Drehbankerlthread vom Schnupfhuhn

Hier geht es um Motoren, Maschinen, Fahrzeuge

Drehbankerlthread vom Schnupfhuhn

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 30 Mär, 2018 18:35

Ich hab ja eine hübsche Ukrainerin mit 350 Kilo. Die gibt es jetzt nochmal bei Ebay Kleinanzeigen um 1000VB zu kaufen, wirklich verdammt viel Maschine für das Geld. Zitat Nanno "die Genossin hat die Pfunde am richtigen Ort"
Metrische Gewindesteigungen per Spindelkasten, 50-2500/min, 1,5kW, russische Landmaschinenanmutung aber alles 1A gemacht. Längszug, Planzug. Wer sie kauft dem erzähl ich am Telefon wie er sie am besten auf den Hänger bringt...

Anzeigennummer: 838593743

Schnell, kauf sie einer!

Die meinige:
Bild
Zuletzt geändert von schnupfhuhn am Di 24 Apr, 2018 18:16, insgesamt 5-mal geändert.
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon Nanno » Fr 30 Mär, 2018 19:08

Hast du einen Umlaufdurchmesser über Bett und Bettlänge?
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15617
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 30 Mär, 2018 19:08

280x500. Doof: Spindel hat Gewinde, kein Kegel. Der Unterbau ist Orginal. Die Spänewanne ist als Torsionskasten mit Versteifungen ausgeführt. Keiner der die Maschine hat würde sie wieder hergeben. Hab mich dahingehend mit mehreren Besitzern geschrieben.

Die im Bild hat wohl Spannzangenaufnahme wie es aussieht, hat meine leider nicht...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 30 Mär, 2018 19:24

Greg, schau mal da, da sind Detailbilder aus einer Auktion.

https://de.e-pard.com/ebay/order/id323007987450
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon Nanno » Fr 30 Mär, 2018 19:53

Ich geh mal in mich. Sie würde schon sehr weit passen, nur die Bettlänge mit 500mm ist halt nicht wunder was... Abgesehen davon, wäre es eine modernere Interpretation der Matra die ich jetzt habe.
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15617
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon schnupfhuhn » Fr 30 Mär, 2018 20:31

Hast doch eh schon ein 190er Russenfutter...
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon Nanno » Fr 30 Mär, 2018 22:18

schnupfhuhn hat geschrieben:Hast doch eh schon ein 190er Russenfutter...


DAS ist für den Rundtisch auf der Fräse reserviert. :oops:
Frei ist, wer frei denkt.

Blog:http://greasygreg.blogspot.com/
Benutzeravatar
Nanno
Vielschreiber
 
Beiträge: 15617
Registriert: Do 23 Jun, 2005 07:43
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Drehbank bei Hamburg

Beitragvon schnupfhuhn » Di 24 Apr, 2018 18:14

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/drehbank-unbenutzt/856821632-282-5604


Nettes Drehbankerl, guter Preis... also Leute anstiften. Steht in Benediktbeuren und ist ein Emco Compact 8 Nachbau, bei den Amis heisst die 9x20, das kann man gut Goorgeln. Also: Nicht winseln, keine Drehbank sondern kaufen! :weg:

Klon von der:

http://lathes.co.uk/emco/img0.jpg
:-) Putzt die Rahmen und stellt sie bereit! :-)
schnupfhuhn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Fr 29 Mai, 2015 21:03
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Färt, Google [Bot], Majestic-12 [Bot], Zimmi und 3 Gäste