Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Moderator: Boscho

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon T. » Sa 10 Aug, 2019 13:52

Bzw...ein Gespann Kollege hat sich mal in ein Kloster im Nordelsass eingemietet.

Kann den mal fragen...
T.Bild
T.
Vielschreiber
 
Beiträge: 6559
Registriert: So 06 Mai, 2007 22:48
Wohnort: Im Kloster Höningen

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Maybach » Sa 10 Aug, 2019 20:42

Schon, schon, deshalb wird ja auch noch nichts abgesagt. Nur: wenn wir dort nicht unterkommen, dann macht das halt keinen Sinn.
Und ich möchte schon die Region Walchensee beibehalten. Erlass, Rhön, Gotland oder Elsass ist da nicht im engeren Auswahlverfahren.

Ich halte Euch informiert.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6854
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Maybach » Mi 21 Aug, 2019 14:03

So, gerade habe ich mit Michael Harzenetter telefoniert. Das wird dieses Jahr im Oktober niXS mehr! Leider.
Wer nun also einen realisierbaren Vorschlag für einen Ausweichort IN DER NÄHE des Wachensees hat, der möge sich a) melden und b) diesen gleich für den bekannten Termin (s. o.) fixieren.
Ich selber habe aus verschiedenen Gründen derzeit sicher keine Möglichkeiten, einen Ersatz zu organisieren.

Für das Frühjahr habe ich unser weiterhin und deutlich bestehendes Interesse angezeigt, aber man kann noch nichts buchen - weil eben nichts sicher ist auf dieser Welt. Nur das Haupthaus ließe sich buchen. Dort wäre Ostern noch frei ... 8)

Sorry, dass ich keine besseren Nachrichten überbringen kann, aber meldet Euch enn ihr ein Ausweichquartier in der Nähe kennt.

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6854
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Boscho » Mi 21 Aug, 2019 21:18

Ich werde mich mal beim Campingplatz am Walchensee kundig machen (schließt allerdings eigentlich Ende September), und zusätzlich bei den Campingplätzen Kesselberg und Renken (jeweils am Kochelsee).

Meinungen?
Gegenstimmen?
Alternativvorschläge?

@Maybach: hatte Michael H. eventuell eine Idee für ein Ausweichquartier? Kontakt zu Bauern vor Ort oder so?

Edit: Naturcampingpark Isarhorn - da ginge Lagerfeuer an der Isar mit (mitzubringender) Feuerschale.
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6329
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon mex » Mi 21 Aug, 2019 21:27

egal wo, ich schau in jedem fall dass ich euch seh. :smt023
zündung-treibstoff-luft-hubraum & hirn
Benutzeravatar
mex
Vielschreiber
 
Beiträge: 1691
Registriert: Mo 13 Okt, 2008 21:35
Wohnort: fieberbrunn

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Maybach » Do 22 Aug, 2019 06:02

@Boscho
Michael H. Vorschläge waren der von Dir genannte Campingplatz und ein Heim der Sportschützen, das aber bereits ausgebucht ist. Isarhorn fände ich grundsätzlich gut ...
Ich bin für alles offen und danke sehr für Dein Engagement.
Ich halte es mit Mex: werde gerne hinkommen.
Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6854
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Boscho » Do 22 Aug, 2019 06:34

Schieres Eigeninteresse: an dem Termin kann ich endlich mal wieder. :D Wenn nix dazwischen kommt ... :roll:

Ich warte jetzt erstmal ab was die vom Campingplatz am Walchensee sagen (nah am Klösterl). Und wenn von da die Absage käme, würde ich am Isarhorn nachfragen. (Feuerschale würde ich mitbringen können.)

Kochelsee hätte ich persönlich jetzt eher nicht so Lust drauf. ;)
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6329
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Boscho » Fr 23 Aug, 2019 17:17

Walchensee: Absage.

Isarhorn: Anfrage gestellt.

Schaun mer mal ...
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6329
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Gustav » Sa 24 Aug, 2019 09:19

Ich habe das OK vom HM - habe meine persönliche Sternfahrt zum Kloster und hole meine Schuhe.
(Nicht schlecht dieser Trick) :omg:
Gustav.
Gustav
Wenigschreiber
 
Beiträge: 358
Registriert: Do 13 Jul, 2017 15:05

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon keulemaster » Sa 24 Aug, 2019 10:59

In Mittenwald gäbe es auch einen lässigen Campingplatz, da bin ich immer im Sommer T4 treffen.
Fuhrpark: W650/BJ99 - CB550F1/BJ76 - TS250/1Solo/BJ81, T4/BJ99
Pflegefälle: Triumph Boneville SE/BJ2010 - RD250/BJ73 - Ducati Monster 600/BJ94
Benutzeravatar
keulemaster
Vielschreiber
 
Beiträge: 1575
Registriert: Mo 06 Dez, 2010 10:44
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Maybach » Sa 24 Aug, 2019 13:07

Geh, Keulemaster, da kannst Du ja zu Fuß hinspazierten ... :-D

Spaß beiseite: da muss man halt schauen, ob die zu der Zeit überhaupt noch auf haben. Das scheint mir das Hauptproblem bei Campingplätzen zu sein. Ich habe aber keine wesentlichen Erfahrungen damit, weil ich die eigentlich immer großräumig umfahren habe ...

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6854
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon tornanti » Mi 04 Sep, 2019 21:17

Servus, an dem Termin bin ich eh raus, meine Segelprüfung hat sich grad um einen Monat nach hinten verschoben und liegt jetzt agratt über dem geplanten Wochenende. Ich beobachte Eure Bemühungen um einen alternativen Austragungsort empathisch aus der Ferne und wünsche viel Erfolg!
Dank und Gruß,
Stefan.
Benutzeravatar
tornanti
Ganz neu
 
Beiträge: 30
Registriert: So 08 Nov, 2015 22:33
Wohnort: München

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Boscho » Fr 06 Sep, 2019 18:05

Es ist vollbracht - wer mag, der komme vom 18.-20.10. zum https://www.camping-isarhorn.de/

Ich käme in dem Falle mit dem Auto und brächte eine Feuerschale samt Schwenkgrill fürs Lagerfeuer mit. 'Paar Rähmle Kaltgetränke könnte ich auch einladen (was wird gewünscht?) und irgendwo her bekomme ich sicher auch noch Feuerholz.

Die Rezeption hat dann (ohne Gewähr) von 9-11 und von 16-18 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten, ward mir beschieden, möge man einfach auf den Platz fahren und aufbauen. Und sich dann eben später anmelden.

In Anbetracht der veränderten Umstände: wer kommt denn trotzdem? Von bis? Zelt?

@Maybach: magst du eventuell den Michael mal fragen ob er sich freuen tät wenn wir Samstag oder Sonntag auf ein Stündchen oder zwei vorbeikämen? Wären 16 km einfach. ;)

PS: Man kann da wohl auch Hütten mieten. Da kümmert ihr euch bei Bedarf aber bitte selber drum. :smt023
Geduld ist der Schlüssel zur Freude. (Ägyptisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Boscho
Vielschreiber
 
Beiträge: 6329
Registriert: Di 15 Mai, 2012 00:50
Wohnort: Oberschwaben

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Richy » Fr 06 Sep, 2019 20:14

Wenn es sich irgendwie einrichten lässt, wäre ich gerne nochmal dabei.

Der Zeitpunkt ist eigentlich ganz gut, würde dann für eine Übernachtung kommen, geschlafen wird im Zelt.


Gruß,
Richard
Aufbau West - Sachsen hilft!
Benutzeravatar
Richy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4285
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 21:28
Wohnort: Datschiburg

Re: Herbststernfahrt Kösterl Walchensee 18. - 20.10.2019

Beitragvon Maybach » Fr 06 Sep, 2019 21:31

Danke Boscho, gut gemacht! Grillschale ist auch gut und wenn Du was zum Trinken mitbringen willst, ebenso. Haben die vor Ort auch was?

Ich habe gerade ein Schlaffass angefragt, werde also da sein. Und Michael werde ich kontaktieren, bin aber jetzt ein paar Tage im Friaul 8)

Maybach
Benutzeravatar
Maybach
bekennender Funkeleisentreiber
 
Beiträge: 6854
Registriert: Mi 12 Sep, 2007 12:27
Wohnort: Innsbruck

VorherigeNächste

Zurück zu Die Vorderösterreichsternfahrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste