Verpflegung für unterwegs

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Verpflegung für unterwegs

Beitragvon der Gärtner » Mo 03 Aug, 2020 21:07

Dreckbratze hat geschrieben:ich brauche nur nen käse, gutes brot und rotwein. notfalls geh ich essen. :weg:

Eben. Man hat ja schließlich Urlaub... :-D
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 186
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Verpflegung für unterwegs

Beitragvon Boscho » Di 04 Aug, 2020 08:29

georgd. hat geschrieben:Hallo zusammen,
vor langer Zeit habe ich hier mal Dosenwurst angeboten, die es leider nicht mehr gibt, aber immer noch angefragt wird. Ein Freund von mir macht jetzt was Neues- Currywurst in der Dose. Ich habe es mit der Familie ausprobiert, super lecker, mit viel Soße und ohne Scheiß drin- selbst gemacht halt. Super, weil ohne Kühlung haltbar und kann zur Not auch kalt gegessen werden. Gibt es in 400ml und 800ml Dosen- € 4,50.- bzw. €9.- nicht billig aber gut. Eine große Dose reicht mit z.B. Kartoffeln locker für 3 Personen. Außerdem gibt es noch Geschnetzeltes in 400 ml Dosen und einen Braten mit Soße auch 400 ml- jeweils € 4,50.-.
Und nein, ich verdiene daran nichts. Vielleicht interessiert sich ja jemand dafür, versenden könnte ich- Versandkosten kommen halt noch dazu :-(
Bei Interesse einfach melden,
Gruß aus dem Kraichgau,
Georg


... nur damit nochmal erwähnt ist worum es hier mal ging. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 7532
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Verpflegung für unterwegs

Beitragvon T. » Di 04 Aug, 2020 12:01

Um's Essen ? Oder?
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 7459
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Vorherige

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste