Unterlagen zu Modelbahn

Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon lilienstein » Mo 28 Dez, 2020 09:14

Hallo zusammen,
Yber die Weihnachtsfeiertage habe ich mit meinem Sohn eine Eisenbahnplatte in H0 aufgebaut. Mein Schwiegervater hatte diverses Schienen- und Zugmaterial aus DDR Zeiten hinterlassen. Ein Kreis fährt, aber wo man Unterbrechergleise usw. anordnet bin ich etwas yberfragt. Falls da jemand noch historische Unterlagen hat wäre ich dankbar. Man hat mir zwar schon gesagt, dass dieses alte Zeug mit der heutigen Technik wenig kompatibel ist, aber ich wyrde in neue Sachen erst investieren wollen, wenn Sohnemann (9Jahre) am Ball bleibt.
Danke und Grysse
Bernd
Unterwegs, ab und zu noch...
Benutzeravatar
lilienstein
Wenigschreiber
 
Beiträge: 664
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 21:01
Wohnort: Brandis

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon Myke » Mo 28 Dez, 2020 10:32

http://www.modellbahn-traumanlagen.de/elektrik.htm

spurweite ist würstel. die schaltungen müssen passen. gebrauchtes, analoges zeugs gibts tonnenweise in der bucht.
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5731
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon Boscho » Mo 28 Dez, 2020 14:31

Ah - Modellbahn. Mein Thema! :D

Kann leider derzeit nur mobil auf dieses Internetz zugreifen. Ich melde mich die Tage aber nochmal ausführlicher dazu. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8012
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon KNEPTA » Mo 28 Dez, 2020 16:35

Lustig. Hab gestern meine N Anlage heruntergeklappt. 4 Züge gleichzeitig auf 1m2, da kommt leichter Stress auf :-D Alles analog mit 4 Trafos, Oberleitung, zwei Signalen und alle Weichen händisch stellen.
Russe und Salz, dann zerfallt´s !
Bdd. Ein Tag wie eine Woche.
Nix is gölber wie Gölb wie Gröllgölb sölber
Membää der KOG, Sektionsdirektor Alpen, Berge und Zeuch
Benutzeravatar
KNEPTA
AiA Sektionschef
 
Beiträge: 15429
Registriert: Do 09 Jun, 2005 12:57
Wohnort: Niklasdorf

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon Christoph » Mo 28 Dez, 2020 17:11

High,
wenns ein Buch sein darf, tät ich Dir "Die elektrische Modell-Eisenbahn" von Rudolf Wollmann empfehlen
Mit nen bischen Glück auf dem Flohmarkt oder im Zwischennetz zu bekommen.
Christoph
Christoph
Vielschreiber
 
Beiträge: 3603
Registriert: Sa 14 Nov, 2009 09:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon lilienstein » Mo 28 Dez, 2020 17:37

Danke schonmal! Boscho, lass uns bei Gelegenheit mal telefonieren. Christoph, werde mal nach dem Buch Ausschau halten.

Anbei ein Bild von der "kleinen" (205 x 155cm) Anlage.

Kurven und Strom- bzw. Trenngleise sind noch reichlich vorhanden, die Weichen leider nicht.
Dateianhänge
H0_Platte.jpg
Unterwegs, ab und zu noch...
Benutzeravatar
lilienstein
Wenigschreiber
 
Beiträge: 664
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 21:01
Wohnort: Brandis

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon Myke » Mo 28 Dez, 2020 18:46

tja. weichen sind teuer. ich plane auch gerade eine spur n anlage; die umsetzung wird wohl bis zum nächsten winter dauern. rollendes material ist genug vorhanden, gleise auch, aber weichen ... :roll:
let there be rock !
Benutzeravatar
Myke
Vielschreiber
 
Beiträge: 5731
Registriert: Fr 26 Feb, 2016 06:26
Wohnort: Straßengel, nördl. v. Graz

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon Boscho » Mo 28 Dez, 2020 21:09

Selberbauen. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 8012
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Unterlagen zu Modelbahn

Beitragvon lilienstein » Mi 13 Jan, 2021 14:57

Kurzes Update: das von Christoph empfohlene Buch ist mittlerweile eingetroffen. Ist interessant aber auch etwas gewöhnungsbedürftig, da es knapp 20Jahre vor meiner Geburt geschrieben wurde und sich die damaligen Probleme kaum mehr nachvollziehen lassen, ich will den Trafo und die Schalter ja nicht selber feilen. Gut ist aber die gestellte Frage, was man mit der Bahn erreichen möchte...
Mein Sohn hat in seinem Kram noch 6 Weichen gefunden mehr passt dann auch nicht auf die Platte. Fehlen eigentlich nur erstmal Schaltpulte, der Signal und Dekokram kommt später.
Unterwegs, ab und zu noch...
Benutzeravatar
lilienstein
Wenigschreiber
 
Beiträge: 664
Registriert: Fr 10 Feb, 2006 21:01
Wohnort: Brandis


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste