Suche Guzzi Gespann

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon Dreckbratze » Do 11 Mär, 2021 19:18

Eigenbau Schwabel?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16820
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon der Gärtner » Do 11 Mär, 2021 19:21

Hab ich auch erst gedacht. Aber ich meine da ein Federbein zu erkennen. Schade, daß das Bild so unscharf ist...
Gruß
Harald

Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein...
Benutzeravatar
der Gärtner
Wenigschreiber
 
Beiträge: 233
Registriert: Fr 08 Feb, 2019 19:11
Wohnort: in der Mitte Niedersachsens

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon peter67 » Do 11 Mär, 2021 20:04

Da sieht man's vielleicht besser:

guzzigespann_ausschnitt.jpg
I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by. (Douglas Adams)
Benutzeravatar
peter67
Wenigschreiber
 
Beiträge: 643
Registriert: Mi 22 Mai, 2013 13:34
Wohnort: Salzburg

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon Dreckbratze » Do 11 Mär, 2021 21:21

ulkiges Konstrukt. Hat man da gekürzte Standrohre benutzt? Die sind doch sehr dünnwandig!?
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 16820
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon Nanno » Do 11 Mär, 2021 21:47

Boah genau so eine Schwinggabel hab ich vor ein paar Jahren auf dem Guzzitreffen gesehen... Das war nix Selbstgebautes.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17484
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon superknuffi » Do 11 Mär, 2021 22:20

Die Anfrage ist erledigt.
Ein passender Barockdampfer wurde gegen entsprechendes Entgelt erstanden.
Ich finde den Threads aber interessant.
Was hat die Aussage:"Das war nichts Selbstgebautes!" im Zusammenhang mit der gezeigten Gabel zu bedeuten?
Dass es jemanden gibt, der so etwas mit Papieren herstellt?
Stefan
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 930
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon Nanno » Do 11 Mär, 2021 22:21

Bingo, wenn echtes Interesse vorhanden ist (und danach klingts), dann frag ich mal den Günther, ob er den Kontakt zum Gespannfahrer herstellen und rausfinden kann, was das für eine Schwinggabel ist.

LG
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17484
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon superknuffi » Do 11 Mär, 2021 22:23

"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 930
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon superknuffi » Do 11 Mär, 2021 22:26

Ja bitte, bin echt interessiert.
S-K
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 930
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon superknuffi » Sa 13 Mär, 2021 18:55

Es wurde mir bereits gezwitschert:

op-al pfeiffer schwinge

Danke
Stefan
"Wenn man das Mopped parkt, sich beim weggehen umdreht und NICHT denkt "was für eine geile Reibm", dann macht es ja irgendwie alles keinen Sinn."
superknuffi
Wenigschreiber
 
Beiträge: 930
Registriert: Di 29 Mai, 2012 19:29
Wohnort: Ingenried/Obb.

Re: Suche Guzzi Gespann

Beitragvon Nanno » Sa 13 Mär, 2021 20:38

Genau, Pfeiffer wars - Günther hab ich schon angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 17484
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Vorherige

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste