Navi muss her

Camping, Kocherei, Fotografieren, Navigation etc.

Re: Navi muss her

Beitragvon motorang » Fr 05 Apr, 2019 17:35

Kleiner Hinweis:
die Garmin-Geräte können mit etwas Zuwendung freie OSM-Karten verwenden.
Das war für mich ein Muss.
Zusätzlich sollte so ein Ding halbwegs moderne Speicherkarten lesen können.
Wenn so ein Navi mit einer 4GB-Karte klarkommt kriegt man derzeit noch ganz Europa drauf.
Bald wird dazu allerdings eine 8GB-Speicherkarte nötig sein. Und damit ein anderer Kartenleser (bzw eine andere Software dafür) im Gerät.

Ich fahr schon lang mit einem ZUMO 210 herum. Das hat 4GB intern und bei mir 4 GB Speicherkarte, zusammen also 8 GB. Bis zu 32 GB kann man einlegen.

Kriegt man für sehr wenig Geld gebraucht. Bis jetzt hält sich das tapfer, ich spiele jedes jahr frische Karten drauf und gut.
Die 3xx-Serie ist der größere Nachfolger. Etwas flotter halt auch.

Auf das Garmin kann man - OSM verwendend - sich auch kleinere Gebiete wie D-A-CH oder das Lieblingsurlaubsland länderweise draufspielen. Dann kommt man mit 4 GB auch weit.
Voraussetzung für solche Spielereien ist allerdings ein Computer und ein Speicherkartenleser.

So ein 210er kriegst Du mit Halterung und Stromversorgung (beides sollte dabei sein!) um unter 100 ... Es gibt dafür Wechselakkus um kleines Geld, kann man unterwegs machen wenn man mal schnell ohne Stromkabel wohin will. Ich seh derzeit keinen Grund mir was Neueres zuzulegen.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-garmin-zumo-210/k0

Das ist etwas handtellergroß. Falls Dir das was wert ist, es gibt dazu umfangreiches Wissen im Forum :D

Überleg halt was Du sonst noch willst.
Als reines einfaches Navi OK. Zum Freisprechen, Wetterbericht abrufen oder Musik hören verwende ich mein Handy, dafür brauch ich das Navi nicht.

210 und 220 unterscheiden sich übrigens nur im mitgelieferten Kartensatz. Die Geräte sind baugleich.
Handbuch: http://static.garmin.com/pumac/zumo_220_OM_DE.pdf

Bei einem TomTom kann ich leider nicht weiterhelfen.

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
(Henri Matisse)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 20406
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Navi muss her

Beitragvon X_FISH » Fr 05 Apr, 2019 19:32

Wenn mit PKW Navi eine Option ist: Ich fahre jetzt schon seit Jahren damit herum.

www.600ccm.info - Garmin nüvi 2360 als Motorradnavi

Stromversorgung per Powerbank:

www.600ccm.info - Anker Astro E5 16000mAh Power Bank – ein Erfahrungsbericht

Die meisten Autobahnen sind noch da wo sie vor 4-5 Jahren waren. Neue Umgehungsstraßen und Neubaustrecken quittiert das Navi mit wilden Offroadfahrten über den Acker (laut Display), ist aber ansonsten zufrieden.

Ein älteres Zumo hat natürlich weitere Vorteile: Man braucht keine extra Tasche, das Menü ist für Motorradfahrer optimiert und i.d.R. hat man es ja auch ans Bordnetz angeschlossen (oder eine Powerbank) und die Lebensdauer vom internen Akku ist nicht weiter relevant.

Grüße, Martin
Benutzeravatar
X_FISH
Ganz neu
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 19 Dez, 2013 12:32
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Navi muss her

Beitragvon ETZChris » So 07 Apr, 2019 19:08

Zum Thema altes Navi kamen am Wochenende diverse Infos
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/gps- ... 61615.html
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4273
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Navi muss her

Beitragvon X_FISH » So 07 Apr, 2019 19:17

"Alt" ist ja nicht gleich "alt" - sollte ja gerade hier im Forum bekannt sein. ;)

Das oben verlinkte Navi hat heute auf fast 500 km Tagestour problemlos gearbeitet.

Interessant wäre zu wissen wie alt "alt" für Navis ist... Vor 2010 sei "anfällig". Muss mal schauen was mein noch älteres Nüvi macht. Liegt im Auto, ich teste es nachher mal. ;)

Grüße, Martin
Benutzeravatar
X_FISH
Ganz neu
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 19 Dez, 2013 12:32
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Navi muss her

Beitragvon hiha » So 07 Apr, 2019 19:18

Die darunterstehenden Leserbriefe korrigieren diesen Artikel. Keine Gefahr...
Gruß
Hans
"Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass Profifußball verboten werden muss."
Benutzeravatar
hiha
Älterer Herr und Motorenkenner
 
Beiträge: 13496
Registriert: Fr 28 Okt, 2005 10:01
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Navi muss her

Beitragvon ETZChris » So 07 Apr, 2019 20:07

hiha hat geschrieben:Die darunterstehenden Leserbriefe korrigieren diesen Artikel. Keine Gefahr...
Gruß
Hans

Ich finde, die verwirren nur noch mehr :oops:

Demnächst mal das alte TomTom Rider testen.
Gruß
Christian

"Das Netz ist die Welt der Misslaunigen, der Voyeure, der Psychopathen, der Verantwortungslosen, der Undisziplinierten." (Jakob Augstein)
Benutzeravatar
ETZChris
Vielschreiber
 
Beiträge: 4273
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 10:41
Wohnort: Klingenstadt

Re: Navi muss her

Beitragvon Maybach » So 07 Apr, 2019 20:40

Die darunterstehenden Leserbriefe korrigieren diesen Artikel.


Offenbar ist auch beim Spiegel die Recherche-Qualität einem Rollover erlegen ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 7117
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Navi muss her

Beitragvon X_FISH » So 07 Apr, 2019 21:13

Mein nüvi 205 scheint den Artikel gelesen zu haben. Es weigert sich partout einen Satelliten zu finden. :(

Könnte jetzt natürlich auch nur Zufall sein. War aber lange genug draußen gesessen. Es will nicht (mehr). :(

Grüße, Martin
Benutzeravatar
X_FISH
Ganz neu
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 19 Dez, 2013 12:32
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Navi muss her

Beitragvon motorang » Mo 08 Apr, 2019 06:16

Naja, updaten musst es halt. Von selber wird das nicht.
Aber die Garmins werden eigentlich gut gepflegt mit Updates.

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
(Henri Matisse)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 20406
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Navi muss her

Beitragvon X_FISH » Mo 08 Apr, 2019 06:39

"Garmin Express" hat schon vor Jahren dafür nichts mehr gefunden. EOL.

Aber ich kann es heute Abend ja mal probieren ob sie noch mal nachgelegt haben.

Grüße, Martin
Benutzeravatar
X_FISH
Ganz neu
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 19 Dez, 2013 12:32
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Navi muss her

Beitragvon Therion » Mo 08 Apr, 2019 07:46

Abär bei den geplanten Polen und Slovakeitouren hätt ich dann schon gern eins..


Mein Garmin Montana hat mich letztes Jahr fast in den Wahnsinn getrieben. Die Namen vieler Provinzstädchen Osteuropas waren in der City Navigator Software nur deutsch verfügbar. Nachdem ich keine Karten aus der K&K Zeit oder dem Dritten Reich mit hatte, tat ich mich etwas schwer beim Ziel eingeben.
Auch das umschalten auf die OSM Karten hat nur bedingt funktioniert, da waren zwar die Ortsnamen in Landessprache dafür fand das Montana dann die Straßen nicht obwohl sie beim reinzoomen in die Karte vorhanden und beschriftet waren.

Ich mag die Garmin Hardware, das gut ablesbare und mit Handschuh bedienbare Display, die generell stabile Bauweise aber die Routenführung durch eine Stadt ist eine Katastrophe, für die letzte Meile klemm ich mir das Smartphone an den Lenker.
Leider ist mein neues Handy nicht mehr wasserdicht. Hoffe das die Qualität der Garmin Karten in Nordeuropa besser ist und das Montana brauchbarer navigiert.
My name is Lucifer, please wash your hands ! Oh , yeah !
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4040
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Navi muss her

Beitragvon motorang » Mo 08 Apr, 2019 09:44

Hi Steve,
richtig lustig wird das dann in Ländern wo es andere Schriftzeichen gibt, z.B. kyrillisch. Da kann man dann raten welche Übersetzung ins (zumeist) Englische in den Karten hinterlegt ist.
Umstellung der Sprache (Bediensprache) des Navi ändert nichts an der Anzeige der Städtenamen?

Ich mach das übrigens wie Du: in der Stadt kann das Smartphone mehr. Wahrscheinlich gibt es derzeit kein alleine seeligmachendes System.
Eventuell wäre eine Wetterschutzhülle bzw ein Tankrucksack mit smartphonekompatibler Kartentasche auch schon eine Lösung.

@Nüvi205:

Ich würd versuchen die aktuellste Version von Garmin Express zu installieren. Erkennt der PC das Gerät noch?
Firmware gibt es zuletzt von 2017, welche Version ist denn drauf?

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
(Henri Matisse)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 20406
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Navi muss her

Beitragvon Therion » Mo 08 Apr, 2019 09:55

Wetterschutzhülle

Besitze eine alte Navi Hülle von Givi. Leider sieht man bei Sonneneinstrahlung nix am Handydisplay und zum bedienen muß man die Hülle abnehmen. Denke ich werds bei Schlechtwetter ,wie mit dem Hofer PDA annodazumal , mit Kopfhörer probieren und das Handy in der Jackentasche lassen.

Umstellen der Benutzersprache hab ich nicht versucht, könnte aber eine Lösung sein.
My name is Lucifer, please wash your hands ! Oh , yeah !
Benutzeravatar
Therion
Vielschreiber
 
Beiträge: 4040
Registriert: Do 17 Nov, 2005 11:01
Wohnort: Freie Republik Heanzenland

Re: Navi muss her

Beitragvon motorang » Mo 08 Apr, 2019 11:54

X_FISH hat geschrieben:"Garmin Express" hat schon vor Jahren dafür nichts mehr gefunden. EOL.

Aber ich kann es heute Abend ja mal probieren ob sie noch mal nachgelegt haben.

Grüße, Martin


Das gibt es sogar noch neu:
https://www.amazon.com/Garmin-n%C3%BCvi ... B0015F0A8G

Oder heißt das nur gleich?

Hier gibt es Firmware von 2015, die sollte das schon können. Hoffentlich:
http://www.gmaptool.eu/en/content/nuvi suchen nach nuvi2x5

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
(Henri Matisse)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 20406
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Re: Navi muss her

Beitragvon motorang » Mo 08 Apr, 2019 17:43

Zumo 210 (2011): keine Probleme, findet Satelliten. Hurrah!

Gryße!
Andreas, der motorang
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
(Henri Matisse)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 20406
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

VorherigeNächste

Zurück zu Unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste