Himalayan Gespann

Für alles was nicht alteisentreiberisch ist. Plastikroller, Autowagen, wassergekyhlte Mehrzylinder und ähnliche Gehhilfen.

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon tomcat » Di 20 Okt, 2020 13:13

Der Michl will's haben. Jetzt helft's ihm halt!
:D
Gruss, Tom
----------------------------------------------------------------------------------
"I'm a Jazz kind of builder, not rock'n'roll"
Benutzeravatar
tomcat
Vielschreiber
 
Beiträge: 4348
Registriert: Do 15 Mär, 2007 09:39
Wohnort: Wuppertal nördl. von Graz

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon altf4 » Di 20 Okt, 2020 16:49

der watsonian street/trial ist schon eine aesthetische ansage!

max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8255
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Zimmi » Do 22 Okt, 2020 08:42

altf4 hat geschrieben:der watsonian street/trial ist schon eine aesthetische ansage!

+1

Leider auf der falschen Seite...
Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.
- Elbert Hubbard -
Benutzeravatar
Zimmi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2897
Registriert: Do 31 Aug, 2017 11:07
Wohnort: öschtliche Ooooschdalb

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon altf4 » Do 22 Okt, 2020 17:34

und jetzt alle briten so: ist er nicht! :-D

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8255
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon GrafSpee » Do 22 Okt, 2020 17:39

altf4 hat geschrieben:und jetzt alle briten so: ist er nicht! :-D

g max ~:)



Ist er nicht, ist er?
:weg:

MfG Jens
Wasn geiles Leben!

Die Franken wurden erschaffen,
weil auch die Bayern Helden brauchen!
GrafSpee
Spießgeselle und Grillmeister
 
Beiträge: 3065
Registriert: Mo 03 Nov, 2008 17:57
Wohnort: 96*** Steigerwald

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon altf4 » Do 22 Okt, 2020 18:09

und jetzt *alle*: er ist!

max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8255
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon KNEPTA » Do 22 Okt, 2020 18:12

Ich bin !
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15429
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Dreckbratze » Do 22 Okt, 2020 18:32

the bike is always on the right side ;-)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16839
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Laternenschrauber » Do 22 Okt, 2020 18:36

altf4 hat geschrieben:und jetzt alle briten so: ist er nicht! :-D

g max ~:)


Ihr fahrt ja sogar auf der falschen Seite.
Bild

Gruß Stefan
Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials. Bild
Laternenschrauber
Wenigschreiber
 
Beiträge: 944
Registriert: Mo 04 Nov, 2019 19:28

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon altf4 » Do 22 Okt, 2020 20:52

nein nein,
wir fahren schon auf der richtigen strassenseite. das bringt nichts, auf der falschen seite zu fahren. :fiessgrinz:

g max ~:)
"It's a magical world, Hobbes, ol' buddy! Let's go exploring!"
Benutzeravatar
altf4
Vielschreiber
 
Beiträge: 8255
Registriert: Mo 18 Feb, 2008 00:04
Wohnort: devon gb

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Aynchel » Do 22 Okt, 2020 20:56

macht es nicht so kompliziert
schaut euch das Gespann einfach im Spiegel an :-D
Aynchel aus Meddersheim


ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Aynchel
Vielschreiber
 
Beiträge: 3550
Registriert: Mo 26 Jan, 2015 13:09

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon nattes » Do 22 Okt, 2020 20:59

Den Beiwagen bauen die natürlich auch für die andere Seite. :omg:
Bild
nattes
Vielschreiber
 
Beiträge: 3946
Registriert: Fr 02 Feb, 2007 21:41
Wohnort: OWL

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Boscho » Do 22 Okt, 2020 21:00

Aynchel hat geschrieben:macht es nicht so kompliziert
schaut euch das Gespann einfach im Spiegel an :-D


Genau. Motto: links ist das Gas. :ugly:
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8008
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Dreckbratze » Do 22 Okt, 2020 21:32

aber trotzdem nach hinten drehen! :oberlehrer:
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16839
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Himalayan Gespann

Beitragvon Myke » Fr 23 Okt, 2020 07:11

wir österreicher sind da traditionell toleranter ... :-D

https://dernostalgiker.at/linksverkehr-in-oesterreich/

ich finds lustig, mir diese situation mit dem heutigen verkehrsaufkommen vorzustellen ... :smt005
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5731
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Neueisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: derthomas und 1 Gast