Wheel Wobble, oder warum Eva die Bodenprobe nahm ...

Hier geht es um AiA-taugliche Motoren, Maschinen, Fahrzeuge. Wyrdiges Zeug kwasi :D

Wheel Wobble, oder warum Eva die Bodenprobe nahm ...

Beitragvon motorang » Sa 05 Aug, 2006 06:59

Hi,
bin gerade auf etwas draufgekommen ...

Eva hatte es ja vor ein paar Jahren dank einer Fahrwerksunruhe bei der XT in den Straßengraben geworfen.
Beim Überholen auf einer geraden Strecke mit etwa 60 km/h.

Danach hatte kein Testfahrer das nachvollziehen können. Ich fahre heute noch mit der XT ohne solche Probleme. Auch damals war alles OK: Lager, Reifen, Schwinge, ...

Jetzt habe ich eine plausible Erklärung gefunden (Film hat 2,7 MB):

http://www.reverserotatingrotors.com/me ... e_0004.wmv

Beim Beschleunigen könnte das Vorderrad leicht geworden sein. Eva hat gerade mal 50 Kilo, und es war recht viel Gewicht in den Alukoffern.
Dazu ein zu lockerer Knieschluss, und ... Bingo.

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19495
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon Dreckbratze » Sa 05 Aug, 2006 15:37

zwei gepäckrollen, kleine bodenwelle und spannen des gasseils genügten vor einigen jahren in italien, den stummellenker von rechts nach links gegen den tank schlagen zu lassen(ohne lenk.-dämpfer). sturz nur durch glück vermieden. schweres gepäck gehört in den tankrucksack, wenn möglich(werkzeug z.bsp.)
die optimale kurvenlinie ist aussen-innen-aussen und nicht oben-unten-platt...
Benutzeravatar
Dreckbratze
Vielschreiber
 
Beiträge: 13831
Registriert: Mo 27 Jun, 2005 20:16

Beitragvon motorang » So 06 Aug, 2006 03:24

tankrucksack war eh klar, und in den koffern war fast nix, jedenfalls nichts schweres. aber die koffer alleine wiegen schon ein paar kilo ...

die xt ist halt doch ein viech - eva hatte damals für die überholerei recht digital am gas gezogen (1).

Gryße!
Andreas, der motorang
Chop your own wood and it will warm you twice. (Henry Ford)
Benutzeravatar
motorang
Site Admin
 
Beiträge: 19495
Registriert: Do 09 Jun, 2005 08:49
Wohnort: Graz

Beitragvon lallemang » So 06 Aug, 2006 23:33

Die Bilder sind ja echt scheu§lich. :shock:

Bei meiner XT dunnemals beim ersten Ausprobieren das selbe.
Ohne Gepäck und alles.
Hatte im letzten Moment die Eingebung und hab einfach aufgehört,
den Lenker zu erwürgen.

Grob nach Carrichiolla:
'N Renner ist wie ein Vögelchen,
hält man ihn zu fest, erdrückt man ihn,
hält man zu locker, fliegt er weg. :-D

Gru§ Peter
Wherever You Go There You Are Bild
Benutzeravatar
lallemang
Moderator
 
Beiträge: 14642
Registriert: Mo 10 Apr, 2006 01:18
Wohnort: im Osten des Südwesten

Beitragvon ikstee » Sa 12 Aug, 2006 00:31

ja ,das schaut dem, was ich damals sah, wirklich ähnlich.
............. what a wonderfull world
>in alten Töpfen kocht man die besten Suppen<
Benutzeravatar
ikstee
Wegefinder und Re-cycler
 
Beiträge: 409
Registriert: Di 14 Jun, 2005 00:35
Wohnort: graz Umgebung


Zurück zu Alteisentreiberisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste