Lyteratur für Neudrehbankbesitzer gesucht

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Lyteratur für Neudrehbankbesitzer gesucht

Beitragvon motorang » Mo 16 Jan, 2006 10:36

Nein, noch ist es nicht so weit, aber in Planung.

Ich möchte mich schon mal etwas vorbereiten, hab aber im Web leider nix Gescheites gefunden. Viele Seiten wie man richtig schweißt, aber kaum was übers Drehen und Fräsen. Schade.

Kennt wer dieses Buch? Taugt das was?
http://www.prop.at/buecher/drehen.html

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Nanno » Mo 16 Jan, 2006 11:26

Klingt gut...

aber schreib mal die von www.autoschrauber.de an - vielleicht koennen die was empfehlen.

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16046
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon bulletwallah » Mo 16 Jan, 2006 23:11

die zeitschrift "Oldtimer Praxis" hatte in den ausgaben 09/1996 - 03/1997
einen "Drehbank Grundkurs".

zum einstieg bzw zur auffrischung gut, fuer profis weniger nuetzlich.

gruss
albert
Benutzeravatar
bulletwallah
Ganz neu
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 09 Jun, 2005 22:49

Beitragvon motorang » Di 17 Jan, 2006 04:32

Nanno hat geschrieben:Klingt gut...
aber schreib mal die von www.autoschrauber.de an - vielleicht koennen die was empfehlen.
Grysze
Greg


Habsch gemacht, bin gespannt.
Albert, danke fyr den Tipp. Kann sein dass mein Ex-Nachbar die Hefte in seiner Sammlung hätt ...

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Nanno » Di 17 Jan, 2006 07:58

motorang hat geschrieben:Kann sein dass mein Ex-Nachbar die Hefte in seiner Sammlung hätt ...


Vielleicht koennte es ja sein, dass er als brandverhuetende Massnahme auch eine Sicherungskopie erstellt hat ? :-D
(Bzw. sind die bei Oldtimer-Praxis da glaub ich eh ned so... zwecks anschreiben und dann veroeffentlichen duerfen, besonders wenn man Ihnen erklaert wer/was die Intention hinter der AIA ist)

Grysze
Greg
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 16046
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Beitragvon motorang » Di 17 Jan, 2006 08:04

Hab mich eh getäuscht, der hat ein Abo von "Motorrad Classic".

Schade ...

Ich frag halt mal an.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon experte » Do 19 Jan, 2006 12:35

Moin,

wenn Du nix kriegst, schick mal PN.
Hätte da auch schon was zum Üben. :-D
experte
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 02 Jan, 2006 17:18

Beitragvon bulletwallah » Mo 23 Jan, 2006 21:01

hab noch ein tutorial ueber metallbearbeitung gefunden. (in englisch)
"chapter 7" widmet sich der drehbank.
http://metalworking.com/tutorials/ARMY-TC-9-524/9-524-index.html

einige grundbegriffe werden auch im nachfolgenden link erklaert.
http://me.mit.edu/Lectures/MachineTools/lathe/intro.html#7

gruss
albert
Benutzeravatar
bulletwallah
Ganz neu
 
Beiträge: 65
Registriert: Do 09 Jun, 2005 22:49

Beitragvon motorang » Di 24 Jan, 2006 00:26

Danke,

ich erwarte mein Drehbankl stündlich ... :-D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon kranickel » Mi 01 Feb, 2006 01:03

Die Artikel im Oldtimerpraxis müssten bei mir irgentwo am dachboden gammeln also wennst noch brauchst......schick mir ne Nachricht.


Sind für den Anfänger nicht schlecht.


Grüße Michael
kranickel
Wenigschreiber
 
Beiträge: 650
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:50
Wohnort: Hallein-Salzburg

Beitragvon motorang » Mi 01 Feb, 2006 07:36

Danke, ganz lieb. Bin bereits versorgt worden ... :-D

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Weiter gehts

Beitragvon motorang » So 19 Mär, 2006 09:31

Heute gefunden:

http://www.schiffsmodell.net/viewtopic.php?t=6505

http://www.zujeddeloh.de/download/bedie ... 900990.pdf
(Anleitung für eine Drehbank mit brauchbaren allgemeinen Angaben über Drehstähle, Meissel, Geschwindigkeiten etc, ca. 1 MB)

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Unglaublich ...

Beitragvon motorang » Di 21 Mär, 2006 11:17

http://www.ship-model-today.de/maschinen.htm

Sehet und staunet!

Es gibt auch Baupläne zum Nachbasteln:
http://www.ship-model-today.de/zubehoer.htm

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19465
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: molotough, Rainer und 5 Gäste