Do 01 Sep, 2016 11:58

Von der K75 war ned die Red, ich dachte eher an Deine XT ?
Die Streckenwahl wär schon möglichst schotterig gedacht. XT, XR, Enfield ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19620
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Balkan 2016

Beitragvon hiha » Do 01 Sep, 2016 13:09

Hmm, ich überlege mal ein Bisserl... Ich hab möglicherweise auch den ewigen Fehler an der XT gefunden. Ich hab statt einer BP8ES eine B9ES, also ohne P und eine Nummer kälter, reingeschraubt. Sie sieht nach einigen Kilometern genauso gut aus wie die BP8, ich bleib an den Versuchen dran.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12997
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Balkan 2016

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 02 Sep, 2016 08:01

Vielen Dank für den Reisebericht, wunderbar, weckt Erinnerungen.

2008 war ich im Norden, in den Albanischen Alpen kreuz und quer unterwegs. Hervorragendes Endurofahren. Da gibt's von der Montenegrinischen Seite, vom Fuße des Cakorpasses, der jetzt leider nicht mehr durchgängig ist, eine kleine aber feine Piste is Vermoshtal die dann nach Südwest bis zu Anfang der Theth-Runde geht ....

Den Süden Albaniens kenne ich leider überhaupt nicht, aber dein Bericht hat mich schwer motiviert dorten bald mal hinzufahren.

Übrigens: Bei der Sternfahrt zur Farma Sotria wär ich sicher dabei! :smt023
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1647
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Balkan 2016

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 02 Sep, 2016 08:04

Hach ja ich könnt' grad schon wieder los ... Statt dessen ersticke ich in Arbeit :omg:
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16104
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Balkan 2016

Beitragvon kahlgryndiger » Fr 02 Sep, 2016 08:10

gatsch.hupfa hat geschrieben:Da gibt's von der Montenegrinischen Seite, vom Fuße des Cakorpasses, der jetzt leider nicht mehr durchgängig ist, eine kleine aber feine Piste is Vermoshtal die dann nach Südwest bis zu Anfang der Theth-Runde geht ....

Da hat wohl jemand diesen Pass passierbar gemacht ... :-D 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 16104
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Balkan 2016

Beitragvon gatsch.hupfa » Fr 02 Sep, 2016 08:11

hiha hat geschrieben:..... den ewigen Fehler an der XT .....

Gruß
Hans


Gibt's denn sowas :omg:
Benutzeravatar
gatsch.hupfa
Vielschreiber
 
Beiträge: 1647
Registriert: Di 20 Jan, 2015 14:38
Wohnort: südlich von Wien

Re: Balkan 2016

Beitragvon hiha » Fr 02 Sep, 2016 08:27

Im Gegensatz zu Dir hab ich an meiner XT schon alles getauscht, ausser dem Motor... :roll:

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12997
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Balkan 2016

Beitragvon Therion » Sa 03 Sep, 2016 11:18

hiha hat geschrieben:Endurieren. Mit der K75 :shock: Sie ist noch nicht auf Enduro umgebaut. :lol:
Ein Balkan ohne Enduro ist machbar, aber sinnlos, oder?

Gruß
Hans

Kommt auf die Routenauswahl an.
Ich hab lange keine Enduro vermißt, aber als ich 2011 nach Thet wollte hab ich nicht weit von Shkodra mit der XJ umgedreht. Nicht weil es nicht machbar war, sondern weil das im ersten Gang herumnudeln und dauernd durchschlagen einfach keinen Spaß gemacht hat.
Ein guter Tipp mit der Straßenkrad ist Montenegro dort sind die meisten Schotterpisten mit feinstem Asphalt überzogen worden.
Der Bericht vom Andreas macht mir Lust gleich wieder mit dem Moped weg zu fahren, war ja grad mit dem Auto in HR und BiH und konnte nur kleine Touren mit dem Radl machen.
Greetz
Steve
Edit:
Danke für den Link zum Makljen Spomenik. Sind dort am Mittwoch vorbeigefahren und haben lang gerätselt was die Ruine ursprünglich gewesen ist.
Wer die Wahrheit sagt, der braucht ein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 3937
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Balkan 2016

Beitragvon Myke » Sa 03 Sep, 2016 20:33

bitte bedenken: hansens ziegel hat 16 cm feinsten federweges zur verfügung ! da geht, bei richtiger abstimmung, einiges. ;-)
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4359
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Balkan 2016

Beitragvon hiha » So 04 Sep, 2016 07:36

Stimmt nicht, weil er schon die gute Showa-Gabel hat, und der haben sie, um nie mehr das Wort "Fahrwerksprobleme" hören zu müssen, nurmehr 135mm Federweg gegeben... :fiessgrinz:

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12997
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Balkan 2016

Beitragvon Myke » So 04 Sep, 2016 17:32

:gruebel:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4359
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Balkan 2016

Beitragvon hiha » So 04 Sep, 2016 18:20

Habichallesgelesen. Würde mich schon fast als K75-Kenner bezeichnen :fiessgrinz:
Die Silikonfettbremse im Lenkkopflager lässt sich abstellen, in dem man bei der RT die Verkleidung entfernt, und die Schrauben nicht mehr in den Lenkkopf reindreht, (sonst müsste man die obere Lagerschale ziehen, das Ding ausbauen, zerlegen, putzen und neu mit Silikonfett füllen) die Gabel ab 9.1991 ist von Showa und nicht mehr von FichtelSachs, wodurch die Vorderachse um 1cm nach hinten wanderte und der Federweg um 25mm sank. Dafür hat sie endlich gescheit funktioniert, was den Silikonheini eh überflüssig machte.

Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12997
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Balkan 2016

Beitragvon Myke » So 04 Sep, 2016 18:27

eines muss i dir lassen: du liest dich gründlich in die materie ein. :shock:
fürs tagebuch: ein eingelesener hans ist ein eingelesener hans................. :weg:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 4359
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Balkan 2016

Beitragvon hiha » So 04 Sep, 2016 19:07

Aber wehe es interessiert mich nicht...dann hilft auch das hier :gnack: nicht weiter...

Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 12997
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

VorherigeNächste

Zurück zu Ausfahrt und Reise

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast