Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Hier kann man auch als Gast schreiben. Anonyme Beiträge sind möglich, aber nicht erwünscht, man sollte wenigstens seinen Namen drunter setzen.

Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 00:09

Eisarsch 2018, ohne Lenkerstulpen wohl nicht machbar.

Da ich aber mit Lenkerstulpen vor Jahren auf der Autobahn ein traumatisches Erlebnis hatte, mochte ich die nicht wieder montieren. Hinzu kommt noch, dass mein Lenker und der Aufbau der Armaturen Die Befestigung der mir bekannten Stulpen nicht zuläßt.
Windabweiser habe ich schon montieren und so kam mir der Gedanke vergrößerte Windabweiser, ohne die langen Stulpen áus einer Isomatte, ähnlich der, die der Richard a.d.NL selbst gebaut hat.
Nach ein paar Stunden mit Cuttermesser, Isomatte, einer Rolle Tape und ein paar Flaschen Bier ist folgendes dabei heraus gekommen.
Bild

Bild

Bild

Die Bautiefe und die Öffnung ist so gehalten, das ich jederzeit ohne irgendwo hängen zu bleiben rein oder raus komme.
befestigt sind sie am Lenkerende und am Spiegel.
Bin eben bei 10°, 40 Km mit den Bundeswehr Lederhandschuhen, die ich sonst nur im Hochsommer nutze und Griffheizung auf Stufe 1 gefahren.
Keine Probleme, alles schön warm.
Das sollte dann mit echten Winterhandschuhen auch bei -20° gehen, oder?
Das mein zweiter Vorname nicht Design oder Schönheit ist, ist eh klar. :oops: :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 00:10

Damit mein Gepäck trocken und schneesicher untergebracht ist, habe ich mir eben überlegt eine stabile, aber preiswerte Kiste zu bauen, die ich schnell an und abbauen kann.
Da ich meine Beiwagen Plattform auch als Übernachtungsplatz mit Zelt nutze, sollte die Kiste witterungsfest und ohne Werkzeug zu entfernen sein.
Das günstigste, halbwegs wetterfeste Material ist 13mm OSB Platte. Die läßt sich gut verarbeiten und als 13mm Fußbodenplatte ist sie konkurrenzlos günstig.
Ich stelle mir eine Kiste von 140cm x 55cm x 50cm vor, die vorne der Schräge des Beiwagens angepasst ist und die zwei Fächer mit separaten Deckeln besitzt. Das vordere Fach wird unten ca. 120cm lang sein und das hintere nur ca. 20cm um Kleinzeug und Fahrzeugzubehör, wie Werkzeug, Öl u.ä. zu verstauen.
Die Platten schneide ich grob zu und verbinde sie mit Aluleisten und Beschlägen aus dem Flightcasebau. Die Fugen versiegele ich beim Zusammenbau mit Silikon.
Günstige Materialien habe ich schon des öfteren hier bestellt.
https://www.casebuilder.com/de/?gclid=C ... 1REALw_wcB
Die OSB Platten werde ich mit der Sprühdose lackieren.
Die Kiste bekommt Ösen, so das ich sie mit Spanngurten befestigen kann.
Das ganze könnte dann der Beiwagenform angepasst in etwa so aussehen, wie diese Kühlkiste, die ich vor ein paar Jahren gebaut habe. Die Farbwahl wird wohl auf ein helles, freundliches Schwarz fallen. Passt am besten zum Gespann und ist im Fundus vorrätig. :-D
Morgen werde ich mal die Platten holen.

Die ganze Kiste sollte um 70€ kosten.
Bild
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Boscho » Sa 04 Nov, 2017 09:12

OSB-Platten sind nicht wetterfest. Ein Mindestmaß an Dauerhaftigkeit bieten sogenannte Vordachplatten (Dreischichtplatte, Verleimung AW100), Schaltafeln und Siebdruckplatten. Speziell letztere gibt es auch in recht dünnen Wandstärken, was ich mit Hinblick auf das Gewicht für den angedachten Verwendungszweck durchaus eine Überlegung wert fände. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 09:39

Boscho, :oops: ;-) das weiß ich als gelernter Tischler natürlich. :-D
Ich habe schon einige Lastenbeiwagen aus Siebdruckplatte gebaut.
Siebdruckplatte ist aber 6-8 mal so teurer.
Eine OSB Platte V 100 kostet hier gerade mal 4€ m² Wen ich die mit dem billigsten Lack behandele wird die bei 6-7 Treffen und gelegentlichem Regen 100 Jahre alt. :-)

Auch die oben genannte Kiste hat schon oft im Regen gestanden und ist allenfalls etwas rauer geworden.

Mir geht es um Low Budget. Das macht mir einfach Spaß. :D
Zuletzt geändert von nattes am Sa 04 Nov, 2017 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Boscho » Sa 04 Nov, 2017 09:45

Boscho, bitte. Ich bin ein Kleinbetrieb und kann mir deshalb 20% mehr Buchstaben für die Leuchtreklame leisten. :D
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 5337
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 04 Nov, 2017 09:52

Hätte Reste an Siebdruckplatte hier. So 1x1m große Stücke. Leider nur in 18mm 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15395
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 11:29

18er Siebdruckplatte hatte der Falkone damals auf seinem BMW Gespann. Da brauchte man einen zweiten Mann zum tragen. :-D Leer versteht sich. :omg:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon Uwe Steinbrecher » Sa 04 Nov, 2017 15:40

Tolle Sachen die du da machst.
Zu deinen Handschützern. Überleg dir mal noch was, wie du die Öffnungen über Nacht abdecken kannst.
Sonst hast du bei ungünstigem Wind/Witterung evtl Morgens 2 Kompakte Schneekugeln wo am Vorabend noch dein Gasgriff war :D
"Die Zukunft war früher auch besser." Karl Valentin
Benutzeravatar
Uwe Steinbrecher
Vielschreiber
 
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 12:25
Wohnort: Neuenstadt

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 16:46

Ah, daran hatte ich gar nicht gedacht. :oops:
Ich könnte ja einfach einen Lappen reinstopfen, oder?

Bin gerade nach den von meiner Angetrauten befohlenen herbstlichen Gartenaufräumarbeiten noch mal eine 30 Km Runde ohne Handschuhe gefahren. Erstaunlicherweise ist das angenehmer als ohne Handschuhe auf dem Fahrrad. ;-)
An der linken Seite zieht es etwas von hinten hinein, rechts erstaunlicherweise so gut wie nicht.
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon GrafSpee » Sa 04 Nov, 2017 17:11

Nimm wenigstens kein Silikon sondern einen vernünftigen Kleber.
Empfehlung: z.B. Parabond 600 oder Beko Geko HybridPop.
Dichtet und klebt, brauchst keine einzige schraube mehr.

MfG Jens
In der Arbeit bin ich lütt und wenig.
Aber aufm Asphalt bin ich König!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 2199
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 91*** Fränkische Schweiz

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 18:09

Mein lieber Jens. :-)
Hast du schon mal eine Kiste von 140cm x 50cm x 55 cm einfach nur zusammengeklebt?
Das halte ich für mehr als umständlich.
Ich nehme für die 13mm Platten 3.0x30 Schrauben. und gebe Silikon an die Kanten. Das dauert mit vorgebohrten Löchern 10 Min.
Das geht ruckzuck. Das Silikon hat nicht die Aufgabe, die Teile zu verkleben, sondern nur für eine dichte Fuge zu sorgen.
Die echte Stabilität kommt nachher durch die aufgeschraubten Caseschienen. ;-)
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 04 Nov, 2017 18:19

Nur verleimen geht sehr gut wenn die Platten auf Gehrung geschnitten sind. Leimdruck wird dann über Klebebänder hergestellt. Bei OSB allerdings ist die Oberfläche glaube ich zu rau um dem Klebeband ordentlichen Halt zu geben.
Wir schrauben Podeste, Kisten Säulen usw. im Messebau überhaupt nicht mehr. Geht schnell, gibt ne saubere Kante und hält bombastisch. Ich habe schon diverse Plattformen und Kisten aus Siebdruckplatte so gebaut. Verleimt mit PU Leim geht da nie wieder etwas auseinander. Wenn Du allerdings sowieso Caseprofile nehmen wirst ist mein Einwand wertlos :-D
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15395
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 18:32

Andreas, wenn ich eine echte Werkstatt oder eine Formatkreissäge hier hätte, würde ich das bestimmt so machen.
Aber ganz alleine mit meiner Elu-Kappsäge, die ich vor 38 Jahren im zweiten Lehrjahr für die Schwarzarbeit gekauft habe wird das wirklich anstrengend mit dem auf Gehrung schneiden in der Garage. :-D
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon kahlgryndiger » Sa 04 Nov, 2017 18:34

Äh ja. Verzeihung. Ich habe dabei immer die Komplettschreinerei im Kopp auf die ich Zugriff habe in 100 m Entfernung ... :omg: 8)
*Keep It Simple* (Keb' Mo')
Benutzeravatar
kahlgryndiger
vormals Andreas a.d.k.G.
 
Beiträge: 15395
Registriert: Mo 18 Jul, 2005 16:48
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Lenkerstulpen-Handschützer Hybrid und anderer Unsinn

Beitragvon nattes » Sa 04 Nov, 2017 18:49

Ich beneide dich.
Inzwischen würde ich gerne mal wieder was schreinern. Dummerweise habe ich vor ein paar Jahren sogar meine alte Ulmia Ott verkauft. Ich könnte mich heute in den Allerwertesten beißen. :oops:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Nächste

Zurück zu Gästebuch und Quasselecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AIAndy und 2 Gäste